Aktuelle Zeit: 18. Oktober 2018, 21:17

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 20. September 2016, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2011, 14:49
Beiträge: 305
Wohnort: ÖSTERREICH
Leute ich muss euch was zeigen :mrgreen:

ich hab es gewusst, dass heuer früher Weihnachten ist :D

der liebe Franz Dorfner von der Firma Waffen Dorfner hat mich besucht und etwas für einen Schützen von uns mitgebracht :mrgreen:

Bild

Bild



Sabatti Rover Tactical Syn in 308 Win
darauf sitzt ein Leupold 8,5-25 x 50LR

Leute wir haben so eine Freude mit dem Teil, einfach toll. Die low Budget Büchse ist einfach nur super und hat an der Mündung 27mm Durchmesser!
Abzug ist in der Preisklasse mehr als brauchbar, möchte fast sagen gut.
Wangenauflage ist SUPER einstellbar.

EINFACH EIN TOLLES TEIL, UND NOCH DAZU LEISTBAR!

Lieber Franz danke für die Lieferung, gerne und jederzeit wieder.

Wer ein neues tacticooles Spielzeug sucht, sollte sich die Sabatti mal angucken und befingern ;-)

Beste Grüße

_________________
Numquam Retro

Bild
http://www.drall-vsv.at

IWÖ Mitglied


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 20. September 2016, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1125
Puh, der Lauf is net ohne :shock: Ein 600er?
Was wiegt das Ding? Sieht sehr sauber aus - und mit dem Glas sicher schön zu schiessen.
Na dann - frohe Weihnachten dem glücklichen Besitzer :)

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 20. September 2016, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2011, 14:49
Beiträge: 305
Wohnort: ÖSTERREICH
Zitat:
Puh, der Lauf is net ohne :shock: Ein 600er?
Was wiegt das Ding? Sieht sehr sauber aus - und mit dem Glas sicher schön zu schiessen.
Na dann - frohe Weihnachten dem glücklichen Besitzer :)

MfG
Resistance
Werd es dem Besitzer ausrichten, Dank dir.
Lauf, nö nix 600 sondern 650mm!

Das Ding ist in der Preiskategorie erste Sahne. habe schon viele Bixn gesehen die in einer deutlich höheren Preisklasse sind, aber schlechter verarbeitet sind. Do werden wir schauen wie das Teil zusammen schießt.

Fahr zum Händler und guck dir das Ding an, da fängst zum Schmatzen an :P

LG

_________________
Numquam Retro

Bild
http://www.drall-vsv.at

IWÖ Mitglied


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 22. September 2016, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2011, 14:49
Beiträge: 305
Wohnort: ÖSTERREICH
So Leute, heute wurde die Italienerin eingeschossen.

Angefangen haben wir eigentlich mit Lauf glatt schießen, die ersten 5 Schuss ganz schwach geladen mit 190grs Nosler damit mehr Angriffsfläche da ist und die Nosler sind auch gerade vorhanden. die nächsten 5 Schuss 190grs Nosler waren dann eine normal / schwache Ladung wo das dabei raus gekommen ist.

Bild
190grs CC

für Lauf glatt schießen nicht so schlecht 8)

Weiter gegangen ist es dann mit zwei verschiedenen Ladungen AMAX, wovon eine sehr gut angezeigt hat und diese später möglicherweise verwendet werden kann.

Bild
168grs AMAX mit 16mm Streukreis ( die vier am Fleck zusammen haben 5,7mm Streukreis )
:mrgreen:

zu guter Letzt wurde die Fabrikspatrone Remington Premier Match getestet, die der Besitzer auch in Zukunft verwenden wird da er kein Wiederlader ist.

Bild
Rem Premier Match 168grs mit 19,5mm Streukreis ist auch ok.

Fazit, die Kanone schießt perfekt und das um sehr schmales Geld :mrgreen:

ach ja, die technischen Daten wurden auch noch überprüft. Die Sabatti hat an der Mündung 28 mm Durchmesser und einen 69 cm Lauf drinnen!!!

BG

_________________
Numquam Retro

Bild
http://www.drall-vsv.at

IWÖ Mitglied


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 26. September 2016, 12:58 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 20:04
Beiträge: 958
Was bedeutet “Lauf glatt schießen“???


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 26. September 2016, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2011, 14:49
Beiträge: 305
Wohnort: ÖSTERREICH
@motta

ist die Frage ernst gemeint? wenn ja, genau dass was es heißt, du kannst auch unter Lauf glätten nachschauen.

BG

_________________
Numquam Retro

Bild
http://www.drall-vsv.at

IWÖ Mitglied


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 29. September 2016, 06:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2011, 14:49
Beiträge: 305
Wohnort: ÖSTERREICH
Gestern war wieder Schießstandbesuch dran.

Die Sabatti auf 100 Meter mit der Fabrikspatrone :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Bild

9,35 mm Streukreis auf 100 Meter mit einer out of the Box Büchse ist schon sehr toll!!!

BG

_________________
Numquam Retro

Bild
http://www.drall-vsv.at

IWÖ Mitglied


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 17. Oktober 2016, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2015, 19:59
Beiträge: 23
Schaut echt vielversprechend aus für meine Bedürfnisse ;)

Gleich mal schauen bei welchem Händler ich eine Sabatti Tactical S bekomm - soweit ich gelesen habe gibts das Teil auch für .300 Win Mag - würd mich echt interessieren!

_________________
Liebe Grüße
Tom

________________________________________________________________________
"Die Menschen zu entwaffnen, war der beste und effektivste Weg sie zu versklaven."

Georg Mason - 14 Juni, 1788


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 17. Oktober 2016, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2011, 14:49
Beiträge: 305
Wohnort: ÖSTERREICH
Zitat:
Schaut echt vielversprechend aus für meine Bedürfnisse ;)

Gleich mal schauen bei welchem Händler ich eine Sabatti Tactical S bekomm - soweit ich gelesen habe gibts das Teil auch für .300 Win Mag - würd mich echt interessieren!
Nicht in Österreich.

_________________
Numquam Retro

Bild
http://www.drall-vsv.at

IWÖ Mitglied


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 17. Oktober 2016, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2011, 14:49
Beiträge: 305
Wohnort: ÖSTERREICH
Bild

Die Sabatti am WE im "Einsatz" auf 800 Meter 8)

Sehr gut ist es gegangen, das Teil schießt wie Gift :mrgreen:

BG

_________________
Numquam Retro

Bild
http://www.drall-vsv.at

IWÖ Mitglied


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 19. Oktober 2016, 06:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2015, 19:59
Beiträge: 23
Hast du vielleicht eine Händlerempfehlung dazu wo vielleicht eine lagernd ist oder relativ schnell besorgt werden kann?

_________________
Liebe Grüße
Tom

________________________________________________________________________
"Die Menschen zu entwaffnen, war der beste und effektivste Weg sie zu versklaven."

Georg Mason - 14 Juni, 1788


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 19. Oktober 2016, 06:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1125
Zitat:
der liebe Franz Dorfner von der Firma Waffen Dorfner hat mich besucht und etwas für einen Schützen von uns mitgebracht :mrgreen:
Auch die Firma Waffen Burgstaller führt Sabatti. Bestellen kann dir das Teil aber sicher jeder Händler in deinem näheren Umfeld.

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 19. Oktober 2016, 11:50 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:02
Beiträge: 1238
Wohnort: Wean
Zitat:

Die Sabatti am WE im "Einsatz" auf 800 Meter 8)

Sehr gut ist es gegangen, das Teil schießt wie Gift :mrgreen:

BG
Mich frisst der Neid..... :mrgreen:

Peter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 20. Oktober 2016, 22:22 
Offline

Registriert: 13. Oktober 2015, 16:38
Beiträge: 38
Zitat:
Leute ich muss euch was zeigen :mrgreen:

ich hab es gewusst, dass heuer früher Weihnachten ist :D

der liebe Franz Dorfner von der Firma Waffen Dorfner hat mich besucht und etwas für einen Schützen von uns mitgebracht :mrgreen:

Bild

Bild



Sabatti Rover Tactical Syn in 308 Win
darauf sitzt ein Leupold 8,5-25 x 50LR

Leute wir haben so eine Freude mit dem Teil, einfach toll. Die low Budget Büchse ist einfach nur super und hat an der Mündung 27mm Durchmesser!
Abzug ist in der Preisklasse mehr als brauchbar, möchte fast sagen gut.
Wangenauflage ist SUPER einstellbar.

EINFACH EIN TOLLES TEIL, UND NOCH DAZU LEISTBAR!

Lieber Franz danke für die Lieferung, gerne und jederzeit wieder.

Wer ein neues tacticooles Spielzeug sucht, sollte sich die Sabatti mal angucken und befingern ;-)

Beste Grüße

Low Budget Büchse ???

da steckt ein Hauch Sarkasmus dahinter oder hab ich einfach den falschen Job ??? :shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sabatti Rover Tactical
BeitragVerfasst: 20. Oktober 2016, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Juli 2011, 14:49
Beiträge: 305
Wohnort: ÖSTERREICH
Nö eigentlich meinte ich das nicht sarkastisch.

Ich weiß schon dass nicht jeder bei einer Aussage das selbe darunter versteht wie manch anderer und nicht bei jedem der Klingel Beutel locker sitzt,

aber die Büchse bekommt man um €1300,- Und das ist für dieses Teil einfach fantastisch!

Hab schon vieles geschossen und versuche immer ein bisserl zu vergleichen, dieses Teil braucht in keinster Weise einen Vergleich oder ein Match gegen eine mind doppelt so teure Büchse zu scheuen!


@ INDIGO
Weil gefragt wurde wer so eine Sabbati lagernd hat oder baldigst liefern kann, aus welcher Gegend bist du denn? Wir haben Kontakt zu einigen Händlern in Österreich.

BG

Noch was: mit der Sabatti zu Schießen macht richtig Freude. Das Teil schießt sich wie eine Klein Kaliber Wumme.

_________________
Numquam Retro

Bild
http://www.drall-vsv.at

IWÖ Mitglied


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise