Aktuelle Zeit: 14. November 2019, 08:08

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Februar 2016, 13:34 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1499
http://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/e ... -130076561

Gabs da 2011 nicht bereits einen Volksentscheid?

Hoffe, dass sich die Schwezer das nicht gefallen lassen.

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Februar 2016, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2015, 19:07
Beiträge: 1308
Umfrage "bedeutet das Sturmgewehr zu Hause wirklich eine Terror Gefahr?" mit 90,3% nein eine klare Absage. Der Jean-Claude Juncker spinnt doch, als Schengen Staat muss die Schweiz das Waffenrecht der EU über nehmen. Wohl zu viel Alk...l erwischt der gute Mann. Und dann noch halbautomatische Waffen die wie Kriegswaffen aussehen verbieten? Ok, dann einfach mit einem vollautomatischen Kugelschreiber ballern? Passt.

_________________
LG und bleibt wachsam...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Februar 2016, 14:53 
Offline

Registriert: 26. Dezember 2014, 23:10
Beiträge: 212
Bei uns würde man bei einer Diskussion das Sturmgewehr auch daheim aufzubewahren sicher sofort die Amoklauf- und Terrorkeule rausholen.
In der Schweiz geht das nicht so leicht denn die machen das jjetzt schon seit Jahrhunderten (ganz früher halt mit zeitgenössischen Schießprügeln :))
Da die Schweizer nicht so waffenfeindlich angerichtet sind klappt das hysterisch machen dort halt nicht so leicht wie in DE oder leider auch manchmal in AT.

_________________
Melius est stantem mori quam genibus nixum vivere.
IWÖ Mitglied Nr: 10620


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Februar 2016, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10548
"Wir Schweizer wollen das nicht!" So wurde auch die Registrierung abgelehnt. Die haben halt noch eine Demokratie.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Februar 2016, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2015, 19:07
Beiträge: 1308
Zitat:
"So wurde auch die Registrierung abgelehnt.
Echt? Da haben keine Waffen Registrierung?

_________________
LG und bleibt wachsam...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Februar 2016, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10548
Sie wollten es nicht und haben dafür eine Volksabstimmung gemacht. Klar dagegen. So gehts! (In derSchweiz)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Februar 2016, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2015, 19:07
Beiträge: 1308
Wow, ich wandere aus, Österreich schafft sich ab...

_________________
LG und bleibt wachsam...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21. Februar 2016, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2015, 19:07
Beiträge: 1308
Zitat:
da brauchst nicht auswandern
Das beruhigt mich
Zitat:
und deinerseits danach handeln.
Darüber sprechen wir noch

_________________
LG und bleibt wachsam...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25. Februar 2016, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Dezember 2015, 19:07
Beiträge: 1308
Bin gespannt ob die Schweizer einen Schengen Austritt anpeilen, sollte das EU Waffengesetz verschärft und als nationales Recht auf die Schweiz angewendet werden.

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/ ... 4808988124

_________________
LG und bleibt wachsam...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Februar 2016, 12:32 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:02
Beiträge: 1240
Wohnort: Wean
Wer hat die Schweizer eigentlich gezwungen, dem Schengen-Raum beizutreten? Selber schuld. Aber sie machen´s halt so wie wir-wir treten der EU bei, dann wollen wir wieder ´raus, oder doch nicht?
Der Kindergarten hat wieder Ausgang...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Februar 2016, 16:43 
Offline

Registriert: 26. Dezember 2014, 23:10
Beiträge: 212
Zitat:
Wer hat die Schweizer eigentlich gezwungen, dem Schengen-Raum beizutreten? Selber schuld. Aber sie machen´s halt so wie wir-wir treten der EU bei, dann wollen wir wieder ´raus, oder doch nicht?
Der Kindergarten hat wieder Ausgang...
Ich denke es kam der Wirtschaft entgegen die billige Arbeiter von über der Grenze (diesmal Deutsche und Österreicher und Italiener und so weiter) wollten.

_________________
Melius est stantem mori quam genibus nixum vivere.
IWÖ Mitglied Nr: 10620


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Februar 2016, 19:00 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:02
Beiträge: 1240
Wohnort: Wean
@ichi:

Natürlich. Aber andererseits gab es immer schon österr. Tagespendler als Arbeitskräfte in der Schweiz.

Peter


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Februar 2016, 19:26 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:22
Beiträge: 646
Wohnort: Wien
Zitat:
Wer hat die Schweizer eigentlich gezwungen, dem Schengen-Raum beizutreten? Selber schuld. Aber sie machen´s halt so wie wir-wir treten der EU bei, dann wollen wir wieder ´raus, oder doch nicht?
Der Kindergarten hat wieder Ausgang...
Jeder Mensch und jedes Volk hat das Recht seine Meinung zu ändern.
Man braucht und soll nicht stur an einer Entscheidung festhalten, die aus guten Gründen in der Vergangenheit getroffen wurde, sich aber aufgrund von geänderten Bedingungen als schädlich und falsch erweist.

Freundliche Grüsse,
fischeg3
4998


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise