Aktuelle Zeit: 9. April 2020, 02:56

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Waffenführerschein
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. März 2007, 17:14
Beiträge: 596
Wohnort: NÖ.
Der Wahnsinn hat wieder zugeschlagen - ich war beim zweiten Mal den Waffenführerschein zu machen.
Reine Abzocke - sonst gar nix.
Beim BM die Theorie abkürzen ging nicht, weil zwei "Neue" auch da waren.
Voller Schwachsinn.

_________________
Mitgliednummer: 5598

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd!
(chin. Weisheit)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 14:05 
Offline

Registriert: 24. Oktober 2006, 08:38
Beiträge: 1524
Wieso hast Du den Schwachfug gebraucht? Mach halt bei ein paar Bewerben mit und laß Dir Schießstandbesuche abstempeln.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 14:18 
Ich komme immer mehr in Versuchung den Jagdschein zu machen um in Zukunft solchen Dummheiten zu entgehen. :roll:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 14:20 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:12
Beiträge: 4597
Zitat:
Mach halt bei ein paar Bewerben mit und laß Dir Schießstandbesuche abstempeln.
Richtig. Ich bedaure immer die "Führerscheinwerber", weil sie sich mbE. eine Menge Spaß entgehen lassen ..
Und letztendlich - wozu habe ich den Apparat.
Wäre so wie ein Motorrad, mit dem man nie fährt ..


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 14:37 
Offline

Registriert: 24. Oktober 2006, 08:38
Beiträge: 1524
Ja, v.a. finde ich, es gehört sich, wenn man die Waffe offensichtlich für SV hat und nicht für Sport, daß man damit übt. Das Thema WaFüsch sollte sich nach dem WBK-Antrag eigentlich von selbst erledigen, gerade bei SV als Motivation.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
Eigentlich wäre es empfehlenswert den Waffenführerschein erst nach Ausstellung der WBK zu verlangen, damit die Leute dann auch mit ihren eigenen Waffen trainieren.

Ist der Waffenführerschein eigentlich Grundvoraussetzung für Ausstellung einer WBK? Der Beamte der bei mir bei Ausstellung vorbei kam war nämlich ziemlich überrascht dass ich schon einen Waffenführerschein hatte ..

Georg

_________________
"The problem with Socialism is that eventually you run out of other people's money"
Lady Margaret Thatcher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 15:02 
Offline

Registriert: 24. Oktober 2006, 08:38
Beiträge: 1524
Doch, wenn ich mich jetzt nicht komplett täusche muß man den beim Antrag mit abgeben.

Ich mußte mich sogar beim Psycho dafür rechtfertigen, warum ich noch keinen WaFüsch hatte. :roll:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Februar 2008, 16:07
Beiträge: 75
Zitat:

Ist der Waffenführerschein eigentlich Grundvoraussetzung für Ausstellung einer WBK?
ja

_________________
Glock 19
S&W 629 DX


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. April 2008, 12:14
Beiträge: 190
Wohnort: Wien
Stimme Raptor zu, war bei mir genauso.

(Wobei´s bei dem netten Psycho-Onkel keine richtige Rechtfertigung war mehr ein "Sie haben noch keinen? Machen´s den bitte noch vor Antragsabgabe nach, ich trag das dann so ins Gutachten ein.")


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 16:07 
Offline

Registriert: 24. Oktober 2006, 08:38
Beiträge: 1524
Zitat:
(Wobei´s bei dem netten Psycho-Onkel keine richtige Rechtfertigung war mehr ein "Sie haben noch keinen? Machen´s den bitte noch vor Antragsabgabe nach, ich trag das dann so ins Gutachten ein.")
Was wieder einmal eine Kompetenzüberschreitung des Psychologen ist, geht ihn nämlich nichts an. Hat nur Gutachten zu erstellen, daß aus psychologischen Gründen nix dagegen spricht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. April 2008, 12:14
Beiträge: 190
Wohnort: Wien
oookay :?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 17:24 
Offline

Registriert: 24. Oktober 2006, 08:38
Beiträge: 1524
Ist wurscht. Solange das Gutachten positiv ist, machen "wichtige" Zusatzeinträge nichts. Den Typen brauchst Du nur dieses eine Mal, dann kann er Dir den Buckel runterrutschen (falls das Dein Wunsch ist). :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. April 2008, 12:14
Beiträge: 190
Wohnort: Wien
na, dann bin ich ja beruhigt :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 21:16 
Offline

Registriert: 21. Oktober 2007, 22:34
Beiträge: 2358
laienfrage - was lernt man beim waffenführerschein so?

lg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. April 2008, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2006, 23:06
Beiträge: 3955
Wohnort: Rot-Weiss
Hängt davon ab wer den Kurs macht.

In meinem Falle ca. 1-2h Rechtsbelehrung (Durchgehen vom WaffG + ggf. Fragen), danach Waffen- und Munitionskunde, danach Hinweise zur Handhabung beim Schießen (Haltung Waffe, Sicherheit etc.) und anschließend ein paar Schüsse.

Georg

_________________
"The problem with Socialism is that eventually you run out of other people's money"
Lady Margaret Thatcher


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise