Aktuelle Zeit: 11. Dezember 2018, 23:37

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 5. Januar 2006, 12:05 
Offline

Registriert: 5. Januar 2006, 11:56
Beiträge: 1
Alle Veranstalter von Halbautomatenwettbewerben unterstützen wir gerne mit
der Präsentation unseres SG 550 Zivil Match Austria. Wir reisen mit
Musterwaffen an und stellen diese auch zum Probeschießen zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage !

W. Alber
Guntec Int.
www.guntec.at


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 5. Januar 2006, 15:50 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:40
Beiträge: 204
Wohnort: Steiermark
Hi

aber einen Richtpreis anzugeben dürfte doch Möglich sein - oder???

Beim Steyr AUG wird auch überall 1750 € als Richtpreis angeben, ohne dass man Werbung für einen Händler macht

cu
Kulmer A

_________________
Damit der Friede gewahrt beleibt: Mitgliedsnummer: 5163


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 5. Januar 2006, 19:07 
Lieber Fahrkarte!

Diese Diskussion beginnt zunehmend zu entgleiten, daher eine Wortspende von mir.

Daß Du Dich um das Schießen mit Halbautomaten bemühst und dieses bewirbst, ist löblich und im Sinne aller Schützen und derer, die es auch bleiben wollen. Je mehr derartige Bewerbe geschossen werden, umso mehr Inhaber von den ach so verteufelten Sportgeräten wird es geben, umso schwieriger und teurer werden allfällige Enteignungspläne. Außerdem macht´s Spaß und den wollen wir ja alle.

Daß Du Dich öffentlich um eine Preisauskunft bemühst, vielleicht nicht ungewollt mit der Kaufkraft allfälliger Interessenten der IWÖ im Rücken, würde zu einer gezielten Firmenwerbung führen, wobei ich nichts gegen Auskünfte à la: hier gibts zur Zeit günstige Munition, oder ähnliches habe, jedoch dafür wird es genügend Raum im IWÖ-Werbe und Anzeigenteil geben. Werbung dort, wo sie hingehört. Ich will nicht jeden zweiten Thread mit irgendwelchen Werbebannern zugemüllt sehen, außerdem kann sich ein gut besuchter Inseratenteil auch zu einer sicher nicht unwillkommenen Einnahmequelle für unsere Gemeinschaft entwickeln und deren Bestand und Dotierung ist im Sinne von uns allen.

Daß Du Dich nach erfolgter Kritik ins Schneckenhaus zurückziehst und im Sinne von: "Bäh, jetzt mach ich gar nix mehr für Euch!" handelst, ist zumindest, Verzeihung, kindisch.

Seit einiger Zeit, und da spreche ich gar nicht Dich persönlich an, macht sich hier eine Tendenz der gekränkten Befindlichkeiten breit. Einige fühlen sich sofort auf den Schlips getreten und versäumen über ihre vermeintliche Kränkung den Blick auf´s Wesentliche, nämlich dem statutarischen Zweck dieser Interessengemeinschaft! Wir wollen unser Recht auf Waffenbesitz erhalten, nicht gegenseitig Lobhudeln oder Leberwurst, eitle, verletzte oder sonstwas spielen.

Zuletzt habe ich persönlich Blackpowders Hinweis auf ein IWÖ-Workshop, in dem wir unsere eigene Steinschloßwaffe bauen können, nicht als Eigenwerbung gesehen, da BP diese Bausätze für uns besorgen würde, nicht damit seinen Broterwerb bestreitet, somit seine Kenntnisse für uns nutzbringend einzusetzen angeboten hat. Was ist da Werbung im wirtschaftlichen Sinne?

Diese Aktion IST Werbung: Für den Schießsport, für die Kreativität von uns Waffenbesitzern und für die IWÖ! Schlecht?

Also...

Gruß, Lion


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 5. Januar 2006, 19:58 
Offline

Registriert: 5. Januar 2006, 03:28
Beiträge: 203
Wohnort: steiermark
leute vertragts euch !

lässt sich sowas net normal regeln ? dass sind ja leere kilometer,und wenn irgendeiner den preis weiss soll er halt wertfrei die zahlen hinkritzeln,jemand hat um einen preis gefragt und wie ein forumsteilnehmer richtig geantwortet hat dass eben für das aug 1750€ hinzulegen sind.................
dass forum soll informieren,diskutieren und nicht schon in der startgeraden zum gefecht blasen.
cool down,fahrkarte

guter tip mit stammersdorf,hoffentlich gibts mehr solche veranstaltungen

krkonos

_________________
iwö.nr.-5234
nunquam retrorsum semper prorsum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 5. Januar 2006, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 13:29
Beiträge: 701
Um eines klarzustellen:

Das Forum ist keine Werbeplattform.

Das Angebot von Herrn Alber Waffen zum Testen zur Verfügung zu stellen oder auch technische Anfragen/Antworten sind OK. Fragen zu Preisen sind natürlich an der Grenze (vorallem gegenüber Anbietern), Kaufgespräche sind vollständig tabu. Das betrifft natürlich nicht nur das SG 550, sondern alle Waffen und sonstige Gegenstände.

Und natürlich sind die Moderatoren bereits festgelegt:

Georg Zakrajsek, Blackpowder und ich.

_________________
Andreas Rippel


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 6. Januar 2006, 00:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 17:52
Beiträge: 3934
Wohnort: Gars am Kamp
Fahrkarte schrieb:
-------------------------------------------------------
> Lion schrieb:
> --------------------------------------------------

> Vielleicht schaue ich in dieses Forum wieder
> rein.

Laß' Dich nicht hemmen...

_________________
Gruß
Richard Temple-Murray


Cui bono?

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 6. Januar 2006, 19:08 
Offline

Registriert: 6. Januar 2006, 18:05
Beiträge: 251
Hai,

Euch allen muss echt endlos fad sein *g*
Ich würde die Aufregung verstehen hätten die für Penisverlängerungen
oder ähnlichen Schwachsinn geworben ;)
Seid doch froh wenn ein Unternehmen unsere Anliegen unterstützt.

Aber genug davon.

Zurück zum Thema:

Ich würd da auf jeden Falle mein AUG-Z einpacken und nach Stammersdorf kommen ;)
Würde mich über nähere Infos freuen.

Liebe Grüße

Spacedog


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 7. Januar 2006, 21:06 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:40
Beiträge: 204
Wohnort: Steiermark
Hi,

ich hoffe das ich jetzt nicht "unrechtes" mach, aber der Richtpreis für das ziviele Schweizer Sturmgewehr liegt nach Auskünften bei einigen Händler um die 3000€

Es gibt vom Hersteller/Importeur empfohlene Richtpreise, kein Händler wich davon ab.

Auf Wunsch kann ich die Preisliste mailen - bitte schickts ein PM

LG
Kulmer Andreas

PS: Bin kein Händler etc - auf der Preisliste (Word Datei) stehen keine Händler etc. oben - ist nur eine weiße Word Datei, und dazu noch eine Zubehör Preisliste, alle Infos zum Importeur/Händlern habe ich rausgelöscht

_________________
Damit der Friede gewahrt beleibt: Mitgliedsnummer: 5163


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2006, 12:03 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:07
Beiträge: 865
Hi!

Können auch Linksschützen an dem Halbautomatenschießen teilnehmen, ohne von den Hülsen abzubeißen (siehe AUG)?

lg, JPC 200

_________________
Hinweis: Bitte beachten Sie, daß dieser Kontakt und dessen Inhalt höchstwahrscheinlich lebenslang gespeichert wird. Sie können das verhindern, indem Sie die bestehenden Parteien und Politiker abwählen."

Mitglieds-Nr. 1384


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 9. Januar 2006, 18:02 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:12
Beiträge: 4597
Es gibt auch andere Halbautomaten.. ;)

_________________
IWOE Ausweis # 19.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17. Januar 2006, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2006, 11:07
Beiträge: 53
Leider gibts hier keinen Smiley, der sich anstandslos übergibt, also nehm ich mal den: :S

_________________
"A bullet never lies..." John Creasy, 2004


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17. Januar 2006, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2006, 11:07
Beiträge: 53
winnetou schrieb:
-------------------------------------------------------
> du hast recht, dass im alten forum immer wieder
> ausrutscher passiert sind. aber trotzdem ist es
> ein unterschied, ob jemand von seinem eigenen zb
> schlagstock spricht, wie geraldo, oder werbung
> betreibt, wie thompsongunner - in zukunft wird das
> nicht mehr drin sein. forum zum quatschen, diverse
> andere möglichkeiten für werbung, gleiches recht
> für alle - auch die gewerbebetriebe. und eins
> wollen wir doch alle nicht: unnötige fehler aus
> dem alten forum 1:1 ins neue forum übernehmen. ich
> nehme an, das findet deine zustimmung!?

Naja, mal kurz eine absolute Neuheit wie den Bonowi-Schlagstock und dessen Legalität im Forum bekannt zu geben, sehe ich eigentlich nicht als Werbung an, aber wenn das so ausgelegt wird, dann wirds halt keine Infos über News und Neuerscheinungen von meiner Seite her gebe...mir is es egal, ich sitz ja an der Quelle!!! :D

Übrigens haben diverse PN mit Anfragen gezeigt, wie "unerwünscht" solche Infos sind.


blackpowder schrieb:
-------------------------------------------------------
>Dir ist vielleicht aufgefallen, daß die Stellungnahmen von Thompsongunner sich auf ein Produkt bezogen haben, das bei jedem >Waffenhändler erhältlich ist.

Jup, das hast du richtig erkannt, aber wie gesagt, waffentechnische Neuheiten verkaufen sich auch ohne dass die Forumsteilnehmer darüber auf dem Laufenden gehalten werden.


BTW, was die sogenannte Werbung von Guntec betrifft: Er hat lediglich angeboten, diesen Beweb mit Leihwaffen zu unterstützen. Denn, oh Wunder, der Mann will sein Produkt verkaufen und bietet, selbstverständlich mit diesem Zweck im Hinterkopf - nanonaned - ein paar Leihwaffen zum Ausprobieren an. Seh im ersten Moment zwar kein Problem darin, wohl aber eine Möglichkeit für Interessierte das Teil mal zu befingern.

Doch vielleicht sollten sich ein paar Leute mal bei der eigenen Nase nehmen. Den wenn in einem regelmässig erscheinendem Nachrichtenmagazin (und nein, ich meine nicht NEWS ;) )ein anderes Produkt schlecht gemacht werden muss, um die eigene Heldentat der erfolgreichen Kat. B-Einstufung hochzujubeln, dann ist das für mich wesentlich unangenehmer, als wenn der Hr. Alber uns allen eben dieses neue Spielzeug zum Ausprobieren anbietet!!!!

_________________
"A bullet never lies..." John Creasy, 2004


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 18. Januar 2006, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2006, 11:07
Beiträge: 53
winnetou schrieb:
-------------------------------------------------------
> @thompsongunner - mimöschenanfall?

Nein, nix mit Mimöschenanfall, aber ich kann’s absolut nicht ab, wenn jemand den Unterschied zwischen Informationen und Werbung nicht kapiert. Schaut euch mal in den US-Foren um, da is absolut Usus, dass, wenn jemand etwas will, seien's Informationen, Problemlösungen oder Produkte, der eine oder andere Händler ihm einen Tipp gibt oder ihn informiert, dass er das Zeug vertreibt bzw. auch seine News im Netz publik macht. Hab dort noch nie so engstirnige Einstellungen gelesen wie in diesem hier!!!
Dachte immer, es ist Sinn eines Chats Infos auszutauschen...tut mir ja auch leid, dass ich scheinbar der einzige Professionelle bin, der ab und an mal rein schaut...

> vielleicht nimmst du dir einfach ein beispiel an
> einem "mitbewerber", der sein logo von der
> startseite entfernen ließ, solange keine anderen
> werbungen präsent sind.

(:D Ja genau, das Problem kennt doch jeder.
Niemand macht Werbung also mach ich auch keine, denn ich will ja keinen Konkurrenten übervorteilen!!!!
Die lahme Ausrede, warum er seine Werbung wieder zurückgezogen hat, glaubst aber nicht echt, oder?!:D


> ANREGUNG:
> es gibt für eure firma die möglichkeit, werbung
> offiziell in die zeitung und ins netz zu stellen,
> womit sich die ganzen haxelbeißereien und
> spitzfindigkeiten erübrigen würden.

Ahhhh...verstehe, die Kohle fehlt...jetzt is es klar!!!!!
Tut mir leid, aber ich bin eigentlich immer noch als Privatperson hier und nicht als offizieller Vertreter unserer Firma.
Ich glaub nicht, dass mein Chef mein kleines Privatvergnügen ab und an mal ein paar Infos weiterzugeben und vielleicht mal jemanden drauf zu stoßen, dass unsere Firma das, was auch immer er will, sucht oder glaubt haben zu müssen, hat oder besorgen kann, wirklich als Werbekosten absetzen kann!!

Eventuell könnte der eine oder andere wieder mal von Ultraparanoid auf Normal umschalten und nicht hinter jedem Post, dass einen Händlernamen, Hersteller oder ein Produkt (neu oder alt, egal) enthält gleich die ultimative Schleichwerbungskampagne sehen, deren Zweck es ist, natürlich neben der Erlangung der totalen Weltherrschaft, auch noch der IWÖ ihr wohlverdientes Werbungsentgelt vorzuenthalten. ;)


> PS: falls ihr keine zeitung von uns mehr habt,
> könnt ihr gerne noch welche haben - bring sie auch
> gern vorbei, oder liegt es nur an der umgestaltung
> des verkaufsraumes, dass kein IWÖ-magazin
> aufliegt?!

Hab ehrlich gesagt keine Ahnung, ob wir noch IWÖ-Nachrichten haben, hatten nach all dem Silvesterstress wenig Zeit für so was...hab erst heute unsere eigenen Kataloge wieder nachgelegt, weil alles mit diesem ganzen Feuerwerk voll war.

_________________
"A bullet never lies..." John Creasy, 2004


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 18. Januar 2006, 23:07 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:09
Beiträge: 1014
Also ich bin ganz dankbar, wenn hier über neue Produkte- die ja mitunter auch von Auslegungen des Waffenrechts begleitet werden (zB. im Fall des Schlagstocks)- informiert wird. Noch dazu wenn jemand der vielleicht als Einziger das Ding in der Hand hatte, seine Eindrücke mitteilt.
Und ebenso dankbar bin ich wenn ein Hersteller/Händler seine Produkte bei einem Bewerb/Freischießen zum Test anbietet. Das läuft nicht unter Werbung sondern Service!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. Januar 2006, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2006, 11:07
Beiträge: 53
Gerald schrieb:
-------------------------------------------------------
> Also ich bin ganz dankbar, wenn hier über neue
> Produkte- die ja mitunter auch von Auslegungen des
> Waffenrechts begleitet werden (zB. im Fall des
> Schlagstocks)- informiert wird. Noch dazu wenn
> jemand der vielleicht als Einziger das Ding in der
> Hand hatte, seine Eindrücke mitteilt.
> Und ebenso dankbar bin ich wenn ein
> Hersteller/Händler seine Produkte bei einem
> Bewerb/Freischießen zum Test anbietet. Das läuft
> nicht unter Werbung sondern Service!


Und wie so oft, hat der Mann es erfasst und auf den Punkt gebracht!!!! B)-

_________________
"A bullet never lies..." John Creasy, 2004


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise