Aktuelle Zeit: 18. Januar 2018, 00:00

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KPÖ an einen Waffenbesitzer
BeitragVerfasst: 28. September 2006, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Januar 2006, 11:41
Beiträge: 426
S.g. Damen und Herren

Wie steht die KPÖ und ihre Mitglieder zum privaten Waffenbesitz in
Österreich.

Wären bei einer Regierungsbeteiligung der KPÖ Änderungen am
bestehenden Waffengesetz zu erwarten?

In Erwartung Ihrer geschätzten Antwort verbleibe ich

mfG

... (Name der Red. bekannt)


Werter Herr ...

Die KPÖ erachtet andere Fragen (z.B. soziale Fragen, EU-Verfassung,
Bildungspolitik) für wesentlich dringender und wichtiger als die Frage
des legalen Waffenbesitzes in Österreich - soll heißen, für uns ist
diese Frage zur Zeit nur ein Rand-Rand Thema.

Was in einem Land nicht verboten ist, kann zwar in Frage gestellt
werden, aber im Großen und Ganzen wird sich der Gesetzgeber schon was dabei gedacht haben. Andererseits: Wo Waffen, da die Möglichkeit und Gefahr, dass Sie auch für Zwecke eingesetzt werden, die nicht
beabsichtigt sind. Zugleich aber müßte - wenn diese Logik ganz streng
befolgt wird - auch der Ausschank von Alkohol verboten (da sehr oft
Besoffene Auto fahren) werden, die Produktion von Autos müßte
eingestellt werden (da diese ja auch als Mordinstrumente eingesetzt
werden können) etc.etc.

Langer Rede kurzer Sinn. Mit einer ganz restriktiven Auslegung des
legalen Besitzes von Privatwaffen kann z.B. zwar erreicht werden, dass
weniger Eifersuchtsmorde passieren, aber andererseits liegt das
Problem doch bei der Eifersucht (vor allem von Männern) und einem
gesellschaftlichen Verständnis welches nahelegt, dass mann oder frau
einen andere Person besitzen kann.

Und um es noch etwas zu verwirren. Ob es z.B. in den USA - wo ja, wenn
ich mich recht erinnere, jeder 2, 3 Bürger eine Waffe besitzt - nicht
sinnvoll wäre, den legalen Waffenbesitz einzuschränken, möchte ich
einmal dahingestellt lassen.

mfg
didi zach


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de