Aktuelle Zeit: 17. Januar 2018, 13:11

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. September 2008, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Juni 2007, 14:36
Beiträge: 959
Wohnort: Steiermark
Pröll löst Molterer ab :roll:
BZÖ will in die Regierung

_________________
The nine most terrifying words in the English language are: I'm from the government and I'm here to help.
Ronald Reagan
IWÖ Mitglieds-Nr.: 5569

Grüße, Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. September 2008, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Oktober 2007, 21:56
Beiträge: 1048
Wohnort: Enzesfeld (Nö)
Alle freuen sich den A- aus :roll:
Ich sags ganz ehrlich: Ich hätte mir mehr erwartet.
Ok es geht zumindesteens in die richtige Richtung.
Aber was ich heute von verschiedenen Leuten gehört habe wer aller
doch wieder rot gewählt hat... erst groß geredet: De wöh ih nimma!
Dürfte irgendwie im Erbmaterial gespeichert sein.
Bei denen hilft wirklich nur aussterben.

_________________
Grüße Manuel

Wer Freiheiten aufgibt um Sicherheiten zu bekommen verdient weder Freiheit noch Sicherheit.

22-250rem, 300win mag, 8*57IS, 6,5*55, 223rem, 22lr, 12/76, 12/70, 357mag, 9 Steyr, 9 para

IWÖ Mitglieds Nr.5682


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 06:38 
goschi hat geschrieben:
Alle freuen sich den A- aus :roll:
Ich sags ganz ehrlich: Ich hätte mir mehr erwartet.
Ok es geht zumindesteens in die richtige Richtung.
Aber was ich heute von verschiedenen Leuten gehört habe wer aller
doch wieder rot gewählt hat... erst groß geredet: De wöh ih nimma!
Dürfte irgendwie im Erbmaterial gespeichert sein.
Bei denen hilft wirklich nur aussterben.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Man sollte bei den "Alten" nicht die Furcht vor den Rechten vergessen.Die haben schon alles mal miterlebt.
Auch die Bankenkrise hatten sie schon mal.

Rot -Schwarz ist für uns nicht Gut.Nur Denke ich das bei den nächsten Wahlen es keine Watsche mehr gibt sondern einen Kopfstoß. :evil:

Das die aus ihren Fehlern nicht´s lernen wollen.Ist es Dummheit oder ?

Grüße Leonardo


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:24
Beiträge: 3191
Mal ne andere Frage: seh ich das grundsätzlich richtig, daß wir uns einsargen können, wenn Rot-Schwarz-Grün sich entschließen sollte, Regierung zu spielen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2007, 23:06
Beiträge: 5482
Wohnort: Wien
Zitat:
daß wir uns einsargen können


Zumindest unser Hobby....wenn alles nur noch den EUDSSR Bonzen vorbehalten ist!

_________________
.22lr, .223rem, .308win, 9x19mm, .45acp, .357mag, .44mag, 12/70
IWÖ Nr.: 5710
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen das Volk.

Don't steal! - The government hates competition!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 10:52 
Offline

Registriert: 5. Januar 2006, 11:17
Beiträge: 1955
Wohnort: südlich von Wien
Kemira hat geschrieben:
Mal ne andere Frage: seh ich das grundsätzlich richtig, daß wir uns einsargen können, wenn Rot-Schwarz-Grün sich entschließen sollte, Regierung zu spielen?


Nicht notwendigerweise. Die Lage ist ähnlich wie 1997: auch damals hat sich eine schwache ÖVP mit massiver Angst vor einer starken oppositionellen FPÖ in einem seltenen Anfall von Rückgrat den Verschärfungswünschen der SPÖ in den Weg gestellt. Unser Ziel muss sein, die Ängste der ÖVP massiv zu verstärken! :wink:

Trenck

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer 4198

Als "Kleinbürger mit Abstiegsängsten" bezeichnet die Gesinnungspresse Menschen, die ihr Leben mit Arbeit verbringen, aber keine Neigung verspüren, für noch mehr fremder Leute Rechnungen aufzukommen.
Michael Klonovsky


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 11:02 
Offline

Registriert: 12. Januar 2006, 10:07
Beiträge: 4772
Trenck hat geschrieben:
Unser Ziel muss sein, die Ängste der ÖVP massiv zu verstärken!

Anfangen kann man zB. hier:
http://www.europarl.de/europawahl/europawahl_2009.html
In diese Legislaturperiode wird bekanntlich die Evaluierung der EU-Waffenrichtlinie fallen.
Die Frage, was man dabei von den österreichischen EU-Abgeordneten zu erwarten hat, kann sich jeder selber beantworten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 12:02 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:29
Beiträge: 90
Wohnort: Im Ländle
Kemira hat geschrieben:
Mal ne andere Frage: seh ich das grundsätzlich richtig, daß wir uns einsargen können, wenn Rot-Schwarz-Grün sich entschließen sollte, Regierung zu spielen?


Jeep, und der Preis für KG Rohre und dicht schließende Endkappen wird sich erhöhen. :evil:

_________________
IWÖ Mitgliedsnummer: 5081


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8649
Wohnort: Vorarlberg
Stimmt ... SPÖ/ÖVP/Grün wäre eine richtige Horrorvision. Inwieweit sich drei Verlierer trauen eine Regierung zu machen ist eine andere Sache, da es allerdings um Macht und Geld geht ... :shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Januar 2006, 17:34
Beiträge: 918
Wohnort: Wien
rhodium hat geschrieben:
Stimmt ... SPÖ/ÖVP/Grün wäre eine richtige Horrorvision. Inwieweit sich drei Verlierer trauen eine Regierung zu machen ist eine andere Sache, da es allerdings um Macht und Geld geht ... :shock:


das ist sicher im Sinne der Wähler :lol:
haben die besagten Parteien doch deutlich an Stimmen eingebüßt,
weil die Wähler nicht zufrieden waren ...
jetzt hauen sich die Looser auf ein Packl und wollen wieder in eine Regierung :lol:
die haben anscheinend nicht ganz verstanden, dass sie Mist gebaut haben

so machen Wahlen wirklich Sinn, wenn es hinterher eine Möglichkeit gibt es wieder andersum zu machen :lol:

stell dir vor du kaufst dir ein neues Auto ...
der Hersteller lässt die Karosserie von A bauen, den Motor von B und das Fahrwerk von C ...
viel Werbung, viele kaufes es und es stellt sich heraus, dieses Modell war Mist, weil es nicht wirklich zieht und nicht sicher auf der Strasse liegt

das neue Modell kommt auf den Markt, alles soll besser sein ...
aber anstatt wichtige Komponenten zu tauschen, bekam es nur ein Facelift und ne neue Lackierung ...
und der Hersteller traut sich so einen Kübel wieder anzubieten

nur das Problem ist, es gibt in diesem Land nur einen Hersteller und keine Alternativen :?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 13:54 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4520
Dieses Modell nennt sich dann ÖDR. Österreichische Demokratische Republik. Gesteuert von der Sozialistischen Einheitspartei Österreichs. Hervorgegangen aus der SPÖVP und Grünen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8649
Wohnort: Vorarlberg
Die ganze Sache kristallisiert sich schon langsam heraus. Auf ORF.at kommt dieses Koalitionsunglück schon auf der Startseite:

Hier der Link zum entsprechenden Artikel

Rot-Schwarz-Grün hätte Zweidrittelmehrheit

Der Titel zeigt auch schon die Gefahr dieser Koalition auf.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 21:14
Beiträge: 2113
Wohnort: Wien/Waldviertel
Grün in der Regierung wäre Horror pur, aber...

rhodium hat geschrieben:
...drei Verlierer...


...auch wenn SPÖVP massiv Stimmen verloren haben, die Wahlen gewonnen hat die SPÖ vor der ÖVP, HC und die Citrusfrüchte sind dritter und vierter.
Da führt kein Weg vorbei.

eric

_________________
SASS # 66906, NRA # 168015547


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 14:43 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4520
So wie ich das rauslese ist das grüne Rohr besser, nicht wahr?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. September 2008, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 21:14
Beiträge: 2113
Wohnort: Wien/Waldviertel
Egil hat geschrieben:
...das grüne Rohr...


Ich würde bei Waffen mit grün vorsichtig sein :lol:

eric

_________________
SASS # 66906, NRA # 168015547


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de