Aktuelle Zeit: 20. April 2018, 08:47

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 15 6 7 8 9 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. August 2008, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 21:14
Beiträge: 2113
Wohnort: Wien/Waldviertel
martin01 hat geschrieben:
ABER OHNE KETTENÖL WEIL DS IST SCHLECHT FÜR DIE UMWELT... :roll:

etwas off topic:
Ich verwende in meiner Kettensäge biologisch abbaufähiges Rapsöl! :lol:
(Ist ein echter Sch.....dreck, verharzt)

eric

_________________
SASS # 66906, NRA # 168015547


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. August 2008, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 21:14
Beiträge: 2113
Wohnort: Wien/Waldviertel
Mondkalb hat geschrieben:
... Zustände a la Beirut nicht auszuschließen sind.


Na jetzt übertreibst du aber doch!
Oder war das ironisch gemeint?

eric

_________________
SASS # 66906, NRA # 168015547


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. August 2008, 20:46 
Offline

Registriert: 6. Januar 2006, 12:01
Beiträge: 333
cowroper hat geschrieben:
martin01 hat geschrieben:
ABER OHNE KETTENÖL WEIL DS IST SCHLECHT FÜR DIE UMWELT... :roll:

etwas off topic:
Ich verwende in meiner Kettensäge biologisch abbaufähiges Rapsöl! :lol:
(Ist ein echter Sch.....dreck, verharzt)

eric


Dasselbe Öl verwende ich auch für unsere Fahrradketten; Wenn es für die Sägekette gut genug ist, tuts es für die Fahrräder leicht und der Kanister steht sowieso in der Garage.

_________________
IWÖ-Mitglied Nr.:4405


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. August 2008, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Januar 2007, 12:52
Beiträge: 4281
Wohnort: Beyond limits
cowroper hat geschrieben:
Ich verwende in meiner Kettensäge biologisch abbaufähiges Rapsöl! :lol:
(Ist ein echter Sch.....dreck, verharzt)

eric


Hah, und ich dachte schon ich währe nicht normal!
Rapsöl schmiert super, ist allerdings extrem dünnflüssig und geht in nullkommunix weg, eine halbe Stunde dauersägen und man muss nachfüllen. Ich verwend es aber der Gesundheit wegen, hatte vorher normales Öl genommen und der Gestank und Sprühnebel von verbranntem/heissen Öl war unerträglich. :oops:

Tipp: Menge ein kleines bisschen WD40 bei, dann verhartzt nix mehr.

_________________
[i]Don't drink and thrive...[/i]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. August 2008, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Zu einem der früheren Postings:

Ziviler Widerstand geht schon. Wenn das alle eine Millon Waffenbesitzer machen, schaut die Politik ganz belämmert drein.

Das Problem dabei ist aber die wahrscheinlich mangelnde Solidarität.

Merke: Registerien heißt requirieren.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. August 2008, 07:36 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4520
Es hat schon mal ausgezeichnet funktioniert. Stichwort VSRF.
Ausgangssituation wäre für heutige Kat. C und D praktisch gleich.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. August 2008, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Juni 2007, 14:36
Beiträge: 959
Wohnort: Steiermark
Außerdem: Die, die sich nicht "scheren" wären automatisch am Protest beteiligt.

_________________
The nine most terrifying words in the English language are: I'm from the government and I'm here to help.
Ronald Reagan
IWÖ Mitglieds-Nr.: 5569

Grüße, Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. August 2008, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Zitat von Andy Stanford beim heutigen Training:

Das mit dem Waffenbesitz haben die Gründerväter hineingeschrieben, weil die bewaffneten Bürger ein Schutz vor einer tyrannischen Regierung sind. Und darum wollen Eure Regierungen keine bewaffneten Bürger.

Dem ist nicht hinzuzufügen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. August 2008, 07:16 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4520
O beautiful for spacious skies,
For amber waves of grain,
....

Ob sie uns nocheinmal raushauen??


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. August 2008, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Jetzt sicher nimmer. Ich würde eine so undankbare Bande lächelnd im Stich lassen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. August 2008, 20:57 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4520
wenn die Firma wenigstens caches für ein paar Aufrechte anlegen würde. :roll: :twisted:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. August 2008, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Sehr geehrte Damen und Herren!

Die Grünen treten in Zusammenhang mit dem Privatbesitz von Waffen im
Hinblick auf die bedauerlichen, immer wiederkehrenden Ereignisse wie
Suizide und den Missbrauch von Waffen für einen möglichst restriktiven
Zugang zu Waffen und deren sorgfältige Verwahrung ein.

Hinsichtlich der von Ihnen gestellten Zusatzfragen erlauben wir uns
auszuführen: Sofern eine Ausnahme vom generellen Waffenverbot im
genannten Sinn gegeben ist, erlischt diese - wie in jeder anderen
Rechtsmaterie auch -, sobald die Voraussetzungen für eine Ausnahme nicht
mehr gegeben sind. Da geltendes Recht im Waffenrecht - wie in jeder
anderen Rechtsmaterie auch - für alle BürgerInnen in gleicher Weise zur
Anwendung kommen muss, gibt es auch keine Basis für eine
unterschiedliche Behandlung bereits bestehender und zukünftig
aufzubauender Sammlungen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Dialogbüro der Grünen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. August 2008, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2007, 23:06
Beiträge: 5483
Wohnort: Wien
Zitat:
Da geltendes Recht im Waffenrecht - wie in jeder
anderen Rechtsmaterie auch - für alle BürgerInnen in gleicher Weise zur
Anwendung kommen muss, gibt es auch keine Basis für eine
unterschiedliche Behandlung bereits bestehender und zukünftig
aufzubauender Sammlungen.


Verstehe ich das richtig....?

Wollen die Grünen, bei einer Waffengesetzänderung auf Grün, auch vorhandene Sammlungen enteignen für die man vielleicht schon Jahre oder Jahrzehnte vorher eine Genehmigung bekommen hat?

_________________
.22lr, .223rem, .308win, 9x19mm, .45acp, .357mag, .44mag, 12/70
IWÖ Nr.: 5710
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen das Volk.

Don't steal! - The government hates competition!


Zuletzt geändert von rubylaser694 am 21. August 2008, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. August 2008, 19:53 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:07
Beiträge: 865
Na was hast geglaubt?!

Merke: Ausnahmen sind kein Recht!!!

JPC 200

_________________
Hinweis: Bitte beachten Sie, daß dieser Kontakt und dessen Inhalt höchstwahrscheinlich lebenslang gespeichert wird. Sie können das verhindern, indem Sie die bestehenden Parteien und Politiker abwählen."

Mitglieds-Nr. 1384


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. August 2008, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2007, 23:06
Beiträge: 5483
Wohnort: Wien
Zitat:
Na was hast geglaubt?!


Hab mich Illusionen hingegeben!

Hast Recht....bei Kommunisten muss man mit Enteignungen rechnen! :evil: :roll:

_________________
.22lr, .223rem, .308win, 9x19mm, .45acp, .357mag, .44mag, 12/70
IWÖ Nr.: 5710
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen das Volk.

Don't steal! - The government hates competition!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 15 6 7 8 9 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de