Aktuelle Zeit: 8. Dezember 2019, 13:45

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Mai 2008, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Januar 2007, 12:52
Beiträge: 4281
Wohnort: Beyond limits
Zitat:
Umfriedet scheint der Punkt zu sein. Was mit einer "gesicherten" abgesperrten, zutrittsgeregelten Wohnsiedlung wie zB in S-Amerika? Da ginge es doch.
Das endet aber alles immer in Tränen.- Siehe Davidianer. :twisted: :!:

_________________
[i]Don't drink and thrive...[/i]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Mai 2008, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. August 2006, 18:00
Beiträge: 1385
Wohnort: südlich von Wien
Ja, wobei aber ein Schranken nicht als umfriedet durchgehen wird, denk ich.

_________________
Digital - Nr. 5415
"Ich dachte Sie sind ein sympathischer Mensch, und jetzt entpuppen Sie sich als Jäger!"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Mai 2008, 14:54 
"Gated Community"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Mai 2008, 14:56 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4516
Zitat:
Ja, wobei aber ein Schranken nicht als umfriedet durchgehen wird, denk ich
Ist ja mindestens ein Zaun auch noch drumherum.
@michael: Waco war aber auch keine geschützte Wohnsiedlung.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Mai 2008, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Februar 2006, 17:56
Beiträge: 355
Wohnort: Wien
Am Tag wache ich selbst über meine Sicherheit und in der Nacht übernimmt das meine Katze.
Christian
Bild
Als download sieht ihr sie in action.

_________________
IWÖ Nr. 5275
Der beste Schutz gegen ein totalitäres Regime ist eine bewaffnete Bevölkerung


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Mai 2008, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. März 2008, 16:06
Beiträge: 1020
Wohnort: Nähe Wien
Zitat:
Das endet aber alles immer in Tränen.- Siehe Davidianer.
:?: Na, so dramatisch ist das aber wirklich nicht immer!
"Gated Communities" sind nach außen abgeschirmte Wohngemeinschaften, die den Zutritt für Fremde kontrollieren (lassen). Das hat nix mit Sekte oder kollektivem Irrsinn zu tun, sondern mit einem rigorosen Eigentumsschutz, gegen den absolut nichts einzuwenden ist. Da steht dann eben nicht einfach - wie bei uns in Bagdad - der hausierende Trickdieb unvermittelt auf der Matte - einfach weil er an dem bewaffneten Cornetto am Schranken gar nicht erst vorbeikommt... :D
Ein Beispiel, wie sowas aussehen könnte, ist das Stronach-Areal neben seinem Golfplatz in Oberwaltersdorf. Fehlt nur noch der schwerbewaffnete Söldner am (noch einzbauenden) Schranken - fertig! Schon bleibt man unter sich und braucht sich nicht pausenlos vor bösen Menschen zu fürchten... :wink:

_________________
The strongest reason for the people to retain the right to bear arms is, as a last resort, to protect themselves against tyranny in government. [Thomas Jefferson]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Mai 2008, 18:57 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 19:53
Beiträge: 3607
Zitat:
Zitat:
Das endet aber alles immer in Tränen.- Siehe Davidianer.
:?: Na, so dramatisch ist das aber wirklich nicht immer!
"Gated Communities" sind nach außen abgeschirmte Wohngemeinschaften, die den Zutritt für Fremde kontrollieren (lassen). Das hat nix mit Sekte oder kollektivem Irrsinn zu tun, sondern mit einem rigorosen Eigentumsschutz, gegen den absolut nichts einzuwenden ist. Da steht dann eben nicht einfach - wie bei uns in Bagdad - der hausierende Trickdieb unvermittelt auf der Matte - einfach weil er an dem bewaffneten Cornetto am Schranken gar nicht erst vorbeikommt... :D
Ein Beispiel, wie sowas aussehen könnte, ist das Stronach-Areal neben seinem Golfplatz in Oberwaltersdorf. Fehlt nur noch der schwerbewaffnete Söldner am (noch einzbauenden) Schranken - fertig! Schon bleibt man unter sich und braucht sich nicht pausenlos vor bösen Menschen zu fürchten... :wink:
Der Schutz ist nur so gut wie die Mauer drumherum. Und gegen Übergriffe (scheinbar) rechtmäßig Anwesender - vom Nachbarn bis zum Botendienst mit gefälschtem Paket - hilft das auch nix.

_________________
MgNr 3730

„Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“ – Marilyn vos Savant

"Ich trage eine Waffe weil mir ein Polizist zu schwer ist."

"L'Etat n'est plus nous."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Mai 2008, 08:52 
Offline

Registriert: 7. Dezember 2007, 14:55
Beiträge: 80
Wohnort: Wien
Zitat:
würde das nicht unter Paramilitarismus fallen wenn man keine explizite Erlaubnis für sowas hat?
Diese Idee erinnert mich an "Bürgerwehr" und solch Abkömmlinge.
mit der richtigen definition lässt sich ein kleingartenverein verbieten. mit der entsprechenden phobie stellt man sich 20 mit harken und rechen "bewaffnete" hobbygärtner vor. da kann es bis zum "gärtneraufstand" nicht mehr weit sein.

von weit militärischeren dingen wie einer fussballmannschaft mal ganz abgesehen ( stichworte: startegie, taktik, fahnen, uniform, rangabzeichen = kapitänsschleife)

solche ängste kann man in soziallistischen werktätigenparadiesen und diktaturen beobachten.
Zitat:
Am Tag wache ich selbst über meine Sicherheit und in der Nacht übernimmt das meine Katze.
:shock: wieviele plätze auf der wbk braucht man dafür? :mrgreen:
Zitat:
Der Schutz ist nur so gut wie die Mauer drumherum. Und gegen Übergriffe (scheinbar) rechtmäßig Anwesender - vom Nachbarn bis zum Botendienst mit gefälschtem Paket - hilft das auch nix
absoluten schutz gibt es nicht (siehe england). und vor allem nicht vor dem nachbarn.

_________________
Si tacuisses, philosophus manisses.


Nr 5389


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise