Aktuelle Zeit: 8. Dezember 2019, 12:59

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Januar 2015, 20:00
Beiträge: 215
Der aktuelle Querschuss des Herrn GenSek behandelt eine im Standard veröffentlichte Statistik. Leider habe ich den Artikel nicht gefunden. Kann bitte jemand hier den link posten oder, falls der Artikel nur in der print Ausgabe lesbar war, den Artikel einscannen und hochladen? Würde mich interessieren.
LG

_________________
Mitglied Nr. 10029


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 10:21 
Offline

Registriert: 3. Januar 2012, 13:21
Beiträge: 626
ja, wäre interessant


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10548
Wird unser Büro machen. Nächste Woche, wir sind gerade unterwegs nach Graz zum Stammtisch.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Januar 2015, 20:00
Beiträge: 215
Alles klar, danke. Viel Spaß und Grüße an die Grazer!

_________________
Mitglied Nr. 10029


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2007, 23:06
Beiträge: 5483
Wohnort: Wien
Onlineartikel über Statistik vom 2.Mai 2015
Zitat:
Per 31. März waren insgesamt 886.863 Waffen registriert. Der größte Anteil entfällt auf Jadgewehre und Schrotflinten.

http://derstandard.at/2000015099220/Reg ... esterreich

_________________
.22lr, .223rem, .308win, 9x19mm, .45acp, .357mag, .44mag, 12/70
IWÖ Nr.: 5710
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen das Volk.

Don't steal! - The government hates competition!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Januar 2015, 20:00
Beiträge: 215
Vielen Dank! Ich weiß nicht, warum ich das nicht gefunden habe. Jedenfalls eine sehr interessante Graphik, auch wenn mich tatsächlich wundert, warum Wien so wenige Waffen haben sollte. War heute jedenfalls ein interessanter Querschuss.

_________________
Mitglied Nr. 10029


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2007, 23:06
Beiträge: 5483
Wohnort: Wien
Die Anzahl der Waffen ist ohne Schrotflinten (Kat D) Altbestand, der ja nicht registriert werden muss!

_________________
.22lr, .223rem, .308win, 9x19mm, .45acp, .357mag, .44mag, 12/70
IWÖ Nr.: 5710
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen das Volk.

Don't steal! - The government hates competition!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Januar 2015, 20:00
Beiträge: 215
Denkbar wäre, dass in dieser Statistik Kat B Waffen gar nicht aufscheinen oder?

_________________
Mitglied Nr. 10029


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 11:49 
Offline

Registriert: 24. Juli 2014, 17:40
Beiträge: 12
ich könnte mir vorstellen, dass hier relativ und absolut durcheinander gekommen ist.. im artikel ist von Waffen/10.000 Einwohner die rede...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 12:25 
Offline

Registriert: 14. Oktober 2011, 22:11
Beiträge: 282
Wohnort: Mühlviertel / OÖ
Hi,

die Grenzbezirke zum "Osten" sind tendenziell mehr bewaffnet. (da hilft wohl die ganze Kriminalstatistik Lügerei nicht wirklich)
Die klassischen Jagdbezirke mit hohem Waldanteil in der Steiermark ebenfalls.

_________________
Grüße
Geko

IWÖ Mitglied Nr.: 7138


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Januar 2015, 20:00
Beiträge: 215
Ja, das ist mir auch aufgefallen, lässt spannende Mutmaßungen zu.

_________________
Mitglied Nr. 10029


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2007, 23:06
Beiträge: 5483
Wohnort: Wien
Zitat:
Denkbar wäre, dass in dieser Statistik Kat B Waffen gar nicht aufscheinen oder?
Nein das ist undenkbar, alle legal besessenen Kat A,B,C Waffen sind dort enthalten!

Nur Kat D Altbestand musste nicht registriert werden und scheint im ZWR nicht auf!

_________________
.22lr, .223rem, .308win, 9x19mm, .45acp, .357mag, .44mag, 12/70
IWÖ Nr.: 5710
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen das Volk.

Don't steal! - The government hates competition!


Zuletzt geändert von rubylaser694 am 8. Mai 2015, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum aktuellen Querschuss
BeitragVerfasst: 8. Mai 2015, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Januar 2015, 20:00
Beiträge: 215
Ok. Na dann ist es umso spannender

_________________
Mitglied Nr. 10029


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise