Aktuelle Zeit: 6. Dezember 2019, 21:04

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Psychologisches Gutachten
BeitragVerfasst: 13. März 2017, 19:10 
Offline

Registriert: 1. Mai 2011, 13:26
Beiträge: 8
Hallo,

ich hatte schon eine WBK.
gegen mich wurde dann später ein Waffenverbot verhängt.

nun sind etwas mehr als 5 jahre vergangen und das Waffenverbot wurde aufgehoben.

nun mein frage: ist das psychologische gutachten von damals noch gültig, oder muss ich alles wieder neu machen?

danke für eure hilfe.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Psychologisches Gutachten
BeitragVerfasst: 13. März 2017, 19:36 
Offline

Registriert: 13. Januar 2017, 21:36
Beiträge: 8
Für den Antrag darf das Gutachten nicht älter als 6 Monate sein.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Psychologisches Gutachten
BeitragVerfasst: 13. März 2017, 21:18 
Offline

Registriert: 1. Mai 2011, 13:26
Beiträge: 8
dachte die 6 monate gelten nur bei "nachweis über den sachgemäßen umgang mit waffen"?

bei der "waffenrechtlichen verlässlichkeitsprüfung" habe ich nichts davon gelesen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Psychologisches Gutachten
BeitragVerfasst: 13. März 2017, 21:25 
Offline

Registriert: 1. März 2016, 14:20
Beiträge: 57
Wohnort: Leoben,Steiermark
Das psychiologische Gutachten darf bei Antragstellung auch nicht älter als 6 Monate sein.

_________________
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet,wird für jene pflügen,die das nicht getan haben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Psychologisches Gutachten
BeitragVerfasst: 13. März 2017, 21:27 
Offline

Registriert: 1. März 2016, 14:20
Beiträge: 57
Wohnort: Leoben,Steiermark
Wennst in der Gegend von Graz zuhause bist,hätte ich einen guten Tipp für dich.

_________________
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet,wird für jene pflügen,die das nicht getan haben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Psychologisches Gutachten
BeitragVerfasst: 14. März 2017, 09:24 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:53
Beiträge: 3607
Zitat:
ich hatte schon eine WBK.
gegen mich wurde dann später ein Waffenverbot verhängt.

nun sind etwas mehr als 5 jahre vergangen und das Waffenverbot wurde aufgehoben.

nun mein frage: ist das psychologische gutachten von damals noch gültig, oder muss ich alles wieder neu machen?
Da die WBK bei einem Waffenverbot nach §12 WaffG 1996 entzogen wird ist wie bei einem Neuantrag zu verfahren, d.h. alles neu, Waffenführerschein und Psychotest (sofern nicht schon im Aufhebungsverfahren beigebracht und nicht älter als 6 Monate).

_________________
MgNr 3730

„Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“ – Marilyn vos Savant

"Ich trage eine Waffe weil mir ein Polizist zu schwer ist."

"L'Etat n'est plus nous."


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise