Aktuelle Zeit: 19. November 2017, 06:56

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Worauf achten beim privatkauf ffw
BeitragVerfasst: 18. September 2017, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. August 2017, 18:08
Beiträge: 4
hallo leute,
bin zwar mit Pistolenbestandteilen vertraut frag mich aber ob mir jemand noch tipps geben kann worauf ich achten sollte beim kauf einer gebrauchten Pistole?!

Vielleicht können einige von euch dazu aus dem fachlichen Nähkästchen plaudern? :)
dank im voraus

KK


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 18. September 2017, 17:07 
Offline

Registriert: 16. November 2011, 18:41
Beiträge: 502
Ganz allgemein hauptsächlich auf Verschleißerscheinungen, Spiel und die Trockenfunktion der mechanischen Teile (Spannen /Abschlagen/Repetieren) inklusive der Sicherung (ob funktionstüchtig).

Grobe Gebrauchsspuren, Macken, hackelige Teile und grobes Spiel sind Indikatoren dass etwas nicht passen könnte. Hängt aber alles auch stark vom gesuchten Typ ab.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. September 2017, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1042
Würde mir ein paar Pufferpatronen mitnehmen. Die Kontrolle des einwandfreien Repetiervorganges, sowie die Funktionsfähigkeit der Magazine kann damit recht einfach geprüft werden.
Der gesuchte Waffentyp würde aber bei der Eingrenzung helfen.

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. September 2017, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. September 2009, 15:13
Beiträge: 1206
Wohnort: Innsbruck
Deinem Beitrag nach zu urteilen, gehe ich von einem Einsteiger aus. Kauf dir was gefällt. Kannst nichts falsch machen. Die Beiträge der vorigen Kommentatoren, kann ich unterstreichen.

Und noch ein Tipp, den du aber (höchstwahrscheinlich) nicht beachten wirst: Vergiss dieses Automatikglumpp! Revolver sind die bessere Wahl!

_________________
Ein Narr sagt, was er weiß; ein Weiser weiß, was er sagt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. September 2017, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. August 2017, 18:08
Beiträge: 4
MrSigSauer rät mir zu einem Revolver interessant, aber ja du hast Recht dein Tipp wird dankend ignoriert ;)
Beim Objekt der Begierde handelt es sich tatsächlich um die (!bis vor kurzem noch!) von Navy Seals verwendete Einsatzpistole bis sie entschieden haben auf ein langweiliges Glock 19 Modell zu wechseln...

Danke für den Input soweit


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. September 2017, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. September 2009, 15:13
Beiträge: 1206
Wohnort: Innsbruck
Jeder muss sein Lehrgeld zahlen. Hau rein! ;-)

_________________
Ein Narr sagt, was er weiß; ein Weiser weiß, was er sagt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. September 2017, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Februar 2011, 12:57
Beiträge: 2426
Wohnort: Niederösterreich
Eine SIG ist grundsätzlich mal glaube ich keine schlechte Entscheidung, ich würde darauf Wert legen, daß das Stück im Originalzustand und nicht getuned oder sonst irgendwie verbastelt ist.

_________________
Lieber Gott, bitte schütze mich vor meinen Freunden, vor meinen Feinden schütze ich mich selbst!

Pirker Dietmar Nr. 6928


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. September 2017, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. September 2009, 15:13
Beiträge: 1206
Wohnort: Innsbruck
Haha, genau! Das Geld muss er schon selbst in das Tuning stecken, um am Ende zur Weisheit gelangen, dass es sich um eine absolute Dreckswaffe (außer die P210) handelt.

Mir gings jedenfalls so. :lol: Der Name kommt ja nicht von ungefähr.

_________________
Ein Narr sagt, was er weiß; ein Weiser weiß, was er sagt.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de