Aktuelle Zeit: 22. Mai 2018, 12:01

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Juni 2007, 21:16 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:08
Beiträge: 741
Hatte die alte Glock-Pistolen-Box nicht so ein Loch in der Mitte?
Wo man ein Schloß durchstecken konnte und damit Waffe und Box gegen öffnen sichern konnte?
Wo die Öffnung durch den Abzugsbügel ging?

Wenn ich mich nicht täusche braucht man dann nur Eins und Eins zusammenzählen!

Waffe nicht entladen!
Waffe geladen in Box gedrückt!
Dabei wird der Abzug nach hinten gedrückt - Bumm!

Die beste Sicherung sitzt im Hirn eines Schützen!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Juni 2007, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. August 2006, 17:07
Beiträge: 1378
Wohnort: früher Oberösterreich, jetzt bei Wr. Neustadt
3 cm tiefer Steckschuss? da muss das bemmerl vorher irgendwo seine energie abgeladen haben (dickere holzwand...), denn wenn es nur - wie vermutet - durch die plastikwand der transportbox durch wäre, hätte es tiefer eingeschlagen. schaut wirklich nach OHAP aus.

_________________
wo ist meine signatur hin?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Juni 2007, 23:24 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:08
Beiträge: 814
Dave hat geschrieben:
ALWAYS keep the gun pointed in a safe direction

Von geladen oder nicht ist da nicht die Rede.


Die Vorschrift, daß Waffen in irgendwelchen Transportboxen zu transportieren seien statt im Holster, führt fast zwangsläufig zu ständigen Verstößen gegen diese sehr sinnvolle Regel.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Juni 2007, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2006, 23:01
Beiträge: 322
Wohnort: Wien
Peregrin2 hat geschrieben:

Die Vorschrift, daß Waffen in irgendwelchen Transportboxen zu transportieren seien statt im Holster, führt fast zwangsläufig zu ständigen Verstößen gegen diese sehr sinnvolle Regel.



Allerdings steht auch im Gesetz, daß der Transport in irgendwelchen Boxen ungeladen zu erfolgen hat!

§7.(3) Eine Waffe führt weiters nicht, wer sie - in den Fällen einer Schußwaffe ungeladen - in einem geschlossenen Behältnis und lediglich zu dem Zweck, sie von einem Ort zu einem anderen zu bringen, bei sich hat (Transport).

@ FSchmidt: Falls es die Umstände einmal erlauben, würde ich gerne erfahren, wie der Unfall konkret verlaufen ist. Stichwort Unfallprävention.


Lg, weana

_________________
IWOE Mitglied Nr. 3611
Glock 17, 21; und ein paar Ordonnanzprügel
Baikal Coach Gun Kal. 12/70


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de