Aktuelle Zeit: 8. Dezember 2019, 18:55

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: IWÖ Mitgliedschaft, Fragen
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2010, 18:50
Beiträge: 239
Wohnort: Vorarlberg
Ich möcht sehr gern auch Mitglied werden bei der IWÖ!

Was ich nicht möcht, ist dass jeder Aushilfspostler sehen kann dass ich Post von der IWÖ bekomm, ich bin nicht so scheu dass ich keinem von Angesicht zu Angesicht sagen kann dass ich Waffen besitze nachdem ich ihm ein bisserl kenn, aber grad jeder dahergelaufene muss es auch nicht Wissen oder es sich denken können!

Die IWÖ Nachrichten nehm ich mir z.B. immer vom Büxer mit, übrigens ein Spitzenservice dass das Heft jeder gratis haben kann der sich interessiert! Grosses Lob and die IWÖ, ich find es den Richtigen Weg!

Ich weiss, es gab die Diskussion dazu schon mal, aber verzeiht: Ich find den Thread einfach nimmer!

Gibt es da mittlerweile eine Möglichkeit "die Post" abzubestellen? Ich bekomme ja ohnehin alle nötigen Infos Online...

Auf dem Mitgliedsantrag habe ich keine Info dazu gefunden.

lg MRS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Februar 2008, 22:43
Beiträge: 2882
Wohnort: Oberösterreich, Wien
Du kannst einfach im IWOE Büro anrufen und sagen, dass du die Post nicht willst, wahrscheinlich wird man deinen Wunsch berücksichtigen.
Was ich aber nicht verstehe: Die meisten Postler die ich kenne, wissen nicht, das die IWOE ist. Zudem sollte man diese Scheu wirklich ablegen, denn es gibt ja absolut nichts Verwerfliches am leglaen Waffenbesitz.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Februar 2009, 09:24
Beiträge: 1141
Wohnort: Glocal
Sehe ich ähnlich, wenn wir so weit wären, das "IWÖ" ein so verbreiteter Begriff wäre wie z.B. "ÖAMTC", dann hätten wir schon viel gewonnen.
Leider ist das bei weitem nicht der Fall.

_________________
"Dollars and guns are no substitutes for brains and will power." -Eisenhower


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2010, 18:50
Beiträge: 239
Wohnort: Vorarlberg
Kommen die Nachrichten denn in einem Umschlag oder so?

Wenn da nicht grad ausgeschrieben "Interessengemeinschaft liberales Waffenrecht" draufsteht gehts ja noch... Solch grosse Umschläge in dem Format passen bei mir nicht ins Postkastl und schauen heraus, also kann jeder der Vorbeigeht drauf schauen... Auch die Bilderverkäufer/Russische Pseudostudenten/Bettler die an die Haustür kommen.... (komisch, zu wenig Geld zum Studium, aber um nach Österreich zu fahren zum Betteln reicht offenbar das Geld...)

Wie gesagt, richtig scheu bin ich da eigentlich nicht, aber ich such mir gerne aus wem ich sage dass ich Waffenbesitzer bin und wem nicht!

Verstecken tu ich mich also nicht, im Gegenteil, ich schlepp ja extra noch Nichtwaffenbesitzer mit auf den Schiesstand um sie für unsere Sache zu gewinnen.... aber ich häng mir auch keine "I like guns" Flagge vors Haus, ganz normale OPSEC weil es auch die falschen sehen können.

Mir gehts net ums schamen, mir gehts drum Risiken die ich von vornherein beeinflussen kann auszuschliessen.

Genau wie ich damals das Grosse Packet aus der geplatzten Sammelbestellung postlagernd schicken lassen wollte, weil es nicht sein muss das eine Waffe unbeaufsichtigt und zur freien Entnahme stundenlang vor der Tür steht.....

lg!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 18:08 
Offline

Registriert: 18. Dezember 2008, 21:16
Beiträge: 531
Wohnort: Steiermark
Zitat:
Kommen die Nachrichten denn in einem Umschlag oder so?

Wenn da nicht grad ausgeschrieben "Interessengemeinschaft liberales Waffenrecht" draufsteht gehts ja noch...
Etwas über A4 großer, brauner Umschlag auf dem IWÖ-Nachrichten steht - der volle Titel ist jedoch nicht ausgeschrieben.

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2010, 18:50
Beiträge: 239
Wohnort: Vorarlberg
OK, Mitgliedsantrag ist raus, Überweisung angestossen incl. Spende.

Yippie! :D

jetzt kann ichs kaum erwarten meine Mitgliedsnr. zu erfahren :oops:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 22:13 
Hallo MRS, willkommen bei der IWÖ. und im Forum, aus dem "fernen" Wien.
Deine Mitgliedsnummer wird wohl irgendwo bei 5000 plus sein
schönen Abend
sousek, M.Nr. 718


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 22:33 
Offline

Registriert: 18. Mai 2008, 21:41
Beiträge: 236
Auch von mir ein herzliches Willkommen :)

Ich selbst lese die IWÖ Nachrichten auch immer am Bildschirm, aber die Papierausgabe lege ich dann bei mir in der Firma zum Kaffeeautomaten, so erfüllt das Heft auf jeden Fall besser seinen Zweck, als wenn es bei mir am Klo rumliegt :)

Gruß
HJP

_________________
IWÖ-Mitgliedsnummer: 5922
NRA Member ID: 163651704
---

www.web4all.at - Domains und Hosting in Österreich - Für Forumsmitglieder 50% Rabatt im ersten Jahr!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. August 2009, 20:54
Beiträge: 1228
Wohnort: Tirol
Zitat:
Deine Mitgliedsnummer wird wohl irgendwo bei 5000 plus sein


Hmm, ich bin Mitglied seit 5 Monate, meine Mitgliedsnummer sieht man unten...

Lg!

Charles

_________________
Nr.: 6383


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2010, 18:50
Beiträge: 239
Wohnort: Vorarlberg
Danke für die Willkommensgrüsse!

Ich wollt vorhin schon sagen: Ich hab doch mal hier jemanden gesehen mit einer Mitgliedsnummer über 6000.... war aber nimmer sicher!

lg MRS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 23:29 
Hallo CHARLES: Danke für den Hinweis bezüglich der Mitgliedsnummer, sind wir doch schon mehr als ich geschätzt habe, ist ja durchaus positiv!!!
schönen Abend
sousek, M.Nr.718


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Januar 2010, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. August 2009, 20:54
Beiträge: 1228
Wohnort: Tirol
Ich will ja kein i-Tüpfelreiter sein, aber wir sind mehr, als Du gemeint hast :lol:

Aber es sollten eigentlich viel mehr neue Mitglieder kommen... :?

Auf jeden Fall arbeite ich daran, neue Mitglieder zu rekrutieren bzw. den Leuten schmackhaft zu machen, der IWÖ beizutreten!


Charles

_________________
Nr.: 6383


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ...
BeitragVerfasst: 24. Januar 2010, 00:39 
Zitat:
Derzeit haben wir einen noch nie dagewesenen Mitgliederzulauf. Ebenso gab es noch nie so viele Forenneulinge wie zur Zeit.
gut so,nur gemeinsam sind wir stark
und die leute lassen sich von den politikern und medien nicht mehr für dumm verkaufen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Januar 2010, 01:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2010, 18:50
Beiträge: 239
Wohnort: Vorarlberg
Da hast du glaub ich recht snake!

Letztens war ein Leserbrief in einer Wochenbeilage der Vorarlberger Nachrichten, da schrieb einer Sinngemäss an einen der Kolumnisten dort: Ob dieser wirklich glaube er könne mit dem lächerlichen Schwachsinn den er schreibt die Leser beeinflussen.... :lol:

Dass er es probiert, kommt schon immer wieder ganz gut raus... nur scheint derzeit wirklich ein wenig ein Sinneswandel stattzufinden...

[/quote]Derzeit haben wir einen noch nie dagewesenen Mitgliederzulauf.
Zitat:

Das freut mich zu hören! :D


MRS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ...
BeitragVerfasst: 24. Januar 2010, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Juni 2007, 14:36
Beiträge: 959
Wohnort: Steiermark
Auch von mir ein herzliches Willkommen
Zitat:
Willkommen in unserer Familie!

Derzeit haben wir einen noch nie dagewesenen Mitgliederzulauf. Ebenso gab es noch nie so viele Forenneulinge wie zur Zeit.
Das zeigt, dass uns Auftritte wie der bei Club 2 viel bringen. Auch wenn seitens der Eliten versucht wird, die IWÖ lächerlich zu machen.

Langsam denke auch ich, dass sich der Zeitgeist dreht.
Die Frage ist nur, ob es nicht schon zu spät ist

_________________
The nine most terrifying words in the English language are: I'm from the government and I'm here to help.
Ronald Reagan
IWÖ Mitglieds-Nr.: 5569

Grüße, Thomas


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise