Aktuelle Zeit: 22. Mai 2018, 04:08

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. November 2006, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8664
Wohnort: Vorarlberg
Schöne Steyr M9 ... schon was getroffen mit der Waffe?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. November 2006, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 1815
natürlich!
ich mußte aber einige Zeit üben um damit auf 25m fast alles in den 10er zu bekommen,
war eine Umstellung zur Glock 17 und der CZ85

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5283
Einigkeit macht stark!
Vivat et res publica, gloriosa Austria.

Bin interessiert an österreichischen Ordonnanzwaffen & Zubehör, auch Exportmodelle (ab 1800)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. März 2007, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
alter schwede!!! :shock:

das is ja mal ne nette sammlung.



das mit der smg, stt, tmp oder wie auch immer, raff ich allerdings nicht ganz.

wie, was, wo, woher?

sieht ja genial aus das ding.
händler infos und preis wären super :D

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN


-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. März 2007, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 21:55
Beiträge: 545
Wohnort: WGS84 80°19´00"N / 57°55´00"E
Zitat:
das mit der smg, stt, tmp oder wie auch immer, raff ich allerdings nicht ganz.

wie, was, wo, woher?

sieht ja genial aus das ding.
händler infos und preis wären super


infos gäbe es bei interesse bei mir und eine standard spp ebenfalls..... mit den umbau,- anbauteilen muss man sich näher befassen, aber möglich ist (ausser full-auto) alles 8)

_________________
"The man to protect you is you. Not the state, not the agent of the state, and not your hired hand. YOU!"
Jeff Cooper 1920-2006


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. April 2007, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. April 2007, 17:18
Beiträge: 5
Wohnort: Wien
Sehr feine Sammlung... :D

_________________
P.E.T.A. - People Eating Tasty Animals


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. April 2007, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. April 2007, 11:45
Beiträge: 2215
wau, jetzt ist mir aber die kinnlade runtergefallen bei der sammlung! sag mal, wieviele plätze hast du denn auf der wbk? wahnsinn.

wie zufrieden bist du mit den geradezugdingern? Taugen die überhaupt irgendwas?

mfg Stefan


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. April 2007, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 1815
@Stefan
Das ist ein alter Beitrag und nicht mehr vollständig, es sind noch ein paar gute Stücke dazugekommen (Enfield, Nagant, Steyr, Mauser, Walther, Interordnance) und das AUG-Z hat eine angemessene Optik bekommen.

Bis vor einem Jahr hatte ich kein Interesse an alten Gewehren, da habe ich begonnen mich für österreichische Geschichte zu interessieren und ein Steyr M95 mußte her, dann geschah das Unerwartete ... :lol:

WBK Plätze habe ich derzeit noch zu wenig. :lol: Jetzt ist aber einmal Pause denn meine neue Wohnung saugt mir derzeit liquide Mittel vom Konto. (außer es gibt ein Schnäppchen)

Die Geradezugrepetierer sind super und machen Spaß, ein R97 (.223 Rem) wird gerade neu eingekleidet und aufgemascherlt.


PS: Ein Steyr M95 fällt unter das Prinzip "Patria", bei manchen Leuten hat es auch was mit "Scientia" zu tun, hast du einen? :wink:

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5283
Einigkeit macht stark!
Vivat et res publica, gloriosa Austria.

Bin interessiert an österreichischen Ordonnanzwaffen & Zubehör, auch Exportmodelle (ab 1800)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. April 2007, 09:33 
Offline

Registriert: 5. Januar 2006, 11:17
Beiträge: 1955
Wohnort: südlich von Wien
Martin hat geschrieben:
@PS: Ein Steyr M95 fällt unter das Prinzip "Patria", bei manchen Leuten hat es auch was mit "Scientia" zu tun, hast du einen? :wink:


Mich würde dieses Gerät sehr interessieren. Eine Frage dazu: gibt es - ausser für Wiederlader - dafür Munition?

Vielen Dank
Trenck

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer 4198

Als "Kleinbürger mit Abstiegsängsten" bezeichnet die Gesinnungspresse Menschen, die ihr Leben mit Arbeit verbringen, aber keine Neigung verspüren, für noch mehr fremder Leute Rechnungen aufzukommen.
Michael Klonovsky


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. April 2007, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
ich hab nen händler wo ich militär muni für 40cent bekomme.
naja, bekommen habe.
hab nicht wirklich viel mit dem ding geschossen.

wennst wissen willst welcher, einfach pn.

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN





-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. April 2007, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2006, 23:01
Beiträge: 322
Wohnort: Wien
Trenck hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:
@PS: Ein Steyr M95 fällt unter das Prinzip "Patria", bei manchen Leuten hat es auch was mit "Scientia" zu tun, hast du einen? :wink:


Mich würde dieses Gerät sehr interessieren. Eine Frage dazu: gibt es - ausser für Wiederlader - dafür Munition?

Vielen Dank
Trenck


Hallo Trenck,

Relativ günstige Mun in 8 x 50R gibts regelmäßig bei diversen Sammlerbörsen zB. in Breitenfurt oder Pottendorf. Preis liegt bei ca. 0,50 bis 1 € pro Schuß.

Lg, weana

_________________
IWOE Mitglied Nr. 3611
Glock 17, 21; und ein paar Ordonnanzprügel
Baikal Coach Gun Kal. 12/70


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. April 2007, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 1815
Bei einem Händler aus Wien habe ich letzten Sommer 0,5€ je Patrone bezahlt - jetzt will er aber schon 0,8€ dafür. :evil: Bei diversen Sammlerbörsen sollte man die Munition günstiger bekommen.

Um 190€ bekommst bei einem Büchsenmacher aus Wien sehr gut erhaltene M95er - bei den Börsen wird oft mehr verlangt.

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5283
Einigkeit macht stark!
Vivat et res publica, gloriosa Austria.

Bin interessiert an österreichischen Ordonnanzwaffen & Zubehör, auch Exportmodelle (ab 1800)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. April 2007, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
ich würde eine m95 mal probeschiessen...
is sicher nicht jedermanns sache.
und ich lehne mich so weit aus dem fenster zu behaupten,
dass es ein "schlechtes" gewehr ist.

ich habe es eigentlich nur, weil ich prinzipiell nichts verkaufe,
und es ein sehr schönes stück ist.
aber die schussleistung ist, zumindestens bei mir,
ein graus :oops:

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN





-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. April 2007, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 1815
-=>TmP<=- hat geschrieben:
dass es ein "schlechtes" gewehr ist.

Wenn man bedenkt was die KuK Soldaten damit alles erreicht haben kann es nicht so schlecht (gewesen) sein. Ein "billiges" Stück österreichischer Geschichte sollte man schon haben wenn man Schweden, Russen, Britten, etc. auch hat. :wink:

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5283
Einigkeit macht stark!
Vivat et res publica, gloriosa Austria.

Bin interessiert an österreichischen Ordonnanzwaffen & Zubehör, auch Exportmodelle (ab 1800)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. April 2007, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
ich sag ja:
ich geb's nicht mehr her.

aber jemand der nicht geschichte, sondern enge schussbilder haben will sollte sich eventuell ein anderes spielzeug holen :wink:

oder ne schulterprothese :lol:

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN





-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. April 2007, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. April 2007, 11:45
Beiträge: 2215
Martin hat geschrieben:
@Stefan

PS: Ein Steyr M95 fällt unter das Prinzip "Patria", bei manchen Leuten hat es auch was mit "Scientia" zu tun, hast du einen? :wink:


Ich besitzte leider keinen M95, habe mich für das Gewehr bisher weniger interessiert. Unter das Prinzip Patria fällt bei mir ein nummerngleicher 98k produziert bei Steyr während des Krieges und, fasst man Österreich in Form der Monarchie noch etwas weiter, kommt noch ein Schießprügel aus Brünn dazu.
Unter das Prinzip Scientia fallen natürlich alle älteren Gewehre, egal aus welcher Nation.

Allerdings ist bei mir jetzt mal Ende der Fahnenstange finanziell erreicht und, da ich noch Student bin und wohl oder übel etwas Geld brauche, werde ich mich in nächster Zeit von ein paar Schätzchen trennen müssen, anstatt neue anzuschaffen :cry: aber so ist das leben!

mfg Stefan


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de