Aktuelle Zeit: 25. Mai 2018, 01:10

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Möbeltresor bei Hofer!
BeitragVerfasst: 6. Juli 2007, 11:15 
Offline

Registriert: 7. Juli 2006, 20:02
Beiträge: 67
Ab Montag den 9. Juli gibt es bei HOFER wieder einen günstigen Möbeltresor. 31 x 41 x 55 mit Zahlen- oder Zylinderschloß zum Preis von
79.99 Euro.

Dieser Möbeltresor eignet sich natürlich auch hervorragend für eine bestimmte Anzal von Faustfeuerwaffen.

Gruß

Harry


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Juli 2007, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2007, 15:20
Beiträge: 889
Wohnort: 1220 Wien
so sieht er aus
Bild

_________________
lg Angel
-=PEACE=-
[size=84]IWÖ-Mitgliedsnummer: 5566
grossbuchstaben werden ignoriert und satzzeichen nur spärlich verwendet.
rechtschreibfehler sind meistens flüchtigkeitsfehler.
ausserdem bin ich ß-verweigerer ;-) [/size]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Juli 2007, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. März 2007, 21:58
Beiträge: 1703
Wohnort: Niederösterreich
Gewicht ca.33kg. Doppelwandig und feuerhemmend. Es schaut gut aus.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Juli 2007, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 926
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
besser als die Baumax 22 euro Variante...

_________________
Mitglieds-Nr:5567
"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."
"...nach FEST kommt AB..."
"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."
"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Juli 2007, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. März 2007, 17:14
Beiträge: 597
Wohnort: NÖ.
Austro Boer hat geschrieben:
Gewicht ca.33kg. Doppelwandig und feuerhemmend. Es schaut gut aus.


Das Wichtigste an einem Tresor ist, dass er auch an der Schanierseite Zapfen aufweist, die beim Schliessen in den starken Rahmen eingreifen!!

Und merke: Ein Tresor ist nie zu gross.

_________________
Mitgliednummer: 5598

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd!
(chin. Weisheit)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juli 2007, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 926
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
3030win hat geschrieben:
Austro Boer hat geschrieben:
Gewicht ca.33kg. Doppelwandig und feuerhemmend. Es schaut gut aus.


Das Wichtigste an einem Tresor ist, dass er auch an der Schanierseite Zapfen aufweist, die beim Schliessen in den starken Rahmen eingreifen!!

Und merke: Ein Tresor ist nie zu gross.



das stimmt! Bloss nie zu klein kaufen, man wächst schon rein!

_________________
Mitglieds-Nr:5567
"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."
"...nach FEST kommt AB..."
"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."
"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juli 2007, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Die Bedrohung des legalen Waffenbesitzes geht nicht von den Verbrechern aus sondern von der Waffenbehörde.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juli 2007, 18:46 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4520
Gibts das gleiche Model nicht im Bauhaus für 35 Euro?
Geht ja bei der Größe nur um die Behörde.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juli 2007, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 696
Bevor es jemand vergißt: So ein Möbeltresor ist (rechtlich) gut geeignet vielleicht 5 FFW zu verwahren, aber bitte ANSCHRAUBEN (am Besten im Mauerwerk) nicht vergessen!

_________________
Andreas Rippel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juli 2007, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8664
Wohnort: Vorarlberg
In einem ungesicherten Zwergentresor sehe ich nur einen Koffer zum mitnehmen. :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Juli 2007, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 17:52
Beiträge: 3939
Wohnort: Gars am Kamp
@ rhodium:

Wieso - machst Du das etwa öfters? :mrgreen:

_________________
Gruß
Richard Temple-Murray


Cui bono?

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Juli 2007, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. März 2007, 17:14
Beiträge: 597
Wohnort: NÖ.
A_R hat geschrieben:
Bevor es jemand vergißt: So ein Möbeltresor ist (rechtlich) gut geeignet vielleicht 5 FFW zu verwahren, aber bitte ANSCHRAUBEN (am Besten im Mauerwerk) nicht vergessen!


Am Besten mit 5 Gestellschrauben 8 x 80 0der 10 x 100

_________________
Mitgliednummer: 5598

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd!
(chin. Weisheit)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Juli 2007, 11:53 
Offline

Registriert: 6. Januar 2006, 12:01
Beiträge: 334
zakrajsek hat geschrieben:
Die Bedrohung des legalen Waffenbesitzes geht nicht von den Verbrechern aus sondern von der Waffenbehörde.


Das würde ich so nicht vereinfachen, die "Waffenbehörden" bzw. die Sachbearbeiter dort sind doch auch nur weisungsgebunden.
Das Problem sind Politiker die vor dem Volk, also ihrem Arbeitgeber, Angst haben. Damit diese Politiker, ob in Wien oder in Brüssel, sich weiterhin mästen können ohne Angst vor einem "sozialverträglichen Frühableben" haben zu müssen, müssen sie eben die verschiedenen Völker Europas entwaffnen. Das hat zwar nichts mit Demokratie zu tun, aber demokratisches Gedankengut ist unterhalb der Parlamentsebene in deren Augen sowieso unnötig.

_________________
IWÖ-Mitglied Nr.:4405


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Tresor
BeitragVerfasst: 12. Juli 2007, 12:29 
Offline

Registriert: 21. Juli 2006, 23:40
Beiträge: 1551
Wohnort: Wien
Also wenn ich da meine Meinung dazu abgeben darf...
Ich hab mit dieser Art elektronischer Tresor beruflich früher oft zu tun gehabt, da ich in einem grossen Hotel unter anderem dafür zuständig war, mit einem speziellen Palm mit richtiger Software die Tresore wieder zu öffen, wenn sie mal nicht mehr aufgehen wollten. Das ist trotz sachgemäßer Bedienung sehr häufig vorgekommen.
Jetzt sollte man sich fragen, was tut man als Besitzer eines solchen Tresors, wenn mal eine Fehlfunktion auftreten sollte? Wie bekommt man das Ding dann geöffnet, von wem, und in welchem Zeitraum?
Diese Fragen sollte man auf jeden Fall bedenken, weil am Tag des Wettkampfes könnte es dann zu spät sein... :twisted:
Ich hab mir, um mir diesen Ärger gleich mal zu sparen, einen Tresor mit Schlüssel gekauft. Je weniger Technik, desto weniger kann kaputt gehen...

DVC
Coolhand


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Juli 2007, 12:34 
Offline

Registriert: 13. März 2007, 13:06
Beiträge: 74
Wohnort: Weinviertel
Da ich zufällligerweise dieses Exemplar als Waffenschrank verwende, kann ich beruhigen, da ein Notfallschlüssel mitgeliefert wird, falls das Ding einmal defekt sein sollte. Außerdem wird bei jedem Öffnen der Batteriezustand überprüft. Es ist allerdings möglich, dass es sich bei dem angeführten Modell nicht um ein exakt baugleiches Modell handelt, aber vom Bild her sieht er genauso aus.
lg Karl

_________________
M. Nr.: 5586


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise