Aktuelle Zeit: 19. Juni 2018, 10:24

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 6. Juli 2016, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Es geht hier nur darum, die Schießplätze zuzusperren und den Jägern das Schießen mit Blei zu verbieten.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 6. Juli 2016, 19:04 
Offline

Registriert: 6. Januar 2006, 12:01
Beiträge: 335
Es geht hier nur darum die Schießplätze zuzusperren und die Jäger mit irgend etwas zu Schikanieren...

_________________
IWÖ-Mitglied Nr.:4405


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 6. Juli 2016, 21:06 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1503
Salami,- und Vergraultaktik.
Die Schlinge zieht sich immer weiter zu.

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 6. Juli 2016, 21:07 
Offline

Registriert: 12. Januar 2006, 10:07
Beiträge: 4776
Es gibt aber auch durchaus immer wieder gute Nachrichten für die Jäger, oder bessergesagt manche von ihnen: :twisted:
(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
http://www.transparenzdatenbank.at/

ZENTRALSTELLE ÖSTERREICHISCHER LANDESJAGDVERBÄNDE 1080 WIEN 2014 € 251.616,00
ZENTRALSTELLE ÖSTERREICHISCHER LANDESJAGDVERBÄNDE 1080 WIEN 2015 € 230.362,00

Erhaltung und Verbesserung des ländlichen Erbes (M323)
(Verordnung (EG) Nr. 1698/2005, Titel IV, Art. 57)

BURGENLÄNDISCHER LANDESJAGDVERBAND 7000 EISENSTADT 2014 € 21.760,00
BURGENLÄNDISCHER LANDESJAGDVERBAND 7000 EISENSTADT 2015 € 63.000,00
Verordnung (EG) Nr. 1698/2005, Titel IV, Art. 57)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 6. Juli 2016, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Erklärt natürlich einiges. IWÖ kriegt nichts. Aber wir haben genug und müssen dafür nicht dankbar sein.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 6. Juli 2016, 22:27 
Offline

Registriert: 12. Januar 2006, 10:07
Beiträge: 4776
In der Tat. Hier bei den EU Förderungen geben sich die Jagdfunktionaere offensichtlich nicht ganz so begriffsstutzig wie bei der EU Waffengesetzgebung. :twisted:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 7. Juli 2016, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Februar 2011, 12:57
Beiträge: 2478
Wohnort: Niederösterreich
Die Förderungen werden für Biodiversitätsflächen genutzt, gehen also zum großteil in die Landwirtschaft.

_________________
Lieber Gott, bitte schütze mich vor meinen Freunden, vor meinen Feinden schütze ich mich selbst!

Pirker Dietmar Nr. 6928


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 7. Juli 2016, 08:01 
Offline

Registriert: 12. Januar 2006, 10:07
Beiträge: 4776
Zitat:
Die Förderungen werden für Biodiversitätsflächen genutzt, gehen also zum großteil in die Landwirtschaft.
Das ist vermutlich wie bei der Presseförderung. Die dient auch der Diversität der Medienlandschaft. :twisted:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 7. Juli 2016, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Februar 2011, 12:57
Beiträge: 2478
Wohnort: Niederösterreich
Zitat:
Zitat:
Die Förderungen werden für Biodiversitätsflächen genutzt, gehen also zum großteil in die Landwirtschaft.
Das ist vermutlich wie bei der Presseförderung. Die dient auch der Diversität der Medienlandschaft. :twisted:
Du sagst es.

_________________
Lieber Gott, bitte schütze mich vor meinen Freunden, vor meinen Feinden schütze ich mich selbst!

Pirker Dietmar Nr. 6928


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise