Aktuelle Zeit: 18. November 2019, 20:51

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31. August 2007, 10:04 
Offline

Registriert: 24. Oktober 2006, 08:38
Beiträge: 1524
Bin ich zufälig drübergestolpert: http://www.home.pages.at/waffentest/ -> Kosten.

Ich habe im Frühjahr noch 161,60 bezahlt, wenn ich mich richtig erinnere.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 31. August 2007, 10:15 
..


Zuletzt geändert von mani am 14. August 2009, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: 31. August 2007, 10:21 
Offline

Registriert: 24. Oktober 2006, 08:38
Beiträge: 1524
Zitat:
bei mir & nem spezl warens damals schon über 180,--

Aha? Wann war "damals"?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. August 2007, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2006, 23:01
Beiträge: 322
Wohnort: Wien
Ich habe im Februar 2005 auch schon 180 Euro bezahlt. :roll:

Lg, weana

_________________
IWOE Mitglied Nr. 3611
Glock 17, 21; und ein paar Ordonnanzprügel
Baikal Coach Gun Kal. 12/70


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. August 2007, 10:48 
Und ich habe vor nem Monat 180,-- bezahlt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. August 2007, 11:03 
..


Zuletzt geändert von mani am 14. August 2009, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. August 2007, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2007, 12:21
Beiträge: 926
Wohnort: ex Tiroler, Neo-Südburgenländer
vor ca. 4-5 Monaten 180.-

_________________
Mitglieds-Nr:5567
"...Glück ist nur das Bereitstellen der Gelegenheit..."
"...nach FEST kommt AB..."
"...wer für alles offen ist kann nicht ganz dicht sein..."
"...ich kann mich nicht daran erinnern..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. August 2007, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8655
Wohnort: Vorarlberg
Mein Psychologe hat 2005 180 Euro kassiert und gemeint dies sei vom Gesetzgeber so vorgeschrieben.

--> irgendwie genau 2500 öS ...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. August 2007, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. August 2006, 22:47
Beiträge: 331
Ich habe 2004 auch umgerechnet ATS 2.500,00 bezahlt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. August 2007, 19:53 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4516
Frechheit. Einfach eine Frechheit. Noch dazu so einem Psychofuzzi Geld in den Rachen werfen.
Hoppla! Mit meiner versteckten Aggression dieser Berufssparte gegnüber hab ich mich wohl schon verdächtig gemacht. Ödipus usw.
Bild
Bild
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. September 2007, 18:19 
Offline

Registriert: 7. Januar 2006, 12:38
Beiträge: 282
Zitat:
Noch dazu so einem Psychofuzzi Geld in den Rachen werfen.
Hoppla! Mit meiner versteckten Aggression dieser Berufssparte gegnüber hab ich mich wohl schon verdächtig gemacht. Ödipus usw.
Nur wenn die PsychofuzzIn Ihre Mutter ist ...

Kosten des Tests in §4 1. WaffV

§ 4. Für die Erstellung eines Gutachtens gemäß § 3 Abs. 3 gebührt
ein - im vorhinein zu entrichtendes - Entgelt in der Höhe von
181,68 € incl. USt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. September 2007, 20:15 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:08
Beiträge: 812
Kann nicht sein. Offizielle Inflation ist doch nur so zwei Prozent. :roll:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. September 2007, 21:02 
Offline

Registriert: 5. Januar 2006, 11:17
Beiträge: 1950
Wohnort: südlich von Wien
Zitat:
Kann nicht sein. Offizielle Inflation ist doch nur so zwei Prozent. :roll:
Und was offiziell verlautbart wird, muss man als braver Untertan natürlich glauben! :wink:

Trenck

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer 4198

Als "Kleinbürger mit Abstiegsängsten" bezeichnet die Gesinnungspresse Menschen, die ihr Leben mit Arbeit verbringen, aber keine Neigung verspüren, für noch mehr fremder Leute Rechnungen aufzukommen.
Michael Klonovsky


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. September 2007, 21:06 
Das sowieso, aber es muss nicht zwingend offiziell sein, auch alles was in einer Zeitung steht, oder zur Not irgendwo im Internet STIMMT. Und zwar immer.

edit: Natürlich stimmt auch alles was im TV verbreitet wird :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. September 2007, 05:06 
Offline

Registriert: 24. Oktober 2006, 08:38
Beiträge: 1524
Nein, ich hab mich getäuscht. Auch 181.- bezahlt. Hab wohl verdrängt, wie sehr ich abgezockt wurde => klarer Fall für den Psycho. :roll:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise