Aktuelle Zeit: 13. November 2019, 02:28

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 6 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: messer
BeitragVerfasst: 18. Februar 2006, 19:48 
Offline

Registriert: 5. Januar 2006, 03:28
Beiträge: 203
Wohnort: steiermark
auch wenn man mich nun steinigt weil ich nur kurz das feuerwaffenszenario verlasse..........................
stichwort-messer.welche messer dürfen besessen bzw.mitgeführt werden?rein interessehalber da ich zwar taschenmesser ständig bei mir habe,aber gerne wissen möchte ,ab welcher größe-feststehend oder klapp,die waffenrechtliche seite zum tragen kommt.
krkonos

_________________
iwö.nr.-5234
nunquam retrorsum semper prorsum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 10:42 
An und Pfirsich gibt es bei uns keine richtigen Beschränkungen was Messer angeht. Erwerbbar ist nahezu alles.
Zumindest darfst du jeden Folder führen, den du auch im Fachhandel bekommst. Mit einem 30cm Bowie würde ich natürlich nicht rumlaufen.
Wo du sie nicht führen darfst: Öffentliche Veranstaltungen usw.
Da wirst du entweder sowieso am Eingang durchsucht.

Aber ich glaube, ich lass da mal die Rechtsexperten reden, die wissen vielleicht etwas, das ich nicht weiß.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Januar 2006, 18:07
Beiträge: 709
Wohnort: Graz
Da ich auch immer ein Messer mitführe, kommt mir da doch glatt eine Idee. Besteht nicht die Möglichkeit, daß die IWOE auch die Messer unter ihren Schutz nimmt? Wenn man sich in Europa so umschaut, sind eigentlich die Messer fast immer zuerst von Verboten betroffen. Siehe England, oder auch Deutschland. Besonders schlimm ist es jetzt in Norwegen: http://www.messerforum.net/showthread.php?t=30726

Hasenfuss


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 20:18
Beiträge: 8655
Wohnort: Vorarlberg
Nur würde dann unsere dank Herrn Schmidt bewiesene (!) "mit legalen Waffen passieren kaum Zwischenfälle"-Argumentation kippen. Mit Messern passiert schliesslich ständig was.

rhodium


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Januar 2006, 18:07
Beiträge: 709
Wohnort: Graz
Zitat:
Mit Messern passiert schliesslich ständig was
Die IWOE steht u.a. für verantwortungsbewußten Waffenbesitz ein!Diese deine Argumentation erinnert sehr an die der Waffengegner. "Wenn man nur einen Mord verhindern kann..."

Hasenfuss


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 15:04 
Ähhh... ja... wo kein Kläger, da kein Richter.
Ich führe praktisch immer und überall einen Folder.
Wayne juckts...???


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Januar 2006, 18:07
Beiträge: 709
Wohnort: Graz
Zitat:
Ich führe praktisch immer und überall einen Folder
Darf ich fragen was für einen?
Das wäre meiner: Ein Strider SMF gen.1
Bild
Bild geklaut von Wolfster´s Knife Shop


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10548
Messer sind ja derzeit kein Thema in Österreich. Zuerst werden natürlich die Schußwaffen verboten, dann erst die Messer, siehe England.
Wenn wir die Schußwaffen behalten, stehen die Messer (noch nicht) zur Diskussion.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Februar 2006, 16:07
Beiträge: 117
Wohnort: Prag / Wien
Das auf dem Bild hat aber einen Hinderer-Lock und ist somit Gen. 2, oder?

Ich habe gerade ein Microtech UT6 in der Tasche.

Mein SMF liebe ich aber auch :D

Es würde mich aber prinzipiell schon freuen, wenn die IWÖ bei schwachsinnigen Gesetzten (Balisong oder Springmesser / OTF Verbot) sich aufregt. Deutschland hat hier einiges an Blödsinn gebaut :?


Zuletzt geändert von Mr. Danger am 23. Februar 2006, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 16:22 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:36
Beiträge: 70
Wohnort: Wien
[quote="Mr. Danger
Es würde mich aber prinzipiell schon freuen, wenn die IWÖ bei schwachsinnigen Gesetzten (Balisong oder Springmesser / OTF Verbot) sich aufregt. Deutschland hat hier eines an Blödsinn gebaut :?[/quote]

Was ist bitte OTF Verbot ?-

Fahrkarte


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Februar 2006, 16:07
Beiträge: 117
Wohnort: Prag / Wien
OTF = Out The Front = Läufer = Messer wo die Klinge nach vorne aus dem Griff schnellt (mittels Federkraft).

Nicht zu verwechseln mit "balistischen Messern" wo die Klinge wegfliegt und noch auf 10 Meter einen Schaden anrichten kann (Speznas-Messer).

Es gibt bei den OTFs auch DA (Double Action) Versionen bei denen die Klinge aus- und EIN-gefahren werden kann.
z.B: Microtech Scarab, UT6, Makora, ....


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Januar 2006, 18:07
Beiträge: 709
Wohnort: Graz
@Fahrkarte OTF -> out the front, ein sogenannter Läufer.

@Mr. Dagger: Stimmt. Peinlich!

Edit: Zu laangsam! :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 16:50 
Offline

Registriert: 4. Januar 2006, 21:36
Beiträge: 70
Wohnort: Wien
Sind jetzt auf einmal Spring- und Fallmesser in Österreich verboten. Ich dachte immer dies wäre eine der wenigen "Erleichterungen" des neuen Waffengesetzes.

Fahrkarte


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Februar 2006, 16:07
Beiträge: 117
Wohnort: Prag / Wien
In Österreich gibt es DERZEIT KEINE BESCHRÄNKUNG bezüglich Messer ! ! !

In Deutschland wurde vor einiger Zeit der Besitz von Spring-, Fall-, OTF-und Balisong-Messern verboten.

Das darf nicht auch in Österreich passieren!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Februar 2006, 17:01 
Offline

Registriert: 6. Januar 2006, 22:51
Beiträge: 256
Zitat:
Siehe England, oder auch Deutschland. Besonders schlimm ist es jetzt in Norwegen: http://www.messerforum.net/showthread.php?t=30726
Wo sind Messer in Deutschland verboten, außer bei Versammlungen?

Karl


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 6 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise