Aktuelle Zeit: 22. Juni 2018, 01:23

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26. März 2016, 01:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Juli 2015, 06:15
Beiträge: 1108
http://www.ortneronline.at/?p=40090
Wieder einmal treffend auf den Punkt gebracht.

MfG
Resistance

_________________
„Wenn du jedoch die Untertanen entwaffnest, beginnst du, sie zu beleidigen; du zeigst nämlich, dass du ihnen gegenüber Misstrauen hegst, sei es aus Feigheit, sei es aus zu geringem Vertrauen; und beides erregt Hass gegen dich.“
Macchiavelli

M - 10092


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26. März 2016, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Januar 2006, 22:38
Beiträge: 10573
Bringe ich in den Querschüssen!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27. Mai 2016, 21:00 
Offline

Registriert: 6. Februar 2016, 06:45
Beiträge: 1503
Zitat:
Ist das nun eine absichtsvoll herbeigeführte Entwicklung oder – siehe oben – das Gegenteil des Beabsichtigten?
Bin mittlerweile felsenfest überzeugt, dass es eine abichtlich herbeigeführte Entwicklung ist.

Danke für den Buchtipp. Pflichtlektüre in Zeiten wie diesen.
Soeben geordert.

_________________
Ein feste Burg ist unser Gott! (Martin Luther)

"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta."

(Peter Scholl - Latour)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28. Oktober 2016, 09:09 
Offline

Registriert: 12. Januar 2006, 10:07
Beiträge: 4776
Habe wieder einen echten Tögel entdeckt! :P Leider hinter einer Kostenbarriere.
http://ef-magazin.de/2016/10/22/9963-im ... auensbasis
Zitat:
22. Oktober 2016

Im Visier, die Waffenkolumne
Verlorene Vertrauensbasis
Der Leviathan, seine Organe und deren Waffen

Ein sehr vernünftiger Grundsatz besagt, dass man nicht immer an eine Verschwörung denken sollte, wenn auch simpler Unverstand als Grund für eine menschengemachte Fehlentwicklung in Frage kommt. Dummheit kennt bekanntlich keine Grenzen.
Im Falle des Umgangs des in diesem Fall österreichischen Staates mit seinen Beamten drängt sich gegenwärtig der Eindruck ...


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise