Aktuelle Zeit: 20. Januar 2018, 09:04

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 5. Januar 2017, 20:20 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:22
Beiträge: 599
Wohnort: Wien
Hallo,

es gibt eine Petition gegen die von der EU geplante Waffenrechtsverschärfung:
https://www.openpetition.eu/at/petition ... richtlinie

Freundliche Grüsse,
fischge3
4998


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 7. Januar 2017, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8650
Wohnort: Vorarlberg
Schon unterschrieben ...

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

_________________
»Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz«

Gustav Heinemann (deutscher SPD-(!)-Bundespräsident 1899 – 1976)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 7. Januar 2017, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1057
Sowieso...:)

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 8. Januar 2017, 12:15 
Offline

Registriert: 11. September 2012, 07:06
Beiträge: 92
Schon erledigt!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 8. Januar 2017, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10574
gut und richtig gesagt. lieber Franz. Es ist wirklich zum Verzweifeln. Aber wir kämpfen dennoch weiter, auch wenn es recht schwer ist.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 8. Januar 2017, 17:51 
Offline

Registriert: 15. Dezember 2010, 23:32
Beiträge: 83
Schon unterschrieben!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 8. Januar 2017, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10574
Natürlich sollte wir das alle unterschreiben. Habe es auch schon gemacht.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2017, 08:44 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:04
Beiträge: 956
Hab natürlich auch unterschrieben.
Das mit den Trittbrettfahrern stimmt leider.
Das ist die typisch österreichische Angst vor einem allmächtigen Beamtenstaat. Metternich und Nachfolger haben wirklich ganze Arbeit geleistet.
PS: Aufgeben ist was für Briefe.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2017, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Januar 2006, 08:24
Beiträge: 1611
Wohnort: Wien Süd
Auch erledigt.

_________________
Gruss Erpi
Mitglied 3910
Ich bin zwar verantwortlich für das was ich schreibe, aber nicht dafür, wie es ein Anderer versteht.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2017, 10:23 
Offline

Registriert: 2. August 2014, 15:04
Beiträge: 3
Link habe ich gestern weitergeleitet,hat noch funktioniert,Unterschriften wurden angenommen usw..Heute geht auf einmal nichts mehr!Haben unsere "Gutmenschen" der "Antiwaffenlobby"wieder einmal zugeschlagen?
LG Ernie


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2017, 11:05 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:02
Beiträge: 1217
Wohnort: Wean
zakrajsek hat geschrieben:
gut und richtig gesagt. lieber Franz. Es ist wirklich zum Verzweifeln. Aber wir kämpfen dennoch weiter, auch wenn es recht schwer ist.


Na ja, so schlimm wird´s wohl nicht sein, bei 750 Beitritten zur IWÖ.

Peter


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2017, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. September 2011, 23:52
Beiträge: 405
Erledigt!

Viel tut sich da leider nicht.
Wie schon geschrieben, außer die paar aktiven Einzelmitglieder der IWÖ die versuchen gegen Windmühlen zu kämpfen, interessiert es niemanden was mit dem Waffenrecht passiert!

Es wird schon nich so schlimm werden der Himmel blau und alles ist besser als eine blaue Rebublik!!!!! IRONIE AUS

Mal sehen wo die Reise hingeht. Aber wenigstens können alle hier sagen sie haben es probiert bevor sie entwaffnet werden.

LG

_________________
Harry
---------------
IWÖ Mitglieds-Nr.: 7052

Von der Wiege bis zur Bahre...... Formulare, Formulare!!!!!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2017, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1057
Naja, das ist immer ein zweischneidiges Schwert. Die Trittbrettfahrer wirst du immer haben, egal ob in guten oder schlechten Zeiten. Aber wie FSchmidt schon ausgeführt hat: Viele trauen sich nicht, ihren Namen unter eine Petition zu setzen. Oder dürfen es ganz einfach nicht, weil sie sonst nicht mehr mitspielen dürfen. Das Obrigkeitsdenken ist in diesem Land sehr ausgeprägt, das darf man nicht vergessen. Nicht, dass ich das gutiere, aber es ist halt die Realität. Leider.

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13. Januar 2017, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2016, 18:03
Beiträge: 9
Wohnort: Daham
Hi Guys

UNTERSCHRIEBEN, ist doch eh klar.
Und es sind schon über 3800 Österreicher. :mrgreen:

Best Regards
Sir Reynard Fox

_________________
Best Regards
Sir Reynard Fox


----------------------
Nancy Astor: “Sir, if you were my husband, I would give you poison.”
Churchill: “If I were your husband I would take it.”

Mitglied Nr. 11135


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de