Aktuelle Zeit: 22. Mai 2018, 19:29

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bauchstich mit Bierflasche
BeitragVerfasst: 29. Mai 2016, 12:40 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1503
http://wien.orf.at/news/stories/2777022/

Zitat:
Streit um Frau: Bauchstich mit Bierflasche

Ein Streit um eine Frau hat Sonntagfrüh mit einem Bauchstich geendet: Ein 19-Jähriger fuhr zur Wohnung seiner Ex-Freundin, dort war allerdings auch der aktuelle Freund der Frau. Die beiden gerieten in einen heftigen Streit.

Kurz nach 6.00 Uhr hat der 19-Jährige laut Polizei an das Fenster der ebenerdigen Wohnung in der Steinergasse in Hernals geklopft. Zuhause war aber nicht nur seine Ex-Freundin, sondern auch ihr aktueller Freund, 32 Jahre alt. Daraufhin gerieten die beiden Männer vor dem Wohngebäude in einen heftigen Streit. Der 19-Jährige hatte eine Bierflasche dabei, die er vermutlich abbrach und so zur Waffe umfunktionierte.

Freundin verständigte die Polizei

Die Frau griff daraufhin zum Telefon und verständigte die Polizei. „Schon während die Beamten mit Sirene und Blaulicht zugefahren sind, ist ihnen der 32-Jährige in Panik und schwer verletzt entgegengekommen“, schilderte Polizeisprecher Thomas Keiblinger. Der Mann hatte einen Bauchstich, der vermutlich von der Bierflasche stammt. Er wurde in ein Spital gebracht, ist aber stabil.

„Der 19-Jährige ist da schon weg gewesen“, so Keiblinger. Allerdings vermutete die Ex-Freundin seinen Aufenthaltsort - und lag richtig. Der Tatverdächtige wurde nur kurz später von Beamten der WEGA in der Wohnung seines Bruders in der Wattgasse festgenommen und befindet sich derzeit in Haft.


Eine Alltagsgeschichte von netten Menschen aus einer Gegend, wo der Wauwau mit fast 70% gewahlt wurde.

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de