Aktuelle Zeit: 23. November 2017, 07:24

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 11. November 2017, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Januar 2006, 11:41
Beiträge: 424
Sendung "Am Schauplatz", Donnerstag 16.11.2016 ORF 2, Beitrag "Frauen an der Waffe"
http://tv.orf.at/program/orf2/20171116/799546601/story


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 11. November 2017, 22:59 
Offline

Registriert: 16. November 2011, 18:41
Beiträge: 502
Danke, werde ich mir ansehen. Es sind ohnehin auch immer mehr Frauen an der Waffe auf den Schießständen zu sehen und das ist gut so.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 12. November 2017, 17:14 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:22
Beiträge: 590
Wohnort: Wien
Bin schon gespannt, wie der Bericht werden wird, insbesondere wenn es um Frauen geht.

Freundliche Grüsse,
fischeg3
4998


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 12. November 2017, 20:30 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:02
Beiträge: 1208
Wohnort: Wean
Danke!

Peter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 12. November 2017, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2010, 19:19
Beiträge: 3290
Wohnort: 1210 Wien
Na, das kann ja interessant werden, wobei ich ärgste Bedenken habe weil das ja vom ORF gedreht wurde, bin trotzdem neugierig.....
grüsse
sousek, 718


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 13. November 2017, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1042
Wird wieder das übliche AWN Gejammer werden. Was soll man vom ORF erwarten....

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 13. November 2017, 09:25 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:53
Beiträge: 3465
Bei einem "Combat Ready Pistol" Kurs (kein Anfängerkurs, sondern taktisch richtiges arbeiten mit der Pistole; Treff- und Handhabungssicherheit sind Voraussetzung) soll 2018 ebenfalls für "Am Schauplatz" mitgedreht werden. Ich bräuchte dazu noch ein paar Sympathieträger als Teilnehmer, die kein Problem damit haben, gefilmt zu werden bzw. auch ein paar Worte zu ihrer Motivation vor der Kamera wiederzugeben. Themengebiet ist Krisenvorsorge/Zivilschutz/Unsicherheit (Titel ist noch nicht fix).

Ebenso soll auch bei einem "Escape" Kurs (taktisch richtiges Verhalten auf der Flucht; ungesehen von A nach B kommen) mitgedreht werden. Wer einen spannenden "Wandertag" im Wald bei Bad Vöslau mitmachen möchte und wiederum nichts gegen Filmaufnahmen hat, bitte gleichfalls melden.

Es wird vorab ein Treffen geben, bei dem auch die Redakteurin anwesend sein wird, um alle offenen Fragen zu beantworten. Danach kann man sich endgültig festlegen.

Anfragen bitte per PN.

_________________
MgNr 3730

„Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“ – Marilyn vos Savant

"Ich trage eine Waffe weil mir ein Polizist zu schwer ist."

"L'Etat n'est plus nous."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 13. November 2017, 19:25 
Offline

Registriert: 16. November 2011, 18:41
Beiträge: 502
Gehts da darum einen 'Skandal' zu produzieren oder wie entsteht so ein Sendungsthema? Die Motivation lässt ja einiges an redaktionellem Interpretationsspielraum offen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 14. November 2017, 08:57 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:53
Beiträge: 3465
Lateiner hat geschrieben:
Gehts da darum einen 'Skandal' zu produzieren oder wie entsteht so ein Sendungsthema? Die Motivation lässt ja einiges an redaktionellem Interpretationsspielraum offen.

Es geht um das Aufzeigen gesellschaftlicher Tendenzen/Strömungen im Format einer Dokumentation; zudem sollen den Sehern konkrete Lösungsbeispiele für den Umgang mit ihren zumindest latent vorhandenen Sorgen geboten werden ("Gute Idee, so könnte ich das auch machen"). IIRC hat die Folge mit der bewaffneten Trafikantin gezeigt, dass die Redaktion dieser Sendung durchaus ausgewogen bzw. positiv über solche Themen berichten kann.

_________________
MgNr 3730

„Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“ – Marilyn vos Savant

"Ich trage eine Waffe weil mir ein Polizist zu schwer ist."

"L'Etat n'est plus nous."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 17. November 2017, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. September 2009, 15:13
Beiträge: 1206
Wohnort: Innsbruck
Eure Bedenken bleiben unbegründet. Lauter intelligente starke Frauen, die dem ORF Team nicht in die Falle gegangen sind. Der Report war aber ohnehin, aus meiner Sicht jedenfalls, sehr positiv. Da darf man sich auch einmal bedanken.

_________________
Ein Narr sagt, was er weiß; ein Weiser weiß, was er sagt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 17. November 2017, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2010, 19:19
Beiträge: 3290
Wohnort: 1210 Wien
Also, meiner bescheidenen Meinung nach war der Bericht ziemlich ausgewogen. Vor allem die Lebensgefährtin von Andi KIESER war souverän.
Was mir eigentlich schmerzlich gefehlt hat war Sportschiessen, dafür ein Überhang von Frauen beim Gewaltmonopol (Polizei und Bundesheer)
Auch war der Bericht über das Fußballmatch entbehrlich.....
grüsse
sousek, 718


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 17. November 2017, 19:57 
Offline

Registriert: 23. Juli 2013, 17:23
Beiträge: 7
Und eine Dame die eine Waffe zur Selbstverteidigung bereit hält oder gar führt (WP)
wäre auch interessant gewesen.

IWO Nr. 1770.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 18. November 2017, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1042
MrSigSauer hat geschrieben:
Lauter intelligente starke Frauen, die dem ORF Team nicht in die Falle gegangen sind.

Bei Frauen tut man sich generell recht schwer, sie als Psychopathen und potentielle Amokläufer darzustellen - wie es gern bei männlichen LWB gemacht wird.
wora hat geschrieben:
Und eine Dame die eine Waffe zur Selbstverteidigung bereit hält oder gar führt (WP)
wäre auch interessant gewesen.

Denke, dass der ORF wohl keine Dame gefunden hat, die sich dazu bereit erklärt hat. Wie im Beitrag auch zu hören war, sind die Frauen eher verschwiegen, was das Schießen angeht. Da hat man in den letzten Jahrzehnten gesellschaftspolitisch ganze Arbeit geleistet.
Sonst aber eine - obwohl vom Resetarits gemachte - angenehm positive Reportage ohne Spitzen und PC-Gekreische.

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Am Schauplatz
BeitragVerfasst: 20. November 2017, 08:42 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:53
Beiträge: 3465
wora hat geschrieben:
Und eine Dame die eine Waffe zur Selbstverteidigung bereit hält oder gar führt (WP)
wäre auch interessant gewesen.


Wenn das eigene Leben davon abhängt, dass man gewisse Vorkehrungen getroffen hat, dann ist es kontraproduktiv, diese an die große Glocke zu hängen. Von daher ist es völlig verständlich, dass sich keine Frau mit WP gefunden hat, die das auch in der Prime Time veröffentlicht haben will.

_________________
MgNr 3730

„Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“ – Marilyn vos Savant

"Ich trage eine Waffe weil mir ein Polizist zu schwer ist."

"L'Etat n'est plus nous."


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de