Aktuelle Zeit: 18. Februar 2018, 21:30

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Juli 2007, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 926
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
ich hab mir vor kurzem eine fuji finepix gekauft, weil ich was kleines, praktisches für die Westentasche wollt und hab grad mal angefangen damit Bilder zu machen. Also ich bin hoch zufrieden weil ich ohne grossen Aufwand doch recht ahnsehnliches zu Stande gebracht hab. Und meine FFW geben mir Gelegenheit mal mit Makro usw. zu experimentieren.

Die Technik allein ist`s nicht - es braucht das "Auge für`s wesentliche"

_________________
Mitglieds-Nr:5567
"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."
"...nach FEST kommt AB..."
"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."
"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Juli 2007, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
angel hat geschrieben:
@ alex
was ist bitte DSR ???
lg alex



Wie schon erwähnt eine Digitale Spiegelreflex Kamera.

_________________
DVC


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Juli 2007, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
realSMILEY hat geschrieben:

.50 wenn du ein kompakcambild als negativbeispiel anführen möchtest, dann nehme ich mal freundschaftlich die "herausforderung" an und werde mal zeigen, wie GUT so ein bild werden kann. vielleicht lasse ich euch auch mal raten, was mit welcher cam gemacht wurde.. *gg* mir steht eine Canon EOS 350D + Zubehör, eine Canon PowerShot S40 und eine Canon Digital Ixus 400 zur Verfügung. :wink:

bis bald,
rS


Du hast mich falsch verstanden. Die kleinen habe ich nicht als Negativbeispiel herangezogen.
Was ich meinte war wenn so eine "Kleine" einer "richtigen" Cam gegenübersteht.

Ich mache sehr oft ein Bild mit zwei Cams, nur um zu sehen wo der Unterschied liegt.
Selbstverständlich kann man(n) auch mit normalen Digicams sehr gute Bilder machen, aber an eine DSR reicht sie einfach nicht ran, was auch irgendwo logisch ist denn sonst wäre das ganze Geld ja für den .....

Hab mir vor letzte Woche für div. Freizeitaktivitäten die hier geholt.
Wenn es mal schnell gehen soll dann ist die immer zur Hand und liefert auch Top Qualität ab, ist aber kein Vergleich zur EOS 300D - vorallem dann nicht wenn da noch ein tolles Tamron drauf ist :D

Bild

_________________
DVC


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Juli 2007, 20:07 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:02
Beiträge: 1219
Wohnort: Wean
[quote=".50AE"][quote="barrel of a gun"]
Meine kleine Ixus hat zwar auch 7,1Megapixel (man beachte aber die Megapixellüge *ggg*) und 2-3 Optionen den ISO Wert einzustellen aber wenn ich dieses Bild mit beiden Kameras mache ist das wie Tag & Nacht.
Ich werde ggf. , vorausgesetzt es besteht Interesse, so ein Bild mit der einen wie der anderen einstellen damit man den Unterschied sieht.
quote]
Es besteht Interesse!!!Und wie!!Ich bitte darum!

Gruß
Peter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Juli 2007, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 926
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
zufällige Spiegelung

http://i190.photobucket.com/albums/z189 ... CF0275.jpg

8)

_________________
Mitglieds-Nr:5567

"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."

"...nach FEST kommt AB..."

"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."

"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Juli 2007, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
PETER hat geschrieben:
Es besteht Interesse!!!Und wie!!Ich bitte darum!

Gruß
Peter


Ich werde versuchen dem sobald als möglich nachzukommen. 8)

_________________
DVC


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Juli 2007, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
Bortak hat geschrieben:


Ich nehme an du wolltest bei diesem Bild mal in`s Detail gehen. Im Makrobereich wird es mit den kleinen Cams schwierig werden so etwas zu realisieren....ist aber nicht ausgeschlossen.
Anbei zwei Bilder von mir, diese Bilder wurden mit dem Standard 18-55er gemacht, dieses Objektiv ist eigentlich auch nicht für diese Art von Bildern gedacht dennoch funktioniert es ab und an :D

BTW: @ Bortak du kannst die Bilder auch direkt einstellen du mußt keinen Link verwenden.

Gruß Alex

_________________
DVC


Zuletzt geändert von .50AE am 26. Mai 2010, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Juli 2007, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 926
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
@alex

tolle Bilder! Bin aber auch mit meiner cam zufrieden, auch den Makrobereich find ich ganz brauchbar, immerhin im Raum mit miesem Licht auf dem Küchentisch und quasi aus dem Handgelenk geknipst. :)

für den ersten Versuch bin ich zufrieden

http://iwoe.org/bbforum/viewtopic.php?t=4908[/list]

_________________
Mitglieds-Nr:5567

"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."

"...nach FEST kommt AB..."

"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."

"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Juli 2007, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Januar 2006, 17:34
Beiträge: 918
Wohnort: Wien
ich finde jede Kamerakategorie hat ihre Vor- und Nachteile,
ist eben alles ein Kompromis zwischen Preis, Qualität, Handling, Kosten/Nutzen, Interesse usw.

wenn ich nur manchmal Schnappschüsse mache oder eine für den Hosensäckel und immer dabei haben will, geht eine kleine Kompakte wie eine Ixus, Exilim und ähnliches wunderbar ... vorallem bei guten Lichtverhältnissen machen die halbwegs gute Bilder,
vorallem mit einer Makrofunktion werden aufgrund der kleinen Brennweiten die Bilder scharf und ich kann bis auf wenige Zentimeter ran, muß mir keine Gedanken über fototechnische Grundlagen machen (Objektentfernung, Beugungsschärfe usw.)
aber man ist eben nicht so flexibel wie mit einer DSLR, diverse Kompositionen mit Tiefen(un)schärfe funktioniert aufgrund der Bauart mit den kleinen Kompakten so gut wie gar nicht (Motiv scharfgestellt, Hintergrund unscharf),
da man bei einer DSLR die Objektive wechseln kann, wird es schon mal flexibler aber auch schwieriger, man muß sich eben Gedanken über die Linsenwahl machen und braucht doch etwas Übung,
so mancher Umsteiger oder Einsteiger in die Spiegelreflexklasse war etwas enttäuscht als er seine ersten Aufnahmen sah,
es gibt natürlich auch Automatik Einstellungen, aber zum Fotografieren gehört mehr und es gibt nicht für jede Situation ein programm, darin liegt ja der Reiz an der Sache und das Experimentieren mit den Einstellungen ...

eine interessante Alternative, naja, so ein Zwischending, sind Bridgekameras, relativ lichtstarke Objektive, viele manuelle Einstellmöglichkeiten, sehen beinahe wie DSLRs aus, nur eben nichts zum Wechseln un kleinere Sensoren wie die Spiegelreflex, einige haben mit Zoomobjektiven interessante Brennweitenbereiche, nur leider wird aufgrund von Marketing und der Unwissenheit vieler Konsumenten etwas in die falsche Richtung gearbeitet,
immer kleinere Sensoren, aber mehr Pixel und dann vielleicht auch noch irrsinnige Mehrfachzooms, naja, mit den technischen Daten ködert man die Leute, von brillianten Fotos geht man sowieso aus, aber die Realität ist dann meist anders, spätestens wenn die Sonne untergeht beginnt das Pixelrauschen der kleinen Kompakten und da sind die Vorteile einer DSLR unschlagbar ...
naja, wer aber nicht viel Geld ausgeben will, nicht kiloweise Objektive mitschleppen will oder sich ein Faß ohne Boden zulegen will, bei einem Objektiv bleibt es ja meist nicht ... eine Kamera immer dabei haben will und nicht eine Tasche zuhause stehen hat, der nimmt sich eine Kompaktkamera ohne beides :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Juli 2007, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 926
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
Ist ja auch eine Preisfrage. Ich schiesse mit meinen FFW mehr als mit meiner cam... :lol:

_________________
Mitglieds-Nr:5567

"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."

"...nach FEST kommt AB..."

"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."

"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Juli 2007, 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
Bortak hat geschrieben:
@alex

tolle Bilder! Bin aber auch mit meiner cam zufrieden, auch den Makrobereich find ich ganz brauchbar, immerhin im Raum mit miesem Licht auf dem Küchentisch und quasi aus dem Handgelenk geknipst. :)

für den ersten Versuch bin ich zufrieden

http://iwoe.org/bbforum/viewtopic.php?t=4908[/list]


Die Bilder sind für eine Cam dieser Art (dies bitte nicht abwertend verstehen) vollkommen in Ordnung.
Wenn du dir aber die beiden nachstehenden Bilder genau ansiehst wirst du feststellen das sie "körnig"/verpixelt sind, dieser Effekt entsteht durch den digitalen Zoom.
Das Bild wird eben nicht optisch sondern "nur" digital vergrößert, diese störenden Elemente hast du bei einer DSLR natürlich nicht.
Das ganze mag jetzt Haarspalterei sein aber ein Bild ist für mich auch im Detail sehr wichtig.

Aber keine Sorge wenn ich mit der kleinen Ixus nahe an ein Objekt ran gehe sieht das bei mir genauso aus, das ist nun mal der Kleine feine Unterschied 8)

Bild
Bild

_________________
DVC


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. Juli 2007, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 926
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
mit ein wenig mehr an Beleuchtung schaffe ich immer hin sowas:

Bild

.
Bild
.

Bild

_________________
Mitglieds-Nr:5567

"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."

"...nach FEST kommt AB..."

"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."

"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Juli 2007, 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Januar 2006, 23:58
Beiträge: 666
Wohnort: Vlbg
aber hallo die waldfee!

ich ziehe mit sofortiger wirkung mein versprechen, die möglichkeiten von kompaktcams aufzuzeigen zurück. Bortak hat das nämlich schon ganz wunderbar demonstriert und ich wüsste nicht, wie ich es besser machen könnte! von weniger relevanten kleinigkeiten abgesehen.

an diesen bildern kann jeder sehen, was mit jeder kleinen cam möglich ist und keiner hat mehr eine ausrede. am wichtigsten ist der spaß an der sache und der mut, zu experimentieren! meine besten bilder entstehen oft erst nach einer stunde fotografieren. ich mache meist einen ersten durchgang und sehe mir dann gleich die bilder am pc an. dabei sehe ich, was gut wirkt und mir kommen viele neue ideen, wie ich die bilder noch besser machen könnte. und im zweiten durchgang entstehen dann die schönsten bilder.

auf jeden fall keine sache für drei minuten.. ;)


bortrak, immer weiter so - ich würde noch ein bisschen mit der beleuchtung experimentieren, um allzu dunkle bereiche, in denen alles ins schwarz fließt zu vermeiden. wirkt zwar in machen aufnahmen super, aber nicht in allen. eine hilfe ist auch den blitz zuzuschalten. aber niemals direkt blitzen. nur indirekt oder mit einer softbox. dabei kann man sich bei einer kleinen cam ohne externem blitz ganz gut mit einer dünnen lage eines papiertaschentuchs behelfen. einfach über den blitz kleben und das licht wird gestreut und reflexionen vermieden. einfach mal ausprobieren!

gut nacht, rS

_________________
IWÖ Mitgliedsnummer 5149

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Juli 2007, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 926
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
@realSMILEY

danke für die Blumen - ich leite das an meine cam weiter :-)

danke auch für den Tip mit dem Taschentuch. Die Fotos vorhin hab ich am Schreibtisch gemacht, mit der Schreibtischbeleuchtung. In einer Hand den Revolver, in der anderen die cam...

Ich werd mir mal zwei drei so Halogenklemmleuchten beim Baumax besorgen und ein paar Bogen weissen Karton als Unter- bzw. Hintergrund. Aber eigentlich will ich ja gar nicht so einen Aufwand betreiben.

Das hat mich bei der fuji von Anfang an fasziniert, der makro-Bereich. Sofort nach dem Auspacken bin ich raus in den Garten und hab das folgende foto gemacht. Als ch mir das dann auf meinem macbook abgesehen hab, da hab ich mir auch gedacht "aber hallo!"


...und ja, Spass muss es machen das ist das wichtigste an der Sache!

Bild :lol:

_________________
Mitglieds-Nr:5567

"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."

"...nach FEST kommt AB..."

"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."

"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Juli 2007, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Januar 2006, 23:58
Beiträge: 666
Wohnort: Vlbg
das lob ging an dich, nicht an deine cam! wie gesagt, der fotograf macht das bild.


eine bitte an alle in diesem unterforum habe ich noch, bitte auch die bestehenden posts bearbeiten:

bitte bei direkter einbindung von fotos in den thread eine maximale größe von 600 pixeln breite einhalten!
das foren-layout gerät sonst aus den fugen und leute mit kleineren bildschirmen können den ganzen thread nicht mehr vernünftig lesen.


ansonsten einfach über Thumbnails verlinken.

_________________
IWÖ Mitgliedsnummer 5149

Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de