Aktuelle Zeit: 25. Mai 2018, 01:05

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 2. Dezember 2015, 13:04 
Offline

Registriert: 30. März 2006, 22:00
Beiträge: 59
Hallo,

hat jemand aktuelle Erfahrungen, wie die WBK Erweiterung derzeit in Baden gehandhabt wird?

Koordinaten:

WBK mit 2 Plätzen seit mehr als 5 Jahren, Bestätigung vom Seidler (Plinker CLub), ca. 1 Jahr alt.

Sollte doch kein Problem sein auf 4 Plätze zu erweitern, oder?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 2. Dezember 2015, 13:48 
Offline

Registriert: 16. November 2011, 18:41
Beiträge: 539
Hingehen und Beantragen! Ein nicht gestellter Antrag kann nicht positiv beschieden werden.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10. Dezember 2015, 18:34 
Offline

Registriert: 30. März 2006, 22:00
Beiträge: 59
Zitat:
Hingehen und Beantragen! Ein nicht gestellter Antrag kann nicht positiv beschieden werden.
Ja, schon klar.

Die Frage ist, ob es tatsächlich einen Rechtsanspruch für eine Erweiterung auf 4 Plätze nach 5 Jahren gibt, den die Behörde unter keinen Umständen verweigern darf.

Die Frage ging auch eher in die Richtung, ob es derzeit "interne Dienstanweisungen" gibt, besonders streng die Erweiterungsgründe zu prüfen oder die Anträge generell abzulehnen. Dann wäre der Plinking Club vielleicht zu wenig und man müsste sich zusätzlich ein paar Ergebnislisten zurechtlegen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10. Dezember 2015, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Steht so im Gesetz. Wenn die Behörde das nicht macht, bricht sie das Gesetz. Ist aber heute ganz egal.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2015, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. März 2013, 07:25
Beiträge: 305
Sorry Dr.Seltsam das ich deinen Thread für meine Fragen verwende. Wollte keinen neuen eröfnen da es auch um NÖ geht und eventuell meine Fagen dich auch Interessieren könnten.......

Meine Frage bezieht sich auf die Rechtfertigung der Erweiterung von 2 auf 4 Kat. B Waffen.

1. Bin Mitglied in 2 Vereinen.
2. Ranglisten von den jetzt besessenen Waffen Kat. B,C,D 15 Stk.
3. Bestätigungsschreiben mit Inhalten der Verlässlichkeit unsere Oberschützenmeisters. Quasi das ich verlässlich und geübt im Umgang mit Schußwaffen bin. Sowie mit dem Inhalt der regelmäßigen Ausübung des Schießsportes.

So nun ist es so das ich 3 Gun Blut gewittert habe und ja alleine schon auf dieser Tatsache 3 Kat. B Waffen benötigt werden. Dies habe ich auch in meinem Antrag niedergeschrieben das der Bedarf einen HA und eine Selbsladeflinte betrift.
Bin ich ja da schon Ehrlich, obwohl das ja meine Angelegenheit ist was ich kaufe.

Nun die Bh fordert aber von mir noch zusätzlich ein Foto der Verwahrung der jetzigen Waffen und Ranglisten von den Waffen die ich in Zukunft besitzen möchte. Ist das legetim oder ist das schon wieder irgend eine Schikane? WBK seit 2013.....

Der Beamte auf der BH sagte mit das für mich das größere Verfahren angewendet werden muß da ich meine WBK erst seit 2013 habe. Leuchtet ein..... Aber nur wie zum Teufel soll ich mich im Vorfeld entscheiden welchen HA ich kaufen werde?
Achja BH ist GF. Die sind da ja eh normal nicht schwierig! Mir kam es beim WBK Antrag jedenfall so vor........
Also meine Frage bezieht sich auf die zusätzlich verlangten Optionen der BH!!!

_________________
SV Mistelbach
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17. Dezember 2015, 10:08 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:53
Beiträge: 3507
Wie möchte denn die BH feststellen können, dass es sich bei einem übermittelten Foto um Deinen Waffenschrank handelt? Wenn die BH wissen möchte, wie die Waffen verwahrt werden, dann soll sie eine Verwahrungsüberprüfung machen (lassen). Auch dabei dürfen keine Fotos angefertigt oder in den Schrank geschaut werden. Ist ja keine Hausdurchsuchung.

Insbesonders HA Büchsen sind relativ teuer und mit diversem Zubehör ausgestattet schon mal in der Preisregion eines gebrauchten Kleinwagens. Sowas wird idR weder im Leihwaffenbestand eines Vereins verfügbar noch privat für einen Wettbewerb ausleihbar sein. Man fragt schließlich auch nicht bei Franz Wurz nach, ob man als Anfänger sein Rallyeauto für eine Wettfahrt ausleihen darf.

Beiden Ansinnen entbehrt jede Rechtsgrundlage.

_________________
MgNr 3730

„Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“ – Marilyn vos Savant

"Ich trage eine Waffe weil mir ein Polizist zu schwer ist."

"L'Etat n'est plus nous."


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17. Dezember 2015, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. März 2013, 07:25
Beiträge: 305
Zitat:
Wie möchte denn die BH feststellen können, dass es sich bei einem übermittelten Foto um Deinen Waffenschrank handelt? Wenn die BH wissen möchte, wie die Waffen verwahrt werden, dann soll sie eine Verwahrungsüberprüfung machen (lassen). Auch dabei dürfen keine Fotos angefertigt oder in den Schrank geschaut werden. Ist ja keine Hausdurchsuchung.

Insbesonders HA Büchsen sind relativ teuer und mit diversem Zubehör ausgestattet schon mal in der Preisregion eines gebrauchten Kleinwagens. Sowas wird idR weder im Leihwaffenbestand eines Vereins verfügbar noch privat für einen Wettbewerb ausleihbar sein. Man fragt schließlich auch nicht bei Franz Wurz nach, ob man als Anfänger sein Rallyeauto für eine Wettfahrt ausleihen darf.

Beiden Ansinnen entbehrt jede Rechtsgrundlage.
Das heißt dann auf gut deutsch das meine bisherigen Dokumente Verfahrensgültig und ausreichend sind. Ok!!
Nur was mache ich wenn Sie dennoch darauf Bestehen? Ich meine mit den Fotos der Verwahrung habe ich kein Problem nur mit den Ranglisten der zukünftiger Waffen. Ich habe in Bruckneudorf mit Halbautomat von einem Kumpel die SSG Bewerbe geschossen. Nur stehts net auf den Ranglisten.

_________________
SV Mistelbach
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17. Dezember 2015, 13:00 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:53
Beiträge: 3507
Zitat:
Das heißt dann auf gut deutsch das meine bisherigen Dokumente Verfahrensgültig und ausreichend sind. Ok!!
Nur was mache ich wenn Sie dennoch darauf Bestehen? Ich meine mit den Fotos der Verwahrung habe ich kein Problem nur mit den Ranglisten der zukünftiger Waffen. Ich habe in Bruckneudorf mit Halbautomat von einem Kumpel die SSG Bewerbe geschossen. Nur stehts net auf den Ranglisten.
"Da ich in der geltenden Fassung des §55 WaffG 1996 keine Berechtigung zur Erfassung von Fotos finden kann, ersuche ich um Übermittlung der Rechtsgrundlage für diese Anfrage."

"Die geforderten Ranglisten liegen bereits vor, da ich die Bewerbe ... mit den gemäß Ansuchen beabsichtigten Typen entsprechenden Leihwaffen absolviert habe."

_________________
MgNr 3730

„Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“ – Marilyn vos Savant

"Ich trage eine Waffe weil mir ein Polizist zu schwer ist."

"L'Etat n'est plus nous."


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17. Dezember 2015, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. März 2013, 07:25
Beiträge: 305
Zitat:
Zitat:
Das heißt dann auf gut deutsch das meine bisherigen Dokumente Verfahrensgültig und ausreichend sind. Ok!!
Nur was mache ich wenn Sie dennoch darauf Bestehen? Ich meine mit den Fotos der Verwahrung habe ich kein Problem nur mit den Ranglisten der zukünftiger Waffen. Ich habe in Bruckneudorf mit Halbautomat von einem Kumpel die SSG Bewerbe geschossen. Nur stehts net auf den Ranglisten.
"Da ich in der geltenden Fassung des §55 WaffG 1996 keine Berechtigung zur Erfassung von Fotos finden kann, ersuche ich um Übermittlung der Rechtsgrundlage für diese Anfrage."

"Die geforderten Ranglisten liegen bereits vor, da ich die Bewerbe ... mit den gemäß Ansuchen beabsichtigten Typen entsprechenden Leihwaffen absolviert habe."
Danke vielmals!!

_________________
SV Mistelbach
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Dezember 2015, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. März 2013, 07:25
Beiträge: 305
Ich muss da gleich mal ne Frage nachwerfen!!!!!! In den letzten Querschüssen stand was von einem Amtsarztbesuch. Könnte das sein wenn ich meine WBK am kommenden Montag erweitern lasse dass mich die dort zu AA schicken?

_________________
SV Mistelbach
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20. Dezember 2015, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Wenn man nicht auffällig wird, dann nein.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2015, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. März 2013, 07:25
Beiträge: 305
Naja werden wir sehen. Musste mein Vorhaben auf Morgenverschieben aber ich helte am Laufenden. Bzw. obs irgend welche Breseln gegeben hat!!

_________________
SV Mistelbach
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22. Dezember 2015, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. März 2013, 07:25
Beiträge: 305
So meine Erweiterung ist durch. Eine solch Objektive Amtshandlung habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Der Beamte war nett zuvorkomment und Beratungswillig. Als ich Infos einholte betreffend der Erweiterung und was ich mit meinem HA alles vor habe, wurde auch noch zusätzlich, aber vom Beamten vorgeschlagen, die möglichkeit zum Zubehör Kauf mit eingetragen sodas für mich keine zusätzlichen Kosten entstehen, sollte ich später den Wunsch haben Zubehör eintragen zu lassen. Die WBK wurde nun von 2 auf 5 Plätze erweiter inkl. +Zubehör. Der nette Beamte sagte mir das er noch heute den Antrag frei gibt für die Staatsdruckerei und das die Karte vielleicht sogar heuer noch per Post kommt......
Mal sehen ob's klappt!!!

_________________
SV Mistelbach
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22. Dezember 2015, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1095
Gratuliere!
Ist immer eine Wohltat zu lesen, daß sowas mal ohne Komplikationen oder Schikane abläuft.

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22. Dezember 2015, 20:01 
Offline

Registriert: 13. September 2015, 17:23
Beiträge: 239
Wohnort: Wien
Gratuliere ebenfalls!
Schön, auch mal positive Nachrichten zu lesen. So müsste das immer laufen (auch mit den Meldungen, wenn es mal gut läuft, nicht immer nur, wenn was nicht passt).

Da wird das Weihnachtsgeld ja nicht alt werden :lol:

Grüße - Flo

_________________
MNr: 10248 || *glock glock* ... "whos there?"


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise