Aktuelle Zeit: 20. Mai 2018, 13:51

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23. September 2015, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Da sollten alle mitmachen. Auch wenn man kein Jäger ist!

http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV ... ndex.shtml

Das wäre ein Durchbruch für unserem Waffenpaß


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23. September 2015, 09:37 
Offline

Registriert: 11. September 2012, 07:06
Beiträge: 92
Erledigt!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23. September 2015, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. September 2012, 11:21
Beiträge: 284
Wohnort: Steiermark
Erledigt

_________________
Nr.7546
Die Freiheit kann nicht untergehn,
Solange Schmiede Eisen hämmern.

-Ernst Moritz Arndt-
.17HMR / .223 / 9mm / 12


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23. September 2015, 14:09 
Offline

Registriert: 29. Mai 2015, 19:31
Beiträge: 15
habe natürlich sofort unterschrieben. Mir stellt sich nur die Frage wie man die "offline-jäger" erreichen kann, die vermutlich der Jägerschaft darstellt.
Vielleicht mit Flugblättern oder ähnliches die man an Schießständen, bei Waffenhändlern, Outdoorshops usw aushängt?

mfg Lampe


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23. September 2015, 15:21 
Offline

Registriert: 29. Mai 2015, 19:31
Beiträge: 15
Ich hatte da an so etwas gedacht:
Bild
hier die Datei
irgendwelche Verbesserungsvorschläge?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23. September 2015, 15:30 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:02
Beiträge: 1232
Wohnort: Wean
Lampe hat geschrieben:
habe natürlich sofort unterschrieben. Mir stellt sich nur die Frage wie man die "offline-jäger" erreichen kann, die vermutlich der Jägerschaft darstellt.
Vielleicht mit Flugblättern oder ähnliches die man an Schießständen, bei Waffenhändlern, Outdoorshops usw aushängt?

mfg Lampe


Vielleicht könnten sich auch die div. Landesjagdverbände anhängen? Soll man immer der IWÖ die komplette Hack´n umhängen? Die Funktionäre der Jäger sollen sich nicht aufhalten lassen, hier unterstützend zu wirken!
Der von Dir erstellte Ausdruck ist ein Schritt in die richtige Richtung! :!: Jetzt brauchen die Jäger nur mehr kopieren und ausdrucken-wenn jeder nur ein Exemplar ausdruckt, können viele Jäger erreicht werden und die IWÖ könnte sich hier einiges an Kosten ersparen!
Peter


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23. September 2015, 15:51 
Offline

Registriert: 24. Mai 2014, 20:17
Beiträge: 151
Ich habe die Verbände angeschrieben (nur beim Tiroler konnte die Email nicht zugestellt werden). Anblick und St Hubertus ebenso. Weidwerk mit Zukunft wird einen entsprechenden Artikel in der nächsten Vereinszeitschrift bringen.

lg Hari


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23. September 2015, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Bei der ähnlich gelagerten Petition der Martina Schenk war das der Fall. Die Jäger durften nicht unterschreiben und der Jägervertreter der ÖVP im Petitionsausschuß hat dagegen gestimmt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23. September 2015, 21:44 
Offline

Registriert: 4. Oktober 2014, 23:27
Beiträge: 650
Wohnort: Graz
Bereits 1102 Unterschriften, inkl meiner.

_________________
LG Eichhörnchen

---------------------------------------------------------
Stand your ground!
Das Todesdreieck für Legalwaffenbesitzer: §§8, 12 und 13 WaffG
Eine Statistik beantwortet immer nur die an sie gerichteten Fragen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24. September 2015, 05:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2010, 21:26
Beiträge: 94
Wohnort: Wein4tel
Bin kein Jäger, werd wohl nie einen WP bekommen - aber unterschreiben tu ich auf jeden Fall, hab die Petition von Martina auch ständig und überall gepusht

_________________
IWÖ Mitglied 6902
„Ich glaube, dass Banken unsere Freiheit stärker gefährden als stehende Heere.“
Thomas Jefferson (1743–1826), Präsident der Vereinigten Staaten


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24. September 2015, 19:41 
Offline

Registriert: 16. Juli 2015, 17:01
Beiträge: 13
Hab schon unterschrieben............bin ja auch Jäger auch wenn ich meinen WP schon habe.

Frage: kann man solche Petitionen auch in Papierform unterschreiben lassen z.B. als Unterschriftsliste und wenn ja wo bekommt man sowas (zum ausdrucken) und wo kann man es abgeben.

Lg. Reigner

Ps: habs auch in anderen Foren gestreut wo ich aktiv bin. Jede Stimme zählt!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25. September 2015, 06:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8664
Wohnort: Vorarlberg
Verbesserungsvorschlag: das Beispiel mit den Brombeeren würde ich nicht als erstes nehmen oder es zumindest auf Gestrüpp verallgemeinern.

_________________
»Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz«

Gustav Heinemann (deutscher SPD-(!)-Bundespräsident 1899 – 1976)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25. September 2015, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Die Landesjagdverbände haben das empfohlen. Natürlich nicht offiziell und auch nicht schriftlich. Aber wenn man gefragt hat, war das so.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25. September 2015, 10:03 
Offline

Registriert: 3. Januar 2012, 13:21
Beiträge: 627
weil sie (die "vertreter" der jäger) den kommenden erlass mit dem man als jäger im revier und unter ganz genauen voraussetzungen eine kat b waffe "führen" darf als ihren erfolg verkaufen möchten.

letztendlich ist das dann der absolute todesstoß für den wp für jäger und öffnet die büxe der pandora was den transport von waffen zwischen wohnort und revier betrifft.

von gebieten im revier in denen die jagd ruht (ortsgebiet, umkreis von siedlungen, ...) rede ich noch gar nicht.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25. September 2015, 11:18 
Offline

Registriert: 7. November 2012, 16:00
Beiträge: 110
JoK hat geschrieben:
weil sie (die "vertreter" der jäger) den kommenden erlass mit dem man als jäger im revier und unter ganz genauen voraussetzungen eine kat b waffe "führen" darf als ihren erfolg verkaufen möchten.

letztendlich ist das dann der absolute todesstoß für den wp für jäger und öffnet die büxe der pandora was den transport von waffen zwischen wohnort und revier betrifft.

von gebieten im revier in denen die jagd ruht (ortsgebiet, umkreis von siedlungen, ...) rede ich noch gar nicht.


Bei so einer Entwicklung Richtung "Schmalspurwaffenpass für alle Jäger" kann man nur hoffen, dass dann nicht alle schon einen Waffenpass haben, den dann abgeben müssen, weil ja kein Bedarf mehr gegeben ist.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de