Aktuelle Zeit: 21. Mai 2018, 16:48

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die gute Glock!
BeitragVerfasst: 24. Mai 2007, 13:35 
Offline

Registriert: 8. Mai 2007, 13:59
Beiträge: 1641
Wohnort: UPPER AUSTRIA
Des Glock-Training is sicher ein netter Zeitvertreib - aber im internet kannst dir das auch ansehen Angel - und alles was du brauchst bei einer Glock ist ein 2mm Stahl "Durchschlag" also ein Werkzeug, das am Vordereinde einen längeren 2mm Stahlstift hat (ca. 5 cm lang) und dahinter dicker wird (einfachere Handhabung)! Kostet im Baumarkt 2-15 Euro!

Und die ganzen Bolzen immer von links nach rechts aus der Waffe drücken! Des wars!

fg Koal!

ps bin mit meiner 21er voll zufrieden, und versteh nicht, warum sich viele noch die 9mm Versionen kaufen (ausser bei kleinen Händen und Munitionspreis-Bausparern - *lol*)

_________________
kein ß!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die gute Glock!
BeitragVerfasst: 25. Mai 2007, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Januar 2006, 23:58
Beiträge: 666
Wohnort: Vlbg
alfacorse hat geschrieben:
Des Glock-Training is sicher ein netter Zeitvertreib - aber im internet kannst dir das auch ansehen Angel - und alles was du brauchst bei einer Glock ist ein 2mm Stahl "Durchschlag" also ein Werkzeug, das am Vordereinde einen längeren 2mm Stahlstift hat (ca. 5 cm lang) und dahinter dicker wird (einfachere Handhabung)! Kostet im Baumarkt 2-15 Euro!



oder drei euro sechzig direkt bei glock..

Bild


mir ein rätsel, warum das nicht neben der fummelbürste jeder neuen glock beiliegt!

_________________
IWÖ Mitgliedsnummer 5149

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Mai 2007, 13:16 
wie kannst bei Glock direkt einkaufen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die gute Glock!
BeitragVerfasst: 25. Mai 2007, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
realSMILEY hat geschrieben:


mir ein rätsel, warum das nicht neben der fummelbürste jeder neuen glock beiliegt!


Weil es sonst geschenkt wäre und hier muss man es extra kaufen wenn man es will.... :twisted:

_________________
DVC


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Mai 2007, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Januar 2006, 23:58
Beiträge: 666
Wohnort: Vlbg
mani hat geschrieben:
wie kannst bei Glock direkt einkaufen?


- bei
+ von


also beim büma deines geringsten misstrauens

_________________
IWÖ Mitgliedsnummer 5149

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Mai 2007, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2007, 15:20
Beiträge: 889
Wohnort: 1220 Wien
das zerlegeeisen äähhmm sorry -plastik hab ich eh zu hause
aber ich habe ein bissl angst wenn ich die stifterl alle rauszieh das ich anschliessend mit einem plastiksackerl zu büchsenmacher wandern muss und mir dort einige komische gesichter mit schallendem gelächter anschauen muss.

ich glaub du brauchst halt einfach einen der dir das einmal in aller ruhe zeigt und dir dann 2-3 mal auf die finger schaut.
und warum dann nicht gleich beim hersteller die machen das ja eh täglich!!!

was ich ja sowieso nicht ganz versteh ist das die das auf ihrer seite nicht direkt als kurse anbieten.
die würden sicher weggehen wie warme semmeln.
dinge wie reinigung, komplettes zerlegen, teile begutachten und tauschen, handhabung, etc. etc.
ich sehe da noch einen grossen ungenützten markt.
wer weiss vielleicht ändert sich das ja bald.

_________________
lg Angel
-=PEACE=-
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5566
grossbuchstaben werden ignoriert und satzzeichen nur spärlich verwendet.
rechtschreibfehler sind meistens flüchtigkeitsfehler.
ausserdem bin ich ß-verweigerer ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Mai 2007, 19:44 
Offline

Registriert: 8. Mai 2007, 13:59
Beiträge: 1641
Wohnort: UPPER AUSTRIA
Im internet findest einige Schritt-für-Schritt-Anleitungen!

Hab grad den Link ned bei der Hand - is irgendeine deutsche Seite!

_________________
kein ß!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Mai 2007, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2007, 15:20
Beiträge: 889
Wohnort: 1220 Wien
alfacorse hat geschrieben:
Im internet findest einige Schritt-für-Schritt-Anleitungen!

Hab grad den Link ned bei der Hand - is irgendeine deutsche Seite!


jaja das ist ja ganz nett,
ich glaube das ich die sogar auch schon gesehen habe.
aber mit der glock in der hand und einem vortragendem der dir über die schulter schaut ist das ganz was anderes.

und wenn du fragen hast wird dir die website nicht antworten.

bestes beispiel dafür ist jetzt

Zitat:
Und die ganzen Bolzen immer von links nach rechts aus der Waffe drücken! Des wars!


wo bitte ist bei deiner glock rechts und wo links???
das wusste ich zum beispiel bis jetzt nicht und/oder ob das richtig ist!!!

_________________
lg Angel

-=PEACE=-

IWÖ-Mitgliedsnummer: 5566
grossbuchstaben werden ignoriert und satzzeichen nur spärlich verwendet.
rechtschreibfehler sind meistens flüchtigkeitsfehler.
ausserdem bin ich ß-verweigerer ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Mai 2007, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. November 2006, 21:12
Beiträge: 753
Tuning eines Glockabzuges:
http://www.gunrack.de/index.php?id=info,0,0,1

Zerlegen einer Glock I & II:
http://www.gunrack.de/index.php?id=info,0,0,2

Das Zerlegen mit dieser Anleitung hab selbst ich schon ohne Probleme geschafft....als nicht Glocki :D ...noch nicht :roll:

_________________
DVC


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Mai 2007, 20:50 
Offline

Registriert: 8. Mai 2007, 13:59
Beiträge: 1641
Wohnort: UPPER AUSTRIA
angel hat geschrieben:
wo bitte ist bei deiner glock rechts und wo links???
das wusste ich zum beispiel bis jetzt nicht und/oder ob das richtig ist!!!


Wennst von hinten auf deine Glock schaust! - Links is der Schlittenfanghebel und Magazinauslöseknopf!

_________________
kein ß!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. Mai 2007, 08:13 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4520
Wie beim Auto: In Fahrtrichtung.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de