Aktuelle Zeit: 22. Oktober 2019, 09:24

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kat.C Meldungen Umschreiben?
BeitragVerfasst: 3. November 2007, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2007, 11:10
Beiträge: 1730
Wohnort: Tirol
Nach harter Häuslbauerarbeit ist nun mein neues Domizil fast fertig.
In kürze ziehe ich dann ein.
Nun hätte ich eine Frage:
Ich habe zwei Kat.C Langwaffen die auf meine alte Bleibe gemeldet sind,die restlichen sind schon auf meine neue Adresse gemeldet.
Muss ich die zwei Langwaffen auch auf die neue Adresse umschreiben oder kann ich die Meldungen so belassen wie sie sind??

_________________
Wer auf den Krieg vorbereitet ist, kann den Frieden am Besten wahren.
(George Washington)



Bild


IWÖ Mitglied


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. November 2007, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Januar 2006, 23:17
Beiträge: 2406
Wohnort: Hausruck
müssen nur beim Kauf gemeldet werden, wenn Du später umziehst macht das nichts (ist ja jederzeit bei Bedarf nachvollziehbar)

denk aber daran, falls Du eine WBK hast, denn dann MUSST Du!

GS

_________________
Der Weg ist das Ziel ! ---- aber wo ist der Weg?
(frei nach Messner)

Mitglied Nr. 364


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. November 2007, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2007, 11:10
Beiträge: 1730
Wohnort: Tirol
Zitat:
denk aber daran, falls Du eine WBK hast, denn dann MUSST Du!
GS
Und genau deshalb beantrage ich die Wbk erst wenn ich dann umgezogen bin.Gott sei dank habe ich den ganze Vorarbeit(Psychotest,Waffenführerschein)schon hinter mir........ :wink:

_________________
Wer auf den Krieg vorbereitet ist, kann den Frieden am Besten wahren.
(George Washington)



Bild


IWÖ Mitglied


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. November 2007, 18:55 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4516
Vorsicht!
Auch Nebenwohnsitze und deren Neubegründung oder Aufgabe nicht vergessen! Muß alles gemeldet werden!!
Bei Kat C natürlich nicht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. November 2007, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Januar 2006, 23:17
Beiträge: 2406
Wohnort: Hausruck
Zitat:
Und genau deshalb beantrage ich die Wbk erst wenn ich dann umgezogen bin.Gott sei dank habe ich den ganze Vorarbeit(Psychotest,Waffenführerschein)schon hinter mir........


Da würd ich mich vorher aber erkundigen, wie die Waffenbehörde bei deinem jetzigen Wohnsitz ist, und wie bei deinem kommenden Wohnsitz.
eventuelle fährst Du nämlich mit denem jetzigen besser, und ummelden kostet schließlich ja nichts, eingeschriebener Brief .. und das wars.

GS

_________________
Der Weg ist das Ziel ! ---- aber wo ist der Weg?
(frei nach Messner)

Mitglied Nr. 364


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. November 2007, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2007, 11:10
Beiträge: 1730
Wohnort: Tirol
Auch das habe ich bedacht,die Kommende Behörde (Innsbruck Land)ist sehr kulant und auch schnell. :wink:
Obwohl auch die jetzige Behörde (Bp Innsbruck)auch nicht so streng ist.

_________________
Wer auf den Krieg vorbereitet ist, kann den Frieden am Besten wahren.
(George Washington)



Bild


IWÖ Mitglied


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. November 2007, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10548
Antwort ist einfach und klar:

Kat. C und B sind nur bei Eigentümerwechsel umzuschreiben, bei Wohnsitzwechsel nicht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. November 2007, 13:48 
Zitat:
Antwort ist einfach und klar:
Kat. C und B sind nur bei Eigentümerwechsel umzuschreiben, bei Wohnsitzwechsel nicht.
Kat. B? Die sind via WBK doch automatisch bei Wohnsitzwechsel umzuschreiben. Gemeint war wohl Kat. C und D.

lg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. November 2007, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
Zitat:
Kat. B? Die sind via WBK doch automatisch bei Wohnsitzwechsel umzuschreiben. Gemeint war wohl Kat. C und D.
.. wenn du mir verrätst wo Kat. D eingeschrieben/-getragen wird ..

Georg

_________________
"The problem with Socialism is that eventually you run out of other people's money"
Lady Margaret Thatcher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. November 2007, 18:50 
Gar nicht, daher müssen sie eben auch nicht umgeschrieben werden.
Jedenfalls muss ein Wohnsitzwechsel dem Waffenamt kundgetan werden sofern man im Besitz einer WBK (Kat. B) Waffe ist - ergo kann Kat. B kaum gemeint sein, oder steh ich jetz auf der Leitung?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. November 2007, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10548
Entschuldigung: Natürlich D. War ein Tipfehler.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. November 2007, 15:57 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:10
Beiträge: 686
Zitat:

.. wenn du mir verrätst wo Kat. D eingeschrieben/-getragen wird ..
Nirgendwo.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. November 2007, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2007, 11:46
Beiträge: 198
Wohnort: Austria
Zitat:
Und genau deshalb beantrage ich die Wbk erst wenn ich dann umgezogen bin.Gott sei dank habe ich den ganze Vorarbeit(Psychotest,Waffenführerschein)schon hinter mir........ :wink:
Aber aufpassen, der Schulungsnachweis (Waff-Führersch.) darf danach nicht älter als 6 Monate sein.

_________________
Nein, tut mir leid... Goethes Faust ist ausverkauft. Da waren aber auch nur 2 da...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. November 2007, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2007, 11:10
Beiträge: 1730
Wohnort: Tirol
Zitat:
Zitat:
Und genau deshalb beantrage ich die Wbk erst wenn ich dann umgezogen bin.Gott sei dank habe ich den ganze Vorarbeit(Psychotest,Waffenführerschein)schon hinter mir........ :wink:
Aber aufpassen, der Schulungsnachweis (Waff-Führersch.) darf danach nicht älter als 6 Monate sein.
Habe alles vor 2 monaten gemacht,weil ich da Urlaub und da genügend zeit gehabt habe.Also alles im Grünen Bereich.Nächste Woche gehe ich nach der Wohnsitzummeldung direkt zur Bh und erledige das.

_________________
Wer auf den Krieg vorbereitet ist, kann den Frieden am Besten wahren.
(George Washington)



Bild


IWÖ Mitglied


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise