Aktuelle Zeit: 22. Mai 2018, 15:44

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Strafrecht
BeitragVerfasst: 8. August 2017, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2010, 19:19
Beiträge: 3351
Wohnort: 1210 Wien
Also die Salzburger-Nachrichten melden heute unter dem Titel "Was das Strafrecht sagt" unter Anderem: "Notwehr gegen sexuelle Belästigung wird explizit in die Liste notwehrfähiger Rechtsgüter aufgenommen, damit sie jedenfalls straflos bleibt....." Ende der Durchsage.
Wird interessant wenn eine belästigte Frau sich mit der FFW zur Wehr setzt!!
grüsse
sousek, 718


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Strafrecht
BeitragVerfasst: 8. August 2017, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
War bisher schon möglich (sexuelle Selbstbestimmung). Aber die rechtmäßige Notwehr wird tatsächlich immer mehr ein Problem. Vor allem mit einer FFW.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Strafrecht
BeitragVerfasst: 9. August 2017, 06:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1095
sousek hat geschrieben:
Wird interessant wenn eine belästigte Frau sich mit der FFW zur Wehr setzt!!

Das Problem liegt wahrscheinlich darin, dass Frauen zu 99,9% keinen WP haben (und auch keinen bekommen) und sich daher auch nicht mit einer FFW wehren dürfen, außer der Übergriff erfolgt in den eigenen vier Wänden - sollten sie eine WBK und die Waffe griffbereit haben.

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Strafrecht
BeitragVerfasst: 9. August 2017, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. September 2009, 15:13
Beiträge: 1212
Wohnort: Innsbruck
Klingt wieder mal nach Wichtigtuerei und Wahlkampfgequargel. Dr Z hat eh schon alles gesagt. Waffenpass für österreichische Frauen - das wäre einmal eine Ansage!

_________________
Ein Narr sagt, was er weiß; ein Weiser weiß, was er sagt.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de