Aktuelle Zeit: 8. Dezember 2019, 02:18

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Begriff: Ergebnislisten
BeitragVerfasst: 25. April 2008, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2008, 16:07
Beiträge: 75
Immer wieder ist der Begriff "Ergebnislisten" im ZUsammenhang mit WBK Erwieterungnen zu lesen..
Was ganeu darf sich Ergebnisliste alles nennen ?
Nur von bestimmten Schiesswettbewerben?
Oder darf ich einen privaten Bewrb mit z.B. 5 Bekannten auch mahcne und druck mir selber irgendwelche Zettel aus ??

danke

_________________
Glock 19
S&W 629 DX


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. April 2008, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2007, 23:06
Beiträge: 5483
Wohnort: Wien
"Ergebnislisten" sind solche Ranglisten die bei einem öffentlichen oder internen Schießwettbewerb bei einem Verrein entstehen....private Schießveranstaltungen gelten hier nicht soweit ich weis!

Es ist im Waffg nicht ganau ausgeführt was ein Schießwettbewerb sein soll...

_________________
.22lr, .223rem, .308win, 9x19mm, .45acp, .357mag, .44mag, 12/70
IWÖ Nr.: 5710
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen das Volk.

Don't steal! - The government hates competition!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. April 2008, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 21:14
Beiträge: 2109
Wohnort: Wien/Waldviertel
Wichtig bei den Ergebnislisten:

Stempel und Unterschrift des Vereins-Obmanns bzw/und Schützenmeister.

Ein bloßer Computerausdruck ohne siehe oben gilt nicht.

eric

_________________
SASS # 66906, NRA # 168015547


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. April 2008, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 21:05
Beiträge: 567
Wohnort: Weinviertel
Zitat:
Wichtig bei den Ergebnislisten:

Stempel und Unterschrift des Vereins-Obmanns bzw/und Schützenmeister.

Ein bloßer Computerausdruck ohne siehe oben gilt nicht.

eric
Da muß ich Einspruch erheben: gilt doch (zumindest bei mir war's so).

Bringt's doch bitte die Behörden, wo's noch funktioniert, nicht auf Ideen...

_________________
Grüße, Ronald


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26. April 2008, 12:49 
Offline

Registriert: 22. November 2007, 12:43
Beiträge: 2364
.....bei mir haben 5 Arbeitskollegen einen eigenen Verein gegründet (natürlich eingetragen) und stempel sind da natürlich auch vorhanden :wink: :D

_________________
--------------------

IWÖ Nr 5888


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. April 2008, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 21:14
Beiträge: 2109
Wohnort: Wien/Waldviertel
Zitat:
Da muß ich Einspruch erheben: gilt doch (zumindest bei mir war's so).
Bei mir war es auch kein Problem. Kollegen von mir (andere BH) bekamen ihre Ergebnislisten mit einem:" ...des kann i ma aufn Computer a selber machn!" und der Aufforderung nach Stempel und Unterschrift des OSM zurück.

eric

_________________
SASS # 66906, NRA # 168015547


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise