Aktuelle Zeit: 20. Januar 2018, 15:23

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Klappzielscheibe
BeitragVerfasst: 12. Juli 2007, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
Hallo!

Schieße schon länger mit einem Freund auf einem Privatgrundstück mit KK. Er mich einem Repetierer, ich mit meiner KK-Pumpe (die mittlerweile ein Red-Dot hat). Bisher haben wir immer Holzscheite genommen wo ein Kreis raufgemalt wurde, oder unreife Äpfel, herumliegende Pappschachteln oder Steine, die wir in ca. 60m Distanz aufgestellt hatten und danach "entfernten".

Bislang ganz lustig, nur bleibt bei all dem Spaß uns nicht erspart alle 10 Minuten etwa neue Zielscheiben zu suchen und seeehr weit zu gehen (auch wenn das der Fitness-Part am Schießsport ist).

Ich habe nun überlegt ob es denn nicht Blechzielscheiben gibt die man umschießen kann, und wenn sie flachgelegt sind dann mit einem gezielten Schuss auf eine zweite Zieltafel wieder aufstellen kann. Solche Zielscheiben gibt es bei der Jagdsimulation Field-Target (bis 16,3J Mündungsenergie), aber ich befürchte dass diese Zielscheiben einem KK nicht lange standhalten werden.

Ist jemanden von euch eine derartige Zielscheibe bekannt? An sich würde eine reine Klappscheibe reichen, es ist ein natürlicher Kugelfang vorhanden.

Georg

_________________
"The problem with Socialism is that eventually you run out of other people's money"
Lady Margaret Thatcher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Juli 2007, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
einfacher:

ein schwingzeil.
eine stange, ein pendel, fertig.
bei treffer rotiert das ding und zeigt diese so an.

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN


-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Juli 2007, 14:44 
Offline

Registriert: 6. Februar 2006, 19:56
Beiträge: 1119
Wohnort: Tirol
es gibt so "biathlon" zielscheiben. ist ein stahlkasten mit 6 scheiben drinnen, können mittels seilzug wieder aufgestellt werden.
oder mal beim schlosser nach stahlplattenabfällen ausschau halten.
die dann mit einem gelenk versehen und mit einer stellschraube zum winkelbestimmen, eine feste schnur (rebschnur) dran und los geht´s.
auch sehr gut gehen dicke gummimatten von alten förderbändern oder halbsteife kunststoffplatten die nicht springen.
man kann auch ein holzgestell machen an das mittesl kette einige unterschiedlich grosse metalscheiben gehängt werden,....

oder so was da http://www.metaltargets.com/SpinningTargets.htm
oder so http://www.cabelas.com/spodw-1/0046013.shtml
das auch http://www.midwayusa.com/eproductpage.e ... t=11082005


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Juli 2007, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 21:58
Beiträge: 1703
Wohnort: Niederösterreich
lasix hat geschrieben:


Die gleiche High Point Target von Midway Deutschland

Link

€240 ! :cry:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Juli 2007, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
ich habe gemacht:

kupferrohr (vom boiler übergeblieben)
ein u draus gebogen, in die erde gesteckt,
auf den horizontalen teil ein holzbrettel betackert...

fertig.

kosten 0euro


und für 22er ausreichend.

dreht sich je nach entfernung 90 - 360 grad...
und geht immer wieder zurück.
erdanziehung sei dank *lol*

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN





-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Juli 2007, 17:28 
Jo, Schwingziele (wie TMP) schon beschrieben hat, sind da sicher ganz witzig!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Juli 2007, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
Besten Dank für die Bastelhinweise, aber ich wollte absichtlich etwas kaufen und nicht selbst herumdoktern.

Und Holz hat leider auch den Nachteil dass es verschleißt. Aber mal sehen. Irgendwie hat es mir die Idee einer Klappscheibe angetan ..

Georg

_________________
"The problem with Socialism is that eventually you run out of other people's money"
Lady Margaret Thatcher


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de