Aktuelle Zeit: 8. April 2020, 20:27

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26. Juni 2016, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2012, 22:48
Beiträge: 53
Folgende Frage: Grundsätzlich bekommt man ja mit der WBK Kurzwaffenmunition, ohne dass der Händler nachprüft, ob das gekaufte Kaliber auch tatsächlich der eingetragenen Waffe(n) entspricht.
> Wie sieht es rechtlich aus, wenn man für jemand Anderen (natürlich ebenfalls berechtigten!) Munition einkaufen möchte? Ist das verboten?
> ...und wenn nicht, ist es ratsam oder kann es zu Problemen führen?

_________________
"Get off of my lawn!" Walt Kowalski


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26. Juni 2016, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2015, 19:07
Beiträge: 1308
Ich kenne die rechtliche Aussage dazu nicht, ich muss aber fragen, warum sollte man das machen? Wenn der Empfänger selbst eine WBK hat und somit berechtigt ist Munition zu kaufen, warum macht er das dann nicht selbst?

_________________
LG und bleibt wachsam...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26. Juni 2016, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2007, 23:06
Beiträge: 5483
Wohnort: Wien
Mit einer WBK darf man in Österreich Kurzwaffenmunition jeglichen Kalibers kaufen und besitzen, egal welche Waffen man selber besitzt!
(Teilmantelhohlspitzmunition halt nur mit zusätzlichem Schützenpass)

Wenn jemand anderer auch eine WBK hat, darf auch Dieser die Kurzwaffenmunition besitzen.
Man darf die Munition natürlich auch an Diesen weitergeben oder für ihn einkaufen gehen.

_________________
.22lr, .223rem, .308win, 9x19mm, .45acp, .357mag, .44mag, 12/70
IWÖ Nr.: 5710
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen das Volk.

Don't steal! - The government hates competition!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Juni 2016, 05:54 
Offline

Registriert: 18. Juni 2013, 07:55
Beiträge: 7
Zitat:
Ich kenne die rechtliche Aussage dazu nicht, ich muss aber fragen, warum sollte man das machen? Wenn der Empfänger selbst eine WBK hat und somit berechtigt ist Munition zu kaufen, warum macht er das dann nicht selbst?
Wenn man als Beispiel, beruflich 300km näher am günstigsten Preis als arbeitet als der Freund / Bekannte.
Und zuhause der Händler nix auf Lager hatt , nicht liefern kann. Oder eben Apotheker Preise hatt.....


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Juni 2016, 08:43 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:53
Beiträge: 3625
Sofern alle Beteiligten zu Erwerb und Besitz der gegenständlichen Munition berechtigt sind ist lediglich die Verwahrung von "Munition in großem Umfang" (§41 WaffG) zu beachten. Laut Rechtsmeinung des BMI ist das eine 5000 Schuß überschreitende Gesamtmenge, unabhängig vom Kaliber.

_________________
MgNr 3730

„Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“ – Marilyn vos Savant

"Ich trage eine Waffe weil mir ein Polizist zu schwer ist."

"L'Etat n'est plus nous."


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Juni 2016, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2012, 22:48
Beiträge: 53
Zitat:
Wenn man als Beispiel, beruflich 300km näher am günstigsten Preis als arbeitet als der Freund / Bekannte.
Und zuhause der Händler nix auf Lager hatt , nicht liefern kann. Oder eben Apotheker Preise hatt.....
exakt, genau sowas meinte ich! :P

_________________
"Get off of my lawn!" Walt Kowalski


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise