Aktuelle Zeit: 25. März 2019, 02:42

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24. Dezember 2018, 18:55 
Offline

Registriert: 5. Februar 2006, 14:02
Beiträge: 148
Servus und ein frohes Weihnachtsfest an alle!

Ich habe mir vor kurzem ein Schmeisser M4 Austria mit 14,5" Lauf gekauft. Ich möchte allerdings den Kornträger gegen einen low profile Gasblock tauschen und den drop in Handguard gegen einen langen free float Handguard tauschen. Schmeisser selbst hat ja passende Handguards im Programm. Allerdings gibt's ja am internationalen Markt zig andere Hersteller von guten Handguards in Keymod Ausführung.

Hat schon wer umgebaut und wenn ja, welche Handguards habt ihr benutzt?

LG
Thomas


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30. Dezember 2018, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1139
Kornträgeroins musst du mit dem richtigen Splintentreiber von der richtigen Seite austreiben, sonst pilzen die Stifte und du kannst dann nur mehr zum Dremel greifen. Man kann den Kornträger auch belassen, indem man einfach oben (Visierung) und unten (Bajonettaufnahme) abschneidet und dann schön abfeilt, bis der Handschutz drüberpasst. Entfetten, schnellbrünnieren oder lackieren - fertig ist die "Redneck" Methode.
Man kann den Kornträger auch behalten, denn es gibt Freefloater, die auch mit Kornträger passen. Am besten mal bei Brownells Deutschland reinschauen. Dort findet man eine Riesenauswahl, bestellen würde ich aber woanders, die haben Apothekerpreise. Keymod ist relativ veraltet, momentan ist M-Lok das Maß der Dinge, ist aber Geschmackssache. Hersteller gibts wie Sand am Meer, preislich etwa gleich, ausser man will einen Geissele um 500 Teuros. Sonst muss man mit etwa 200 - 300 € rechnen. Qualitativ gibts in der Preisklasse keinen Unterschied (zumindest mir nciht bekannt).
Willst du einen Low-profile Gasblock montieren, so würde ich gleich einen regulierbaren nehmen, zahlt sich z. B. aus, wenn du Jäger bist und einen SD haben darfst. Hersteller ist da relativ egal und kosten kleines Geld. Montage ist nicht schwer, es gibt auch Tonnen an How-to Videos im Netz.
An Werkzeugen brauchst Schraubstock, Viseblock für upper, ein gutes Set an Splintentreibern, Laufmutternschlüssel (es gibt auch freefloater, wo die originale Laufmutter erhalten werden kann) Drehmomentschlüssel, Inbusschlüssel und blaues Loctite. Bist du handwerklich kein Vollspasti, ist das Ganze in max. 1 Stunde erledigt.

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise