Aktuelle Zeit: 17. Januar 2018, 13:13

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwarz-Orange-Grün für BZÖ
BeitragVerfasst: 7. Oktober 2008, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Juni 2007, 14:36
Beiträge: 959
Wohnort: Steiermark
http://www.orf.at/081007-30281/index.html


Und das BZÖ findet sowas auch noch gut :roll:

_________________
The nine most terrifying words in the English language are: I'm from the government and I'm here to help.
Ronald Reagan
IWÖ Mitglieds-Nr.: 5569

Grüße, Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Oktober 2008, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8649
Wohnort: Vorarlberg
Naja .. in einer Regierung müssten sich selbst die Grünen zusammenreissen, vorausgesetzt es gibt einen Gegenpol. Dieser ist durch das BZÖ sicher gegeben und auch die ÖVP wird darauf aufpassen die Stammwähler nicht zu verärgern. Aber wir werden ja sehen ... Grün lehnt eine Koalition mit dem BZÖ ohnehin ab. Kenia ist für mich ein viel bedrohlicheres Szenario.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Oktober 2008, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
Sehe ich so wie rhodium, lieber Twinni als Kenia.

Georg

PS: Twinni -> Bild
(mit der Schokolade ist natürlich schwarz gemeint)

_________________
"The problem with Socialism is that eventually you run out of other people's money"
Lady Margaret Thatcher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Oktober 2008, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Juni 2007, 14:36
Beiträge: 959
Wohnort: Steiermark
Ja, Kenia wäre natürlich der Untergang.

Das Problem sehe ich jedoch in der Parteienstärke, Grün ist fast gleich stark wie das BZÖ. Ein paar Kompromisse wird es geben müssen. Und die ÖVP ist auf Pro EU Kurs.

Wichtig und sinnvoll wäre ein rechter Stachel innerhalb der Koalition, mal sehen.

_________________
The nine most terrifying words in the English language are: I'm from the government and I'm here to help.
Ronald Reagan
IWÖ Mitglieds-Nr.: 5569

Grüße, Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Oktober 2008, 09:54 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:07
Beiträge: 865
Kann mich mit solchen Farbenspielereien nicht anfreunden.
Ich persönlich hoffe, daß die Grünen niemals in eine Regierung kommen.

Hoffentlich wissen die anderen Parteien, was sie tun.

JPC 200

_________________
Hinweis: Bitte beachten Sie, daß dieser Kontakt und dessen Inhalt höchstwahrscheinlich lebenslang gespeichert wird. Sie können das verhindern, indem Sie die bestehenden Parteien und Politiker abwählen."

Mitglieds-Nr. 1384


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2008, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Juni 2007, 14:36
Beiträge: 959
Wohnort: Steiermark
good news

http://www.orf.at/081008-30337/index.html

_________________
The nine most terrifying words in the English language are: I'm from the government and I'm here to help.
Ronald Reagan
IWÖ Mitglieds-Nr.: 5569

Grüße, Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2008, 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. April 2007, 11:45
Beiträge: 2215
JPC200 hat geschrieben:
Ich persönlich hoffe, daß die Grünen niemals in eine Regierung kommen.


brüder im geiste!

mfg stefan

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2008, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
uranium hat geschrieben:



Anscheinend funktioniert wünsch-dir-was ja doch!

Georg

_________________
"The problem with Socialism is that eventually you run out of other people's money"
Lady Margaret Thatcher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2008, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Juni 2007, 14:36
Beiträge: 959
Wohnort: Steiermark
Sollte Schwarz Blau Organge kommen, so wäre das für den Waffenbesitz das Optimum. Druck müssten wir dann auf die ÖVP mittels Briefen und Mails ausüben sowie FPÖ + BZÖ in ihrer Haltung bestärken. Vorallem wäre das Pro Waffen Lager dann kein Bittsteller der ÖVP, sondern zum ersten Mal stärker :lol:

In so einem Falle könnte man aus der unsäglichen Richtlinie auch ein paar Trostpflaster rausschlagen, sprich Schalldämpfer oder Semi "Assault" Guns...

_________________
The nine most terrifying words in the English language are: I'm from the government and I'm here to help.
Ronald Reagan
IWÖ Mitglieds-Nr.: 5569

Grüße, Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Oktober 2008, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. April 2008, 12:14
Beiträge: 189
Wohnort: Wien
Man, man, das ist spannender als im Kino.... *nervös Popcorn kau* :?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Oktober 2008, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10574
Wichtig ist natürlich, wer das Innenministerium bekommt. Schließlich wird dort das Waffengesetz gemacht.

Wenn wir das wissen, muß entsprechender Druck gemacht werden. Am besten wäre eine Aktion, wo alle Schützenvereine, alle Landesjagdverbände, alle Sammerlvereine mitunterschreiben und unsere Forderungen unterstützen.

Von einigen Vereinen, aber auch von einigen Jagdverbänden haben wir schon eine gewisse Bereitschaft verspürt (ganz vorsichtig formuliert), hier mitzumachen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de