Aktuelle Zeit: 26. April 2018, 17:40

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 59 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein erster Halbautomat
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Februar 2007, 15:17
Beiträge: 1045
Wohnort:
Hier mein neues -vorige Woche abgeholtes- Spielzeug. :D

Technische Daten:

Kaliber .223 Rem.

Lauf: 20", stainless, ilaflonbeschichtet, dank "barrel sleeve" unter dem originalen A2-Handschutz ist der Lauf freischwingend.

Dralllänge ist hier 1:8" und nicht 1:9

Standardabzug wurde ausgebaut und Matchabzug eingebaut. Glaub 1,5 kg, weiß es aber nicht genau.

Alles andere sieht man auf den Fotos.

Bin nur einmal zum Schießen gekommen. Musste zuerst das Visier einschießen. Das hat ein wenig Zeit gekostet. Dann wurde es langsam dunkel (nach 17:00h). Aber bevor es zu dunkel wurde, habe ich noch das halbwegs gute Licht für eine einzige gute Serie nützen können. Die anderen Serien danach waren wegen der schlechten Sichtverhältnisse nicht aussagekräftig. Munition war Fabrikmunition von PMC (TM, 55grs), die nicht mehr hergestellt werden.
Von 5 Schuss waren 4 in einem Kreis unter 3,5 cm auf 100m (Außenrandmessung). Der eine Ausreißer war wohl der erste manuell repetierte Schuss. Dieses Wochenende probier ich's dann auf 200m.


Ach ja, bitte nicht nach dem Preis fragen, sonst wird mir wieder schwindlig. :cry:
Nur soviel dazu: Bin ziemlich ausgeblutet, aber das war's wert. :D

Doch hier die Fotos. Einige werden beim Anblick der Bilder wohl zur Überzeugung gelangen, dass ich ein Purist sei. Da gebe ich Euch vollkommen Recht. :wink:



Bild


Bild


Bild


Bild


Bild

Und zu guter Letzt noch ein nettes Familienfoto jener Waffen in meinem Besitz, die im NATO-Kaliber sind:

Bild

Hmm, Scharfschützengewehr, Pistole, "Sturmgewehr" :wink: ,....fehlt nur noch ein MG. :twisted:

_________________
Waffengalerie:


OA-15


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. November 2006, 21:57
Beiträge: 693
Wohnort: a echter tiroler!
mei is des ding schee! herzlichen glückwunsch und viel spaß damit.

_________________
zwar kein wunschkennzeichen, aber immerhin die nummer 5822 hier.

please stay at least a shotgun length away!

dem land tirol die treue!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 21:58
Beiträge: 1703
Wohnort: Niederösterreich
Sehr schön :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:24
Beiträge: 3191
...endlich mal ein "bürgerliches" 16er ohne den ganzen tacticoolen Krempel dran! Und in guter Gesellschaft!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Oktober 2008, 18:11
Beiträge: 200
Wohnort: OÖ Wels
Was legt man für so ein fesches Gewehr hin?

_________________
Tokarev TT33 7.62x25
Glock 17 9x19
Colt 1911A1 .45ACP
Ruger 10/22 .22lr
FR8 .308 Win +15
Remington 7400 .308Win
Nagant 1891/30 7.62x54R
Baikal MP-18M-M 12/76 Magnum
Baikal MP-43KH 12/70 "Coach Gun"
Mossberg 9200 +2 12/76 Magnum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 15:58 
Offline

Registriert: 28. Februar 2008, 11:30
Beiträge: 514
es hat gheissen wir dürfen ned fragen... wir wollen ja ned das hier wem schwindlig wird! :wink:

aber interessant währs wirklich!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Januar 2006, 18:07
Beiträge: 709
Wohnort: Graz
Anerkennung. Der Mann hat Geschmack!

_________________
Mitgliedsnummer: 5023


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
Kompliment zum Halbautomaten....ein schönes Teil.
Mein Neid ist dir gewiss :shock: :roll: :wink:

_________________
DVC


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 16:56 
Offline

Registriert: 21. Oktober 2007, 22:34
Beiträge: 2358
kommt kein ZF drauf? Für welchen genauen Zweck hast sie gekauft?

kompliment, da hast dir eine wunderschöne waffe gekauft!

Lg
FMJ


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 17:50 
Offline

Registriert: 22. Oktober 2007, 12:04
Beiträge: 463
@warnschuß

wie lange war bei deinem OA die lieferzeit ?

gruß erich


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mein erster Halbautomat
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. April 2007, 11:45
Beiträge: 2215
also warnschuss, muss schon sagen nette sachen hast du da zusammen getragen. fehlt nur noch eine gute flinte und man ist für alles gerüstet.

Warnschuss hat geschrieben:
stainless, ilaflonbeschichtet


wurde die beschichtung nachträglich gemacht, oder kann man das so ordern? was kostet es, so eine beschichtung bei einer stainlesswaffe anbringen zu lassen?????

mfg stefan

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 19:48 
Geiles Teil! Bis auf die Nummer hald alles wegschleifen :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 20:16 
Offline

Registriert: 22. Oktober 2007, 12:04
Beiträge: 463
[quote="Warnschuß
@erich: Hab 6 Wochen gewartet. War nur wegen dem Ilaflon-Beschichtenlassen des Laufs in Deutschland. Dann gab's kleine Schwierigkeiten, deswegen so lange.[/quote]


naja , 2 wochen zapple ich jetzt auch schon herum . werde mich dann noch ein paar wochen gedulden müssen . " gut ding will eben weile haben " .

meines ist übrigens ein OA 15 / M1 mit 18 zoll lauf - sport abzug - houge gummigriff . alles zusammen knapp 2000 euro . kommt aber noch ein ZF + montage und eventuell ein anderer schaft ( magpul ) dazu . habe auch über ein sig 550 nachgedacht , war mir aber dann doch zu teuer für so wenig gewehr .

gruß erich


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: OA
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 21:21 
Offline

Registriert: 29. Dezember 2008, 20:39
Beiträge: 130
Wohnort: St.Pölten
Wunderschönes Teil!

_________________
Der zahme Vogel singt von Freiheit, doch der wilde Adler fliegt....

Bild
Mitglied Nr. 6266


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. März 2009, 21:41 
Offline

Registriert: 8. Mai 2007, 13:59
Beiträge: 1641
Wohnort: UPPER AUSTRIA
...gfallt ma auch gut! würde auch noch gut in meine Sammlung passen!

_________________
kein ß!!!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 59 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de