Aktuelle Zeit: 25. Februar 2018, 01:52

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TmP's Armory
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
Achtung, alle Stücke meiner sammlung sind zu verkaufen... leider.
Tag Leute.

Heute gibt es eine wahre bilderflut aus meiner waffenkammer ^^
ich hoffe sie gefällt euch.
!bilder anklicken!
zu jeder waffe habe ich einen kleinen text verfasst.
bei einigen exemplaren habe ich probleme oder fragen.
antworten sind natürlich erwünscht.



GLOCK 17
Kal. 9x19
tja, da gibts nicht viel zu sagen,
tupperware mit laserpointer und 2 kurzen sowie einem 30er magazin.
munition: S&B schütt

//EDIT:
abzug mit -Feder getuned,
verstellbares visier montiert.
jetzt is auf 25m sowohl fleck als auch aufsetzen möglich.

Bild
Bild
Bild
Bild

NORINCO 1911er
Kal. .45 ACP
die günstigste 1911er am markt.
mit gummi-rillen-griff und abzugstuning.
ein IMO wunderschönes gerät.
ich liebe diese waffe.
die munition auf den fotos is wiedergeladene munition vom vorbesitzer.

Bild
Bild
Bild
Bild

WALTER CP 88 COMPETITION 6
Kal. 177
Meine erste "waffe".
ein geschenk meines papas...
lustiges teil, aber leider (wie auf den fotos ersichtlich) steckt der schlitten in ladeposition.
dieser zustand is jetzt seit etwa einem jahr so,
aber ich hatte noch nie die nerven das teil zu zerlegen.
sollte jemand tips haben, wie man das problem beheben kann,
vielleicht sogar ohne demontage, bitte her damit. :D

//EDIT:
ist repariert.
schiesst wieder völlig problemlos.

Bild
Bild

Steyr M95 [VERKAUFT]
Kal. 8x56R
Ohhh ja, der absolute sado maso prügel ^^
das tut echt weh,
und leute die man nicht vorwarnt machen immer ein unglückliches gesicht... :D
die waffe is nummerngleich und in wunderbarem zustand.
ich habe etliche makellose magazine,
das auf dem pic ist allerdings ein besonderes,
es ist mit 5 "adlern" geladen.
die einzelne patrone ist eine K&K...
selbstverständlich bleiben diese 6 schuss unangetastet.
des weiteren habe ich ein recht gut erhaltenes bajonett.

eingeschlagen:
STEYR
M95
Nr.925

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

NAGANT [VERKAUFT]
Kal. 7,62x54R
in der kürze liegt die würze ^^
nagant mit klappbajonett.
nummerngleich ist er allerdings nicht.
ladestreifen habe ich etliche in top zustand.
ich finde die waffe hübsch, treffen tu ich mit ihr allerdings nix.
ob übung das ändert? wird sich im laufe des jahres zeigen.

eingeschlagen:
02
1952
BA0500
verschluss: 6308

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

JUGO M48 [VERKAUFT]
Kal. 8x57IS
mein erstes gekauftes gewehr.
habe damit das erste mal in meinem leben geschossen.
wunderbares teil.
ein bajonet habe ich auch, dieses ist makellos.
die waffe is nummerngleich und sehr schön erhalten.
auf 100m trifft mann ne pizza.
auf 50m nen apfel.
ich verwende jugoslawische militär munition.

eingeschlagen:
M48
T40114
und n haufen kyrillisches zeugs...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

SCHWEDENMAUSER [VERKAUFT]
Kal. 6,5x55SW
dieses schmuckstück habe ich mir für karabiner bewerbe zugelegt.
die verarbeitung ist wunderschön, fast so makellos wie die schweizer.
jedenfalls treffe ich mit diesem gewehr am besten.
auf 100m schafft die waffe auf nen apfel zusammen zu schiessen.
mit gelegentlichen ausreissern gelingt mit das auch ganz gut.
sehr schön zu schiessen.
leider habe ich noch kein bajonett, auch die mündungsfeuerbremse fehlt mir noch.
ebenfalls benötige ich noch ladestreiffen.
aber da das alles keine seltenheiten sind, wird das schon noch :D
ach ja, nummerngleich isser bis auf den lauf... leider.

eingeschlagen:
CARL GUSTAFS STADS
GEVÄRSFAKTORI.
1916
Nr.(390)963
Lauf Nr. 586

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

K98 mit 22er Lauf
Kal. 22lr
tja, jetzt kommt die längste story.
diese knete ist ein klassischer dachbodenfund, naja eigentlich kellerfund.
als ich sie gefunden habe, hab ich zuerst nicht erkannt das es sich um eine waffe handelt.
so stark war sie verschmutzt.
voll mit lehm, stroh und anderen scheusslichkeiten.
nach etlichen stunden mit pinsel und besen kam ein k98 zum vorschein.
zum damaligen zeitpunkt hatte ich noch gar keine ahnung von waffen.
dieses teil hat die leidenschaft die in kindertagen gelöscht wurde wieder neu entflammt.
als erstes habe ich mich über die rechtliche lage informiert...
dann habe ich das teil zum büchsenmacher gebracht.
der war nicht sonderlich begeistert...
grund: im lauf befand sich eine partone.
sie war gefüllt mit schwarzpulver und steckte scharf im lauf,
gefolgt von einem stück holz und dem putzstock.
diese tatsachen lässt darauf schliessen das die waffe im krieg eingesetzt wurde.
der lauf ist unbrauchbar, der verschluss fehlt.
alle anderen teile sind vorhanden und nummerngleich.
ich habe mir einen beschossenen 22er einstecklauf besorgt,
dieser haucht der waffe neues leben ein.
das visier is festgerostet und nicht mehr zu verstellen.
auf beiden seiten des magazins hat der schaft sehr deutliche verbrennungsspuren.
vielleicht ein hinweis auf überhitzung die für die steckende patrone verantwortlich ist?

fragen über fragen.

jetzt meine.
was soll ich mit bzw aus diesem prügel machen?
representiert diese waffe irgendeinen wert?
wohl eher kaum.
die idee die ich jetzt habe ist mir gekommen als ich die zahlreichen camp umauten bewundert habe.
gibt es für den k98 auch einen hübschen schaft?
vielleicht sogar einen klappbaren? oder mit 2 bein???
dann würde ich den lauf auf die länge des 22ers kürzen,
und eine kahles 3-9x optik montieren.
das wäre eine wirklich einmalige 22er sniper :D

was haltet ihr von dem plan?
ist das eine verschwendung?
oder ist der k98 sowieso wertlos?

hier noch der einschlag:
DANZIG
1917
8x57
Gew. 98
Nr. 1053

22er lauf:
VOERE KUFSTEIN AUSTRIA
300499 Beschuss 79

HELP

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

ps.: schussbilder folgen noch im laufe des jahres...
pps.: das war n haufen arbeit ^^


hier mein k31. [VERKAUFT]
habe auch eine nagelneue klemmmontage incl. ringe,
(MONTAGE NOCH ZU HABEN)
aber davon hab ich kein foto bei der hand.
jeder der sich für die waffe interessiert, kennt das ding aber bestimmt ^^

BildBildBild
BildBildBild

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN


-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Zuletzt geändert von -=>TmP<=- am 12. Juli 2007, 07:13, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Januar 2006, 18:07
Beiträge: 709
Wohnort: Graz
Zitat:
pps.: das war n haufen arbeit ^^

Das glaube ich! :D
War´s aber wert. Schöne Stücke!

Hasenfuss

_________________
Mitgliedsnummer: 5023


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
vielen dank für die blumen :D

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN





-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 1815
Das ist kein K98 sondern der Vorgänger ein Gewehr 98. Es ist länger, die Riemenbefestigung ist anders und das Kurvenvisier ist für größere Entfernungen ausgelegt. Nach dem WK1 wurden bei den in der deutschen Reichswehr verwendeten G98 die Visiere umgebaut (vgl. die zwei oberen Gewehre im Bild unten) Es könnte auch sein, daß dein Gewehr aus einer ehemaligen Hilfslieferung des Deutschen Kaiserreiches an Österreich-Ungarn im 1. WK stammt. (darüber weiß ich aber nicht genau bescheid)

Also ein Gewehr 98 aus Danzig 1917 mit dem originalen großen Visier würde ich unangetastet lassen. Vielleich hat dieses Ding eine "Familiengeschichte" und ist für dich um so wertvoller.

Die Leute die damals dieses Gewehr in Danzig gebaut haben wurden 1945/46 ihrer Heimat verwiesen. Also ist dein "Danzig G98" ein Produkt aus einem nicht mehr existierenden (historischen) deutschsprachigen Gebiet.

Bild

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5283
Einigkeit macht stark!
Vivat et res publica, gloriosa Austria.

Bin interessiert an österreichischen Ordonnanzwaffen & Zubehör, auch Exportmodelle (ab 1800)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
oi, das klingt aber nicht nach lauf absägen und visier wegflexen, das klingt nach politur und klarlack :D

danke vielmals.
deswegen wollte ich euch erst um eure meinung fragen.

ich werde es dann:
-entrosten (ev. schaff ich es ja das visier wieder gängig zu bekommen)
-den lauf klar lackieren
-den schaft ölen.

als 22er funzts auch so wunderbar.

und mit der originalen visierung hab ich gestern mal nen testschuss abgegeben.
auf 20m stehend frei den boden einer katzenfutterdose...
ohne probleme 8)

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN





-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Januar 2006, 17:34
Beiträge: 918
Wohnort: Wien
nette Sammlung :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
thx, aber es fehlen noch 13 stk :D

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN





-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
Kompliment da hast ja schön was zusammen getragen!

Eine Frage im allgemeinen weil ich es gerade sehe!
Laserpoint ist in Ö doch verboten oder? :shock: :shock:
Der Besitz mag erlaubt sein aber das montieren an Waffen und im Einsatz bei IPSC z.B. ist so weit ich weiß nicht erlaubt!

Oder irre ich da?

_________________
DVC


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
da ich sie so beim händler erstanden habe, hoffe ich das dies legal is :shock:

*schwitz*

benutzen tu ich das ding sowieso nicht, aber es schaut lustig aus und is n prima laufgewicht :D


//edit: bei wiki steht das laser bei ipsc ok is.
wie das allerdings in österreich ausschaut?

solltest du besser wissen :?:

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN





-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
-=>TmP<=- hat geschrieben:
da ich sie so beim händler erstanden habe, hoffe ich das dies legal is :shock:

*schwitz*

benutzen tu ich das ding sowieso nicht, aber es schaut lustig aus und is n prima laufgewicht :D


//edit: bei wiki steht das laser bei ipsc ok is.
wie das allerdings in österreich ausschaut?

solltest du besser wissen :?:


Also beschwören kann ich es nicht, aber meiner Meinung nach sind die verboten. Sowohl die Montage an Waffen als auch beim IPSC.
Red Dot ist beim IPSC erlaubt aber Laser glaub ich nicht! Diesbezüglich hab ich mich noch nicht informiert.

_________________
DVC


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
wenn dus zu 100% weisst dann sag bitte bescheid.
dann werf ich dem inkompetenten händler das ding an die birne :D

//edit: wieso .50AE als nick und keine in der signatur? :wink:

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN





-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
-=>TmP<=- hat geschrieben:
wenn dus zu 100% weisst dann sag bitte bescheid.
dann werf ich dem inkompetenten händler das ding an die birne :D

//edit: wieso .50AE als nick und keine in der signatur? :wink:


Werde ich machen!

Und zu Nr.2

http://iwoe.org/bbforum/viewtopic.php?t=3638

Es muss nicht immer alles in der Signatur stehen :wink:

_________________
DVC


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
aye, nettes teil...

so eine hätt ich auch gern mal.
allerdings fehlen mir die plätze auf der wbk...
gebrauchte gibts ja gott sei dank genug.
haben will ja scheinbar jeder eine, aber behalten? :lol:


wie golf gti's 15 vorbesitzer :D
(nicht deine, im allgemeinen)


ich hab mal nen 454er casull geschossen, is das vom schlag her vergleichbar?

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN





-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Februar 2006, 16:07
Beiträge: 117
Wohnort: Prag / Wien
Laser sind auf Kurzwaffen erlaubt.
Auf Langwaffen könnte das Thema "Gewehrscheinwerfer" dazukommen, da der Laser das Ziel " beleuchtet" --> Grauzone

Bei IPSC ist er UNNÖTIG! Es macht den Schützen nicht schneller.
Laser ist sowieso mehr spielerei + vielleicht psychologische Wirkung (beim Gegner).

Gruß,
Hans


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. März 2007, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 11:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bierbaum
aye thanks.

wieso soll der bei ipsc nix helfen?
das "zielen" geht damit ja quasi aus der hüfte raz-faz :D

_________________
ALLE WAFFEN ZU VERKAUFEN





-norinco 1911er
-glock 17
-g98 (mit 22er einschub)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de