Aktuelle Zeit: 21. April 2018, 15:48

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Mai 2007, 20:45 
Offline

Registriert: 14. April 2007, 16:21
Beiträge: 41
Wohnort: Salzburg
hallo ich suche einen günstigen kleinkaliber repetierer so um die 100€ wäre toll falls euch einer in österreich unterkommt das hier zu posten. Deutschland bringts nicht da dieser importwischen 60€ kostet.

habe bereits eine cz 452 nehme ich für 100m am stand und würd mir gern ein zweites gewehr kaufen auf den ich nicht so aufpassen habe die möglichkleit einbisschen im garten herumzuballern.


danke


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Mai 2007, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8663
Wohnort: Vorarlberg
@darkrabbit

Schau mal bei www.waffengebraucht.at vorbei ...

Immer wieder günstige Angebote. Ansonsten hilft wohl nur ein Rundgang zu den Büchsenmachern deines Vertrauens *g*


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 08:18 
Offline

Registriert: 14. April 2007, 16:21
Beiträge: 41
Wohnort: Salzburg
rhodium hat geschrieben:
Ansonsten hilft wohl nur ein Rundgang zu den Büchsenmachern deines Vertrauens *g*


salzburg ist da nicht sogut sortiert ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 09:23 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4520
Zitat:
die möglichkleit einbisschen im garten herumzuballern.
:shock:
Der ist riesig und liegt hoffentlich in der Einschicht und/oder ist von hohen Mauern umgeben?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 11:57 
Offline

Registriert: 14. April 2007, 16:21
Beiträge: 41
Wohnort: Salzburg
Egil hat geschrieben:
Zitat:
die möglichkleit einbisschen im garten herumzuballern.
:shock:
Der ist riesig und liegt hoffentlich in der Einschicht und/oder ist von hohen Mauern umgeben?


hui kleine spürnase ;)

der garten ist außreichend!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 12:11 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4520
Ja nur weil, du weißt:
Krone Schlagzeile:
Waffennarr ballert mit Gewehr im Garten. Nachbarn, Cobra, gefundenes fressen für die gun grabber usw.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Januar 2006, 17:34
Beiträge: 918
Wohnort: Wien
ein Kleinkalibergewehr ist eben auch nicht zu unterschätzen,
viele halten es für ein stärkeres Luftdruckgewehr,
aber nur bis jemand mal getroffen wird, dann schauen alle :shock:

für den Garten würd ich mir ein günstiges Luftdruckgewehr organisieren, um auf Dosen oder Scheiben zu schiessen, "HighPower"-Luftis sind aber auch kein Spielzeug :wink:

ach ja, welches Kaliber hat das CZ 452?
ich denk, ich hab mal eines in .17HMR gesehen :roll:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. April 2007, 11:45
Beiträge: 2215
ein KK um damit im Garten zu schießen ist sicherlich nicht verkehrt. Je nach nähe des nächsten Nachbarn kann man ja auf Subsonic Patronen oder, wenns ganz arg kommt auf Zimmerpatronen zurückgreifen. Aus meinem KK mit ca. 50cm Lauflänge sind die Zimmer leiser als ein starkes Luftdruckgewehr :lol: Die Patronen sind aber nur bis ca. 25m gut. Auf 50m ist die Streuung mit um die 10cm schon deutlich zu groß. Auf 25m bleibt man aber auf einem 1€ Stück locker beinander.

mfg Stefan


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 1815
barrel of a gun hat geschrieben:
ach ja, welches Kaliber hat das CZ 452?
ich denk, ich hab mal eines in .17HMR gesehen :roll:


das gibt es in verschiedenen Kalibern
als .22er mit Bullbarrel wäre es mein Favorit, hat allerdings auch seinen Preis

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5283
Einigkeit macht stark!
Vivat et res publica, gloriosa Austria.

Bin interessiert an österreichischen Ordonnanzwaffen & Zubehör, auch Exportmodelle (ab 1800)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Januar 2006, 17:34
Beiträge: 918
Wohnort: Wien
Stefan hat geschrieben:
ein KK um damit im Garten zu schießen ist sicherlich nicht verkehrt. Je nach nähe des nächsten Nachbarn kann man ja auf Subsonic Patronen oder, wenns ganz arg kommt auf Zimmerpatronen zurückgreifen. Aus meinem KK mit ca. 50cm Lauflänge sind die Zimmer leiser als ein starkes Luftdruckgewehr :lol: Die Patronen sind aber nur bis ca. 25m gut. Auf 50m ist die Streuung mit um die 10cm schon deutlich zu groß. Auf 25m bleibt man aber auf einem 1€ Stück locker beinander.

mfg Stefan


ja das stimmt schon, ist sicher eine Frage der Munition,
und wie es "baulich" aussieht, also wenn ich zB. Richtung Hang oder Erdwall (natürlicher Kugelfang) schiesse, kein Problem

aber ich würde nicht quer übern Garten schiessen, auch wenn der hunderte Meter lang ist ... könnte bös ausgehen, auch wenn im Normalfall keine Menschenseele weit und breit lebt, es gibt leider oft genug blöde Zufälle


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
Mein Freund hat ein "normales" 452er im 22lfb. Schießt sogar noch auf 100m sogut wie Loch-in-Loch. Mit CCI Standart. Zugegeben - enormer Schussabfall, aber wer's braucht.

Georg

_________________
"The problem with Socialism is that eventually you run out of other people's money"
Lady Margaret Thatcher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Januar 2006, 17:34
Beiträge: 918
Wohnort: Wien
ich hab in letzter Zeit kein KK in der 100€ Preisklasse gesehen,
das billigste war ein neues TOZ um 250€ inkl. ZF,
aber es geistern einige KK-Halbautomaten zwischen 150-200€ herum, aber wer belegt mit sowas einen raren WBK-Platz :roll:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. April 2007, 11:45
Beiträge: 2215
das billige neue TOZ um 250 kann ich empfehlen. schießt wirklicht gut. nur bitte macht nicht den selben fehler wie ich und nehmt es mit montage und optik um 250. das gewehr schießt nämlich gut, die optik ist der größte schrott. die knarre alleine kostet ca. 180. ich hab jetzt ein kahles drauf, damit schießt das teil loch in loch auf 50m!

um 100€ ca. gibts nur die GANZ billigen china KK´s und die würde ich mir nicht antun. wollte damals ein günstigen KK für meine Freundin zum funschießen. wir haben uns die china KK´s angesehen und dann doch das TOZ gekauft. das läuft zumindest gut für das geld.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. April 2007, 11:45
Beiträge: 2215
so, ein Foto von meinem TOZ und zwei Schussgruppen die ich fotografierte.

[img=http://img218.imageshack.us/img218/7099/meintoz78md5.jpg]

[img=http://img182.imageshack.us/img182/9114/50mrwstargetrilfell3.jpg]
Ein Magazin (5 Schuss) mit RWS Target Rifle um 3,7€ je 50er Packung.

[img=http://img296.imageshack.us/img296/6760/50mrwshv25cmhochschusslk5.jpg]
Eingeschossen mit RWS Target Rifle schießt mein TOZ mit RWS HV 2,5cm hoch auf 50m.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2007, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. April 2007, 11:45
Beiträge: 2215
so, ein Foto von meinem TOZ und zwei Schussgruppen die ich fotografierte.

Bild

Bild
Ein Magazin (5 Schuss) mit RWS Target Rifle um 3,7€ je 50er Packung.

Bild
Eingeschossen mit RWS Target Rifle schießt mein TOZ mit RWS HV 2,5cm hoch auf 50m. Ebenfalls ein Magazin mit 5 Schuss.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de