Aktuelle Zeit: 24. September 2020, 23:36

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19. Oktober 2015, 21:06 
Offline

Registriert: 6. August 2015, 08:29
Beiträge: 11
Stimmt, die drei Bände von Mötz/Schuy sind grandios und jeden Cent wert. Und stimmt auch, das Werk von Magrutsch kann man damit nicht vergleichen. "Urrisk, Die Bewaffnung des Bundesheeres" übrigens ebenso wenig.

ABER: Wer sich als (hoffentlich) künftiger Sammler österreichischer Behörden- und Militärwaffen eine Fachbibliothek aufbauen möchte, kommt wohl nicht umhin, auch diese beiden Bücher zu beschaffen.

Hermannotto


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22. Oktober 2015, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2010, 19:19
Beiträge: 3349
Wohnort: 1210 Wien
Also, ich konnte noch 5 Exemplare dieses Buches auftreiben, wer noch eines möchte bitte um PN mit Adresse...Kosten 20.-€ plus Versandkosten ca. 4, 60 €.
grüsse
sousek M.Nr. 718


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25. Oktober 2015, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2010, 19:19
Beiträge: 3349
Wohnort: 1210 Wien
Also, alle 5 Exemplare sind bereits weg, daher "CAUSA FINITA!!
grüsse und schönen Feiertag
sousek, M.Nr. 718


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13. November 2019, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Juni 2017, 14:45
Beiträge: 4
Wohnort: 1080 Wien
Werte Forumsmitglieder!
Ich hoffe der folgende Hinweis widerspricht nicht den Forenregelen. Er soll nicht nur Werbung, resp. Angebot sein, sondern auch die Möglichkeit bieten ein recht gesuchtes Werk zu einem vernünftigen Preis zu bekommen:

Wir haben Restexemplare des Bandes von Magrutsch: "Die Bewaffnung der Wiener Sicherheitswache" bekommen.
Wer Interesse hat, kann sich Details in unserem webshop ansehen und das Buch gegebenenfalls (und gerne ;) bestellen:
www.buchhandlung-stoehr.at
Kostet Eur 35,- (Versand 5,-)
Einfache Nachricht an uns, oder ein email, ein Anruf oder ein Besuch im Geschäft genügt natürlich auch ...
Vielen Dank, herzliche Grüße
Martin Stöhr
Buchhandlung Stöhr
1080 Wien

_________________
Bücher sind nicht Denkmäler der Vergangenheit, sondern Waffen der Gegenwart!
(Heinrich Laube, 1806-1884)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13. November 2019, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Juni 2017, 14:45
Beiträge: 4
Wohnort: 1080 Wien
Noch als Ergänzung und als "Zuckerl": Für Bestellungen aus dem IWÖ-Forum, gibt es einen Sonderpreis von Eur 32,- - einfach beim Bestellen den code "IWÖ2019" angeben. Egal ob online oder offline ;)
Dankeschön, herzliche Grüße
Martin Stöhr

_________________
Bücher sind nicht Denkmäler der Vergangenheit, sondern Waffen der Gegenwart!
(Heinrich Laube, 1806-1884)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise