Aktuelle Zeit: 21. Mai 2018, 07:13

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Panzerhaubitze auf der Autobahn
BeitragVerfasst: 6. Juni 2017, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Februar 2011, 12:57
Beiträge: 2465
Wohnort: Niederösterreich
http://kaernten.orf.at/news/stories/2847434/

Zitat:
Nach einer Jacht im März ist seit Ende Mai auch eine Panzerhaubitze an der Südautobahn (A2) gestrandet. Das Kettenfahrzeug hätte von Italien nach Deutschland transportiert werden sollen, war aber zu schwer.


Verstößt das nicht gegen den Neutralitätsvertrag???

_________________
Lieber Gott, bitte schütze mich vor meinen Freunden, vor meinen Feinden schütze ich mich selbst!

Pirker Dietmar Nr. 6928


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Panzerhaubitze auf der Autobahn
BeitragVerfasst: 6. Juni 2017, 10:30 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:04
Beiträge: 956
Neutralität gibt es keine mehr.
Strafrechtlich relevant ist hier die unsachgemäße Verwahrung einer Kat. A - Waffe.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Panzerhaubitze auf der Autobahn
BeitragVerfasst: 6. Juni 2017, 13:25 
Offline

Registriert: 8. September 2015, 18:59
Beiträge: 45
"Jetzt rollen fremde Panzer durch Österreich" war schon anfang des Monats...
http://www.heute.at/oesterreich/news/story/44074870

_________________
Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Panzerhaubitze auf der Autobahn
BeitragVerfasst: 6. Juni 2017, 15:54 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:04
Beiträge: 956
Naja, hier sollte man die Kirche im Dorf lassen. Wenigstens sieht die Bevölkerung mal eine richtige Armee.
Und die eigentlichen Gefährder sind andere Leute. Nämlich die Legalwaffenbesitzer .(Achtung Sarkasmus)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Panzerhaubitze auf der Autobahn
BeitragVerfasst: 6. Juni 2017, 23:55 
Offline

Registriert: 19. Februar 2017, 15:17
Beiträge: 9
Das du in Österreich (unkontrolliert bis ungestraft) alles mögliche am Autobahnrand abladen kannst ist schon länger bekannt.

Manchmal kuckt halt wer nach ... je nachdrm was du findest wirst vielleicht sogar chef vom bmlv ...

Hauptsache der normalo fährt mit kennzeichen und vignette, pickerl, usw


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Panzerhaubitze auf der Autobahn
BeitragVerfasst: 7. Juni 2017, 17:18 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:53
Beiträge: 3506
Soll ja schon mal vorgekommen sein, dass jemand einen Panzer kurzgeschlossen hat...

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2652955/Pranksters-hotwire-rusting-WW2-tank-fright-lives-roars-life-huge-cloud-black-smoke.html

...und die Steuerung könnte je nach Modell etwas -ähmm- gewöhnungsbedürtig sein, von der stark eingeschränkten Sicht einmal ganz abgesehen.

_________________
MgNr 3730

„Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“ – Marilyn vos Savant

"Ich trage eine Waffe weil mir ein Polizist zu schwer ist."

"L'Etat n'est plus nous."


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de