Aktuelle Zeit: 21. Oktober 2019, 10:48

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 25. Juni 2014, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 322
Ich arbeite zurzeit an einem Dokument für Anfänger und hätte gerne eure Meinung dazu.

Ich teile es mit euch in einer frühen Fassung. Der Inhalt stammt größtenteils von der IWÖ.

https://www.dropbox.com/s/0pfgysvftjq64h0/Entwurf.docx

Was haltet ihr davon? Was würdet ihr verbessern oder anders machen?

Gruß

_________________
Mitglieds-Nr: 7509
Waffenkultur
NRA Stand and Fight
Firearms United Spende


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 26. Juni 2014, 20:08 
Offline

Registriert: 16. November 2011, 18:41
Beiträge: 562
Vorschlag: Auf die Gesetztestexte verweisen (§xy) aus denen die Bestimmungen herforgehen. Das hilft bei Unklarheiten und ist für Jedermann leicht nachzuprüfen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 28. Juni 2014, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. August 2011, 12:07
Beiträge: 95
Ich orte dabei allerhand Beistrich- und Bindestrichfehler. So leid es mir tut: das Dokument gehört korrekturgelesen.
Ansonsten grundsätzlich eine gute Idee/Sache.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 29. Juni 2014, 11:35 
Offline

Registriert: 16. Januar 2009, 21:04
Beiträge: 737
Wohnort: Österreich
Es sind auch andere kleine Problemchen drin. Wenn du willst checke ich das einmal durch. PN bitte

_________________
Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet wird für jene pflügen, die dies nicht getan haben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 29. Juni 2014, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 322
Hallo es wuerde mich freuen wenn ihr es korriegiert.

_________________
Mitglieds-Nr: 7509
Waffenkultur
NRA Stand and Fight
Firearms United Spende


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 7. Juli 2014, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 322
Ich brauche eure Hilfe bei folgenden Fragen:

WELCHE WAFFEN MUSS ICH REGISTRIEREN?
WIE REGISTRIERE ICH EINE KATEGORIE C ODER D WAFFE RICHTIG?
DARF ICH EINE FREUNDIN ODER EINEN FREUND MIT AUF DEN SCHIEßSTAND NEHMEN?
DARF ICH OHNE WAFFENBESITZDOKUMENT MIT EINER PISTOLE ODER EINEM REVOLVER SCHIEßEN?
Warum heißt es 9mm oder .357?
Was bedeutet der Begriff Magnum?

Gruß

_________________
Mitglieds-Nr: 7509
Waffenkultur
NRA Stand and Fight
Firearms United Spende


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 7. Juli 2014, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2007, 23:06
Beiträge: 5483
Wohnort: Wien
WELCHE WAFFEN MUSS ICH REGISTRIEREN?
Kategorie A,B,C und D Schusswaffen! Wobei D "Altbestand" (vor Oktober 2012 gekauft) nur bei Weiterverkauf oder Neukauf.
Kat. A und B Waffen sind darüberhinaus auch genehmigungspflichtig!

WIE REGISTRIERE ICH EINE KATEGORIE C ODER D WAFFE RICHTIG?
Beim Waffenhändler. Eine eigenhändige Registrierung ist seit 1.7.2014 nicht mehr möglich.

DARF ICH EINE FREUNDIN ODER EINEN FREUND MIT AUF DEN SCHIEßSTAND NEHMEN?
Ja! Nur ein Waffenverbot darf jene(r) nicht haben!

DARF ICH OHNE WAFFENBESITZDOKUMENT MIT EINER PISTOLE ODER EINEM REVOLVER SCHIEßEN?
Nur auf einer behördlich genehmigten Schießstätte!

Warum heißt es 9mm oder .357?
Das eine ist ein metrisches Maß das andere ein imperiales Zollmaß (Der Punkt ist das Komma)!

Was bedeutet der Begriff Magnum?
Ist einfach eine nicht standardisierte Bezeichnung einer stark geladenen Munition.
http://de.wikipedia.org/wiki/Magnum_(Kaliber)


Hier gibt es eine gute Übersicht über das Österreichische Waffengesetz!
http://www.pulverdampf.com/viewtopic.php?f=20&t=5642

oder auch hier wenn die Seite irgend wann einmal fertig ist.
http://www.waffengesetz.co.at

_________________
.22lr, .223rem, .308win, 9x19mm, .45acp, .357mag, .44mag, 12/70
IWÖ Nr.: 5710
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen das Volk.

Don't steal! - The government hates competition!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 7. Juli 2014, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 322
Danke für die Antwort ich werde es im Dokument einpflegen.

_________________
Mitglieds-Nr: 7509
Waffenkultur
NRA Stand and Fight
Firearms United Spende


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 7. Juli 2014, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 322
Der zweite Entwurf ist online.

https://www.dropbox.com/s/6otxk99vuf5vsay/Entwurf2.docx

Bitte um Rückmeldung.

_________________
Mitglieds-Nr: 7509
Waffenkultur
NRA Stand and Fight
Firearms United Spende


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 9. Juli 2014, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 322
Was würdet ihr ändern?

Kann man es so verteilen? (Fachlich?)

Gruß

_________________
Mitglieds-Nr: 7509
Waffenkultur
NRA Stand and Fight
Firearms United Spende


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 9. Juli 2014, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2010, 19:19
Beiträge: 3349
Wohnort: 1210 Wien
Also, ich würde noch auf den §41-Waff.G.1996 hinweisen, da am Ende der routinemäßigen Überprüfungen der Verwahrung von Kat.A und Kat.B Waffen immer wieder die Frage gestellt wird:"Haben Sie noch andere Schußwaffen im Haus" Das betrifft den §41 der da sagt:"Wer, aus welchem Grund auch immer, 20 oder mehr Schußwaffen in einem räumlichen Naheverhältnis verwahrt ist verpflichtet diese Tatsache der zuständigen Behörde anzuzeigen....." Das kann eine Falle sein, den diese Frage impliziert ALLE Schußwaffen also Kat. A plus Kat.B plus Kat. C plus Kat. D. Entscheidend dabei ist das "räumliche Naheverhältnis" also die Wohnung oder das Einfamilienhaus etc.
grüsse
sousek, M.Nr. 718


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 9. Juli 2014, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. März 2012, 18:55
Beiträge: 537
Wohnort: Walding
Hi Karl habe ich dein Posting richtig verstanden wenn ich zb. 12 Waffen zuhause in meiner Wohnung habe und 15 in meinem Wochenendhaus dann muss ich das melden oder nicht?? Bezieht sich das auf den Gesamtbesitz oder bezieht sich das auf die Räumlichkeit der Verwahrung!

_________________
Grüße
Erwin Steyrer-Doc Blei
Nicht nur in der EU gibt es Gurken und
Bananen Bieger denen das Licht der
Glühbirne in ihrer regelwütigen Zentrale fehlt !
http://yukonblog-dr-blei.blogspot.co.at/
You Tube: http://www.youtube.com/user/bleiwin?feature=guide


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 9. Juli 2014, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2010, 19:19
Beiträge: 3349
Wohnort: 1210 Wien
Servus ERWIN, das bezieht sich NICHT auf die von Dir besessenen Waffen NUR auf die welche Du in einem räumlichen Naheverhältnis verwahrt hast, ich habe auch insgesamt ca. 30 Stk. aber eben an zwei Standorten (Wohnung bzw. Wochenendhaus).
Der §41 Waff-G. 1996 spricht von 20 oder mehr Schußwaffen in einem räumlichen Naheverhältnis. Nachdem ich meine Kat.C-Waffen gemeldet hatte kam einige Tage später schon die Ladung von der Landespolizeidirektion bezüglich §-41, das konnte aber durch ein Tel. Gespräch mit der Sachbearbeiterin und einem Brief (kennens ma des schreiben) bereinigt werden....
grüsse
sousek, M.Nr. 718


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 9. Juli 2014, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. März 2012, 18:55
Beiträge: 537
Wohnort: Walding
Ja danke Karl für deine Ausführung ich habe es auch so verstanden und wollte die 100% Bestätigung dafür.

_________________
Grüße
Erwin Steyrer-Doc Blei
Nicht nur in der EU gibt es Gurken und
Bananen Bieger denen das Licht der
Glühbirne in ihrer regelwütigen Zentrale fehlt !
http://yukonblog-dr-blei.blogspot.co.at/
You Tube: http://www.youtube.com/user/bleiwin?feature=guide


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Waffen Infos für Anfänger
BeitragVerfasst: 10. Juli 2014, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Januar 2013, 20:47
Beiträge: 322
@sousek
Könntest du es einfacher umschreiben?

Danke!

_________________
Mitglieds-Nr: 7509
Waffenkultur
NRA Stand and Fight
Firearms United Spende


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise