Aktuelle Zeit: 21. April 2018, 02:09

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1041 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 164 65 66 67 6870 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 14. März 2017, 21:28 
Offline

Registriert: 1. März 2016, 14:20
Beiträge: 57
Wohnort: Leoben,Steiermark
Ist zwar eine Frechheit,dass dieser Diktaturverein uns wieder beschneiden will,aber mit 20 Schussmagazin für KW sollte eigentlich sicher für SV reichen.Hab aber auch welche mit mehr Kapazität. :mrgreen:

_________________
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet,wird für jene pflügen,die das nicht getan haben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 14. März 2017, 21:33 
Offline

Registriert: 3. Januar 2012, 13:21
Beiträge: 627
Und wieder unzählige rechtstreue bürger in die illegalität getrieben, fein gemacht!
Bitte macht weiter so in brüssel, dann seid ihr bald geschichte!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 14. März 2017, 21:34 
Offline

Registriert: 1. März 2016, 14:20
Beiträge: 57
Wohnort: Leoben,Steiermark
Aber zum Glück ist es nicht so schlimm gekommen,wie man befürchten musste.
Unsere Politikdarsteller(freundlich gesagt),werden das so von den Bonzen aus Brüssel so übernehmen,da bin ich mir sicher.

_________________
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet,wird für jene pflügen,die das nicht getan haben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 14. März 2017, 21:59 
Offline

Registriert: 4. Oktober 2014, 23:27
Beiträge: 650
Wohnort: Graz
As1978 hat geschrieben:
Aber zum Glück ist es nicht so schlimm gekommen,wie man befürchten musste.
Unsere Politikdarsteller(freundlich gesagt),werden das so von den Bonzen aus Brüssel so übernehmen,da bin ich mir sicher.

Ich glaube eher die Ö Volkszertreter werden das verschärfen, weil das ist nach EU-(Un)Recht ja erlaubt.

_________________
LG Eichhörnchen

---------------------------------------------------------
Stand your ground!
Das Todesdreieck für Legalwaffenbesitzer: §§8, 12 und 13 WaffG
Eine Statistik beantwortet immer nur die an sie gerichteten Fragen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 14. März 2017, 22:50 
Offline

Registriert: 1. März 2016, 14:20
Beiträge: 57
Wohnort: Leoben,Steiermark
Das kann man unseren V.llidio.en sofort zutrauen. :evil:

_________________
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet,wird für jene pflügen,die das nicht getan haben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 14. März 2017, 23:45 
Offline

Registriert: 17. Februar 2011, 00:40
Beiträge: 207
Wohnort: wien
Zitat:
Interessant wäre allerdings ob sich Möglichkeiten bieten wenigstens die verfügbaren Typen an Halbautomaten zu erhöhen. Die Deutschen sind da ja wesentlich besser dran und in Kategorie A6 würden sicherlich auch halbautomatische AK47-Klone fallen.


Soweit ich das lese, haben wir jetzt gar kein Recht mehr auf solche HA Waffen, wir können Glück haben wenn wir diese (im 5 Jahresrhythmus immer wieder) Genehmigt bekommen!!

Leider habe ich nur vom Karas eine vernünftige Antwort bekommen, mit diesem zusammenfassenden Dokument.

Da diese jetzt alle KAT. A sind, glaube ich das die Österreichische Behörden anstreben werden, dass wir Privaten diese Waffen gar nicht mehr haben dürfen. Wenn es ganz blöd kommt...man kennt die Schreibtischtäter ja, nicht in der Lage sein eine simple Grenze zu überwachen und ein paar Ausweise zu kontrollieren, aber bei den Rechtschaffenen Bürgern, die sich zu Wehren zu feige sind und zumindest das bisschen Deutsch verstehen, um diesen vertrottelten Anweisungen irgendwie noch Folge zu leisten, da greift man gerne zu. (Autofahrer, Grundbesitzer, KMU`s, Waffenbesitzer, Pensionisten, Arbeitslose, etc.....)

Natürlich haben die neuen Richtlinien viele neue Unklarheiten für alle Waffenbesitzer geschaffen, und persönlichen "SpielRaum" für Bürokratie-besessene Menschenhasser. Es kam ja noch nie etwas gutes von der EU, seit es Sie gibt.

Wer glaubt das dieser EU Monsterstaat mit neuer Riesenarmee irgendwas Gutes hervorbringen wird, dem ist wahrlich nicht mehr zu helfen!

Amen!

_________________
-I=I====>leben und leben lassen<====I=I-

Steyr AUG Z
Glock 17


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 15. März 2017, 00:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. August 2011, 12:07
Beiträge: 95
m


Zuletzt geändert von sabeth am 15. März 2017, 00:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 15. März 2017, 00:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. August 2011, 12:07
Beiträge: 95
As1978 hat geschrieben:
Aber zum Glück ist es nicht so schlimm gekommen,wie man befürchten musste.
Unsere Politikdarsteller(freundlich gesagt),werden das so von den Bonzen aus Brüssel so übernehmen,da bin ich mir sicher.


Inwiefern?! Die Sache mit den obligatorischen medizinischen UND psychologischen Tests alle fünf Jahre sind der Supergau.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 15. März 2017, 09:18 
Offline

Registriert: 12. Januar 2006, 10:07
Beiträge: 4776
Derneue hat geschrieben:
Der Herr Karas...... einer der größten Pharisäer in dieser Judas-Partei die sich auch Volkspartei nennt.
Ich hoffe die Schwarzwähler hier sind zufrieden mit ihren "Christdemokraten" im EU-Parlament. ...

Vergiss ihn doch mitsamt seiner ganzen Bande!
Letztes Jahr hat er einmal am 05.09.2016 zu einer wichtigen Vorentscheidung eine Abstimmung im Ausschuss geschwänzt. Keine Ahnung wieviel hundert mails er vorher bekommen hat, die ihm erklärt haben, um was es geht und wie wichtig die Sache ist. Denn bei Auftritten an Landesjägertagen usw. gibt Karas ja immer mächtig an.

Naja, jedenfalls war er nicht da. Aufgespürt habe ich Karas dann per google hier!
https://www.facebook.com/othmar.karas/p ... %22O%22%7D
Zitat:
Othmar Karas
5. September 2016 ·
..
Bevor es für mich heute Nacht nach Brüssel geht, bin ich eben noch zu Gast beim Montag-Club im Raiffeisen-Gebäude. Ich bin eingeladen, zur aktuellen Situation der EU zu referieren und diskutieren. Brennende Themen sind auch hier TTIP, CETA, Russland, Türkei und Brexit. "Europapolitik darf nicht nationalisiert werden! Innenpolitik muss europäisiert werden. Verantwortung wahrnehmen, statt Schuld zuweisen!"
Brauche wohl nicht zu erwähnen, dass meine fragende E-mail danach nie beantwortet wurde.

Wo man ihn bei der Abstimmung gestern findet, bittesehr!
http://www.europarl.europa.eu/sides/get ... anguage=DE
Seinen Debattenbeitrag von gestern findest Du im Video weiter oben! Echt Sehenswert!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 15. März 2017, 09:47 
Offline

Registriert: 16. November 2011, 18:41
Beiträge: 537
Karas ist ein Sozialist im schwarzgelben Hemd, so wie viele andere ÖVP'ler inzwischen auch. Schande über ihn.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 15. März 2017, 12:39 
Offline

Registriert: 12. Januar 2006, 10:07
Beiträge: 4776
:!: @Lateiner
Hier reinklicken bei min, 10:14h, Siehe auch Direktlink auf der rechten Seite. Ein "echter Karas" wie er leibt und lebt!
Ebenso sehenswert übrigends Vilimsky (mehrfache Wortmeldungen) 9:51 und 9:54 :!:
http://www.europarl.europa.eu/ep-live/de/plenary/video?debate=1489478448737

Besonders lesenswert auch auf die Minderheitenansicht der ENF Fraktion!
http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?type=REPORT&reference=A8-2016-0251&language=DE#title3

Hier: Videos gestriger Presseauftritt Ford und div. Eigenlob.
https://www.europarltv.europa.eu/progra ... ontrol-law

https://www.europarltv.europa.eu/progra ... d-backfire


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 15. März 2017, 14:06 
Offline

Registriert: 29. Oktober 2015, 00:09
Beiträge: 57
So ohne die Meterlangen Texte durchkauen zu müssen, due ich nicht wirklich verstehe.
Ich besitze eine WBK seit 2 Jahren und eine Glock 17
Was hat diese Gesetzesänderung für Nachteile für mich?

Liebe Grüße


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 15. März 2017, 14:18 
Offline

Registriert: 12. Januar 2006, 10:07
Beiträge: 4776
Hatza3000 hat geschrieben:
Was hat diese Gesetzesänderung für Nachteile für mich?
Liebe Grüße


Unmittelbar die Magazinbegrenzung von 20 Patronen.

Mittelbar das Minenfeld, auf welches der nationale Gesetzgeber uns jetzt genüsslich drängen kann. Bei Dir könnte insb. schlagend werden (ohne Gewähr auf Vollständigkeit, habe es noch nicht gelesen, weil ich gestern auf den Stoff schon psychosomatisch reagiert habe):

-Regelmäßige Gesundheitsüberprüfung
-Aufbewahrung und getrennte Verwahrung Wa/Mun
-Veräußerung von Privat zu Privat nur über einen Dritten Händler oder Makler.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 15. März 2017, 14:31 
Offline

Registriert: 12. Januar 2006, 10:07
Beiträge: 4776
PS: Nachnummerierung vom Griffstück als wesentlichem Teil


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EU- Verbot von Halbautomaten?
BeitragVerfasst: 15. März 2017, 14:33 
Offline

Registriert: 19. Februar 2017, 15:17
Beiträge: 9
sabeth hat geschrieben:
As1978 hat geschrieben:
Aber zum Glück ist es nicht so schlimm gekommen,wie man befürchten musste.
Unsere Politikdarsteller(freundlich gesagt),werden das so von den Bonzen aus Brüssel so übernehmen,da bin ich mir sicher.


Inwiefern?! Die Sache mit den obligatorischen medizinischen UND psychologischen Tests alle fünf Jahre sind der Supergau.



Das mit den Test hat sicher auch soziale Folgen. Kann mir gut vorstellen, dass bei Nichtbestehen ganz klar Burnout bis Berufsunfähigkeit geprüft werden sollten (durch die Betroffenen).


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1041 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 164 65 66 67 6870 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de