Aktuelle Zeit: 16. Juli 2018, 05:10

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2009, 16:30 
Offline

Registriert: 5. Februar 2006, 14:02
Beiträge: 147
Also ich bin ja nach wie vor der Meinung das, viele der Bevölkerung, die diesem Thema kritisch und objektiv gegenüber stehen, haben schon längst kapiert das da aufs übelste intrigiert wird. Eben weil keine der anderen Parteien nicht mal den Ansatz eines Konzeptes gegen die Themen die die FPÖ/BZÖ ansprechen haben. Und das schmerzt ihnen sehr. Sie können der FPÖ und dem BZÖ mit keinen Argumenten den Wind aus den Segeln nehmen. Deshalb wird wieder wie üblich wenns brenzlig wird die Nazi-Keule aus dem Keller geholt.

Dabei stellen sie sich so dämlich und unbeholfen an, das sie sogar so ein völlig lächerliches und nichtssagendes Video (wohl von einem Falter-Nahestehenden) wo ein Jugendlicher die Hand öfter nach vorne stößt und angeblich einen Hitlergruß macht nehmen müssen. Sie haben ja sonst nichts gegenzusetzen.

Aber es ist hoch interessant zu sehen welche Räder dabei sich ins drehen beginnen. Wer da aller in diese Schmutzkübelkampagne verstrickt ist.

Dabei wäre es in diesem Zusammenhang interessant eine Erklärung von Hrn.Fayman zu bekommen zu einem seiner Auftritte, wo er eindeutige Signale gesendet hat. Faymann


Zuletzt geändert von Trockenschwimmer am 27. Mai 2009, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2009, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2009, 08:36
Beiträge: 266
Wohnort: südlich v.Graz
zu Omar Al-Rawi ...

http://diepresse.com/home/panorama/oest ... =simarchiv

_________________
PAMWE CHETE


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2009, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Juni 2007, 14:36
Beiträge: 959
Wohnort: Steiermark
nachdem ich den link nun link zur apa ins orf forum gestellt habe, wurde es gelöscht und ich bin dort nun gesperrt.

nordkorea tv ist objektiver

_________________
The nine most terrifying words in the English language are: I'm from the government and I'm here to help.
Ronald Reagan
IWÖ Mitglieds-Nr.: 5569

Grüße, Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2009, 16:49 
Offline

Registriert: 5. Februar 2006, 14:02
Beiträge: 147
Zitat:
nachdem ich den link nun link zur apa ins orf forum gestellt habe, wurde es gelöscht und ich bin dort nun gesperrt.

nordkorea tv ist objektiver
als ich gestern Abend einen völlig korrekten und objektiven Beitrag im ORF Forum geschrieben habe, wo ich einfach nur die letzten paar Vorfälle mit Waffengewalt von Ausländern inkl. dem Sikh Attentat den lächerlichen Anschuldigungen gegenübergestellt habe, wurde mein Betrag sofort gelöscht. Sogar als ich den ORF aufforderte aufrecht zu bleiben und korrekte Beiträge, die nicht gegen die Forumsregeln verstoßen stehen zu lassen wurde er abermals gelöscht. Und als ich dann auf diesen Misstand aufmerksam machte wurde auch dieser gelöscht. Mein Nick ist zwar noch nicht gesperrt, aber es ist auch schon mein zweiter. Die Willkür der ORF-Zensur ist eine Schande für jede Demokratie in der Meinungsfreiheit eines der wichtigsten Dinge darstellt. Ein anderer Forums Benutzer erinnerte sich an vergangene DDR-Methoden und überlegt sich rechtliche Schritte gegen den ORF....naja, inwiefern dies machbar bzw. überhaupt ernst gemeint ist sei dahin gestellt. Aber es zeigt das der ORF sich wirklich benützen lässt um medial nach links zu steuern. Eigentlich unglaublich.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2009, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2007, 23:06
Beiträge: 5483
Wohnort: Wien
Zitat:
hat das jemand gesehen ...
nein, aber heute im Club 2 ist wieder so eine Orf-"Diskussion"

_________________
.22lr, .223rem, .308win, 9x19mm, .45acp, .357mag, .44mag, 12/70
IWÖ Nr.: 5710
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen das Volk.

Don't steal! - The government hates competition!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2009, 17:01 
Offline

Registriert: 5. Februar 2006, 14:02
Beiträge: 147
Zitat:
"Arabisch ist eine blumige Sprache" das ist völlig richtig und deswegen können sie es drehen und wenden wie sie es brauchen. Wenn etwas falsch verstanden wurde, dann war es ein Dolmetscherproblem. Dieses gezwungene, politisch korrekte Multikulti das nur auf einseitige Interessensvertretung basiert und wo die Unterschiede zwischen den Kulturen so derartig groß sind wie zwischen Moslems und Christen, kann nicht gut gehen. Und genau das ist das Problem das all unsere politisch korrekten Parteien nicht kapieren. Political Correctness funktioniert im echten Leben nicht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2009, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2007, 23:06
Beiträge: 5483
Wohnort: Wien
Zitat:
"Arabisch ist eine blumige Sprache"
Wir immer als Rechtfertigung und Ausrede für alles verwendet!

In Deutsch kann man auch sehr viel "blumig" ausdrücken!

Das mache ich hier aber lieber nicht! :twisted:

_________________
.22lr, .223rem, .308win, 9x19mm, .45acp, .357mag, .44mag, 12/70
IWÖ Nr.: 5710
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Volksvertreter verkaufen das Volk.

Don't steal! - The government hates competition!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2009, 17:27 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4516
Taqyia hat ja auch so viele Auslegungen. :roll:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2009, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Juni 2007, 14:36
Beiträge: 959
Wohnort: Steiermark
So, ich rufe bei der Online Redaktion morgen mal an.

_________________
The nine most terrifying words in the English language are: I'm from the government and I'm here to help.
Ronald Reagan
IWÖ Mitglieds-Nr.: 5569

Grüße, Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2009, 17:49 
Offline

Registriert: 26. Januar 2006, 00:47
Beiträge: 4516
Hab das als Auszeichnung empfunden als ich bei meiner ersten Anmeldung nach etwa 1 h gesperrt war.
Hab aber nicht so viel Zeit und Nerven um mir den Spaß dort zu geben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Mai 2009, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8655
Wohnort: Vorarlberg
Zum Stichwort Islam fällt mir eigentlich nur Wafa Sultan ein, eine sehr mutige Frau

Wafa Sultan - Diskussion mit einem muslim. Geistlichen

Wikipedia - Wafa Sultan

Eine Todesfatwa gegen die gute Frau gibt es natürlich auch schon ... irgendwie ist das der islamische Friedensnobelpreis. :wink:

_________________
»Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz«

Gustav Heinemann (deutscher SPD-(!)-Bundespräsident 1899 – 1976)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise