Aktuelle Zeit: 19. Juni 2018, 00:49

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Versand von Pistolen (Kat.B)
BeitragVerfasst: 3. Juli 2007, 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Juni 2007, 12:06
Beiträge: 33
Wohnort:
Ist ein Versand von Pistolen innerhalb Österreichs erlaubt?
Ich dachte immer nein, meine BH sagt ja.
Wenn nein, warum darf ich Waffen ins Ausland schicken aber nicht innerhalb Österreichs.
Ist ein Versand von Seiten der Post erlaubt?

Hoffe auf Antwort.

Günter

_________________
IWö-Mitgliedsnummer: 5348
[url=http://www.tague.at/pistolen]Besucht mal meine Homepage - Pistolen der deutschen Wehrmacht[/url]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Juli 2007, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2007, 11:46
Beiträge: 199
Wohnort: Austria
Untersagt ist in Ö. Der VersandHANDEL mit Schußwaffen.
Die Beförderungsrichtlinie der Post war früher auch so, daß keine Waffen befördert wurden. Heute ist das nicht mehr so.

Du kannst also ruhig eine Kat. B Waffe versenden.
Ich würde es aber als Wertpaket und eingeschrieben aufgeben.

_________________
Nein, tut mir leid... Goethes Faust ist ausverkauft. Da waren aber auch nur 2 da...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Juli 2007, 09:05 
Offline

Registriert: 24. Oktober 2006, 08:38
Beiträge: 1525
Paket ist immer eingeschrieben. :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Juli 2007, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2007, 11:46
Beiträge: 199
Wohnort: Austria
Zitat:
Paket ist immer eingeschrieben. :wink:
Sorry, ich meinte mit Rückschein.

_________________
Nein, tut mir leid... Goethes Faust ist ausverkauft. Da waren aber auch nur 2 da...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Juli 2007, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Februar 2007, 20:16
Beiträge: 101
Wohnort: Linz/Land
da hab ich wieder was gelernt, hab nicht gedacht dass man Schusswaffen versenden darf.

_________________
die Heisenbergsche Unschärferelation
- IWÖ Mitgliedsnummer 5584


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Juli 2007, 05:24 
Offline

Registriert: 24. Oktober 2006, 08:38
Beiträge: 1525
Zitat:
da hab ich wieder was gelernt, hab nicht gedacht dass man Schusswaffen versenden darf.
Nö, gilt nur für die Muni, die Gefahrengut ist.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise