Aktuelle Zeit: 21. Februar 2018, 03:01

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Merkel RX.Helix
BeitragVerfasst: 21. März 2010, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Januar 2007, 12:52
Beiträge: 4281
Wohnort: Beyond limits
BigBen hat geschrieben:
gut jetzt kann ich auch nicht schlafen ohne nachgesehen zu haben...vielen dank auch :wink:

Beim Nachsehen gleich dick Waffenfett auf die Teile die vom Schaft verdeckt werden auftragend - da hat dann Feuchtigkeit keine Chance und du musst das Ding eigentlich fast nie wieder auseinandernehmen zwecks Rostcheck .

_________________
[i]Don't drink and thrive...[/i]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Merkel RX.Helix
BeitragVerfasst: 30. März 2010, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Juni 2008, 11:10
Beiträge: 1779
Wohnort: Wien
Back to topic:

Die Merkel RX Helix soll 2795.-€ kosten, ziemlich viel, denn darum bekommt schon eine Full custom.....

Grüße

Sandman

_________________
.357mag, .45ACP, .22lr, .243win, 7x57, 7x64, .303Brit., .308win, 7,62x54R, .30-06, .300 Styria Magnum, 8x56R, 8x57IS, .338Lap.Mag., 12/76


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Merkel RX.Helix
BeitragVerfasst: 31. März 2010, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8656
Wohnort: Vorarlberg
Gerade die Schweizer Geradezugrepetierer sind für einen absoluten Laien etwas knifflig um sie wieder zusammen zu bauen *g* ... ich hab einen Bekanntem dem ich vor Jahren meinen K31 verkauft habe. Irgendwann hat er angerufen ob ich ihm den Verschluss wieder zusammenbauen kann *lach* ...

_________________
»Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz«

Gustav Heinemann (deutscher SPD-(!)-Bundespräsident 1899 – 1976)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Merkel RX.Helix
BeitragVerfasst: 31. März 2010, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. August 2008, 14:26
Beiträge: 1372
Wohnort: Wien
rhodium hat geschrieben:
Gerade die Schweizer Geradezugrepetierer sind für einen absoluten Laien etwas knifflig um sie wieder zusammen zu bauen *g* ... ich hab einen Bekanntem dem ich vor Jahren meinen K31 verkauft habe. Irgendwann hat er angerufen ob ich ihm den Verschluss wieder zusammenbauen kann *lach* ...


Man stelle sich sowas im Krieg vor :mrgreen: Wobei, wenn ich an meine ÖBH Zeiten denke... allein die der nette Gasdruckschalter am Stg... wie oft ich gesehen habe, dass der falsch eingebaut wurde :)

_________________
♠ This home does not call 911 'till after we have called 1911 ♠


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Merkel RX.Helix
BeitragVerfasst: 30. Juni 2015, 18:14 
Offline

Registriert: 11. Februar 2015, 22:08
Beiträge: 44
Hat jemand Erfahrung mit einer Helix RX?

_________________
Petition Rettung des Waffenpasses für Jäger:
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV ... ndex.shtml


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Merkel RX.Helix
BeitragVerfasst: 1. Juli 2015, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Februar 2011, 12:57
Beiträge: 2440
Wohnort: Niederösterreich
RBM hat geschrieben:
Hat jemand Erfahrung mit einer Helix RX?

Feine Waffe, gibt nichts Negatives zu berichten. Habe sie im Kaliber 30-06 einige Male führen dürfen.

_________________
Lieber Gott, bitte schütze mich vor meinen Freunden, vor meinen Feinden schütze ich mich selbst!

Pirker Dietmar Nr. 6928


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Merkel RX.Helix
BeitragVerfasst: 1. Juli 2015, 20:43 
Offline

Registriert: 11. Februar 2015, 22:08
Beiträge: 44
Pirker hat geschrieben:
RBM hat geschrieben:
Hat jemand Erfahrung mit einer Helix RX?

Feine Waffe, gibt nichts Negatives zu berichten. Habe sie im Kaliber 30-06 einige Male führen dürfen.

Habe beim herumsuchen gefunden, dass es einige Probleme mit dem Vorderschaft gibt bzw. gegeben hat? :?

_________________
Petition Rettung des Waffenpasses für Jäger:
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV ... ndex.shtml


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de