Aktuelle Zeit: 17. Januar 2018, 17:05

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Antrag WBK, Waffenführerschein
BeitragVerfasst: 9. März 2007, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 925
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
Also, heut war ich am Vormittag beim Psychologen (nein ich möchte kein Mädchen sein, und nein, ich hab auch nicht mit Puppen gespielt...) Er meint ich wäre "ganz normal", Gutachten schickt er mir am Montag. Dann am Nachmittag ab zum Waffenführerschein, und da begab sich folgendes:


Büma: "sie brauchen den Waffenführerschein?"
Ich: ja
Er: dann in einer Stunde auf dem Schiesstand
ich: ok

Am Schissstand:
Büma: Sie haben schon mal geschossen?
Ich: ja
Büma: Magazinieren sie mal auf
ich:ok
Büma: linke Scheibe fünf Schuss
Ich: ok

bumm, bumm, bumm, bumm, bumm

Büma: ein bisserl links, der erste war gut
Ich: ja
Büma: Hier ihr Schein, wiedersehen...
Ich: Danke, schönen Tag!


Fazit: Psychologe - 2 Stunden
Waffenführerschein - 10 Minuten


Schöner Tag heut, viel Sonne....

_________________
Mitglieds-Nr:5567
"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."
"...nach FEST kommt AB..."
"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."
"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. März 2007, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2007, 15:20
Beiträge: 889
Wohnort: 1220 Wien
LOL

mehr kann ich dazu beim besten willen nicht sagen........

...... naja nur kurz: also ich bin froh das 2-3 personen die den waffenführerschein mit mir machten nicht bei deinem BÜMA waren.

_________________
lg Angel
-=PEACE=-
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5566
grossbuchstaben werden ignoriert und satzzeichen nur spärlich verwendet.
rechtschreibfehler sind meistens flüchtigkeitsfehler.
ausserdem bin ich ß-verweigerer ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. März 2007, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 925
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
Ich muss dazu aber noch anmerken dass ich firm im Umgang mit Glock und co bin. (Bundesheer usw.) Ich fands vom Büchsenmacher, sagen wir mal, muitg! :-)

_________________
Mitglieds-Nr:5567

"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."

"...nach FEST kommt AB..."

"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."

"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de