Aktuelle Zeit: 25. Juni 2018, 19:44

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16. April 2017, 19:22 
Offline

Registriert: 17. Januar 2017, 21:57
Beiträge: 67
Hallo
Nachdem hier sicherlich ein paar Wissende bzw. Rechtsanwälte sich tummeln, stelle ich diese Frage mit dem Wissen, dass es nicht Thema vom IWÖ bzw. des Forums ist.

Ich möchte in der EU...
1) Hülsen, Geschoße kaufen.
2) Zündhütchen kaufen.
3) Pulver kaufen.
4) Munition kaufen.

Selbe Themen und ich wäre Selbstständig (10% Handel frei) , wie verhält es sich dann ?
Für den Import von Munition ist von der BH eine Bewilligung zu holen, ist das nur für Privat bzw. welcher Gewerbeschein wäre nötig?

BG


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 18. April 2017, 09:34 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:53
Beiträge: 3513
Zitat:
Hallo
Nachdem hier sicherlich ein paar Wissende bzw. Rechtsanwälte sich tummeln, stelle ich diese Frage mit dem Wissen, dass es nicht Thema vom IWÖ bzw. des Forums ist.

Ich möchte in der EU...
1) Hülsen, Geschoße kaufen.
2) Zündhütchen kaufen.
3) Pulver kaufen.
4) Munition kaufen.

Selbe Themen und ich wäre Selbstständig (10% Handel frei) , wie verhält es sich dann ?
Für den Import von Munition ist von der BH eine Bewilligung zu holen, ist das nur für Privat bzw. welcher Gewerbeschein wäre nötig?

BG
Munitionsbestandteile sind in Ö nicht vom WaffG erfasst (ausgenommen "Teilmantel Hohlspitz für FFW", da braucht es eine entsprechende Genehmigung sowohl für die fertige Munition als auch die Geschosse alleine), nur die fertige Munition, definiert als "verwendungsfertiges Schießmittel".

Zu beachtende Mengenreglungen finden sich mW im "Schieß- und Sprengmittelgesetz".

Für den privaten Import reicht die WBK. Für gewerblichen Import wird es wohl der "einschlägige" Gewerbeschein für das Waffengewerbe sein (es warat wengam Munitionsbuch).

_________________
MgNr 3730

„Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“ – Marilyn vos Savant

"Ich trage eine Waffe weil mir ein Polizist zu schwer ist."

"L'Etat n'est plus nous."


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. April 2017, 11:23 
Offline

Registriert: 17. Januar 2017, 21:57
Beiträge: 67
Hallo Gunter

Als Privater darf ich mit WBK Geschoße und Hülsen(unbezündert) importieren, wenn ich richtig liege ohne Auflagen(BH,Transport) und Mengenbeschränkungen.
Als Privater darf ich mit WBK nur mit BH-Bewilligung Munition importieren, Transport ist Gefahrengut?
Wie ist es mit Zündhütchen und Pulver?

Als Gewerbetreibender ohne einschlägigen Gewerbeschein nur mit der 10% Regel ?
Geschoße und Hülsen sollten kein Problem sein, wird hier schon ein Munibuch notwendig bzw. welche Bewilligungen?

Danke!

Muss mir das mein BH-Mann (bei dem ich wegen der WBK bin) sagen können?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19. April 2017, 13:40 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:53
Beiträge: 3513
Geschosse und Hülsen sind bloß Buntmetall und ungefährlich und auch kein "verwendungsfertiges Schießmittel", daher waffenrechtlich unbedenklich.

Für Zündhütchen und Pulver gelten auch die Bestimmungen aus dem "Schieß- und Sprengmittelgesetz" siehe dort.

Munition wie bereits erwähnt nur mit Bewilligung, Grenzen für Gefahrengut weiß ich nicht.

In Tschechien gelten für Sportschützen mit EU-FWP und Einladung für 2 FFW + 500 Schuss keine besonderen Bestimmungen, darüber schon.

Gewerbliche Importe von Munition sind jedenfalls bewilligungspflichtig und brauchen wohl auch ein Munitionsbuch.

_________________
MgNr 3730

„Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“ – Marilyn vos Savant

"Ich trage eine Waffe weil mir ein Polizist zu schwer ist."

"L'Etat n'est plus nous."


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21. April 2017, 11:32 
Offline

Registriert: 17. Januar 2017, 21:57
Beiträge: 67
Jetzt wirds spannend, habe mit der Kammer telefoniert und die sind da etwas skeptisch....
Nun ja ich bekomme am Montag vom Leiter einen Rückruf.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise