Aktuelle Zeit: 29. Februar 2020, 10:53

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12. Februar 2014, 22:51 
Offline

Registriert: 29. Oktober 2012, 21:23
Beiträge: 6448
Wohnort: South Central
Zitat:
Wien-Meidling: Polizei fahndet nach vier Tatverdächtigen nach versuchtem Handyraub

Die Polizei fahndet nach vier Tatverdächtigen die am 10.12.2013 gegen 20:00 Uhr am Bahnhof Wien-Meidling versucht hatten, ein Handy zu rauben. Das männliche Opfer saß zu diesem Zeitpunkt in einer Wartekoje am Bahnsteig 7 und hörte mit seinem Mobiltelefon Musik, als drei Tatverdächtige zu ihm kamen, ihn bedrängten und versuchten, sein Handy aus der Hand zu reißen. Die Beschuldigten waren zuvor aus dem Railjet 42 (Fahrtrichtung Salzburg) ausgestiegen. Es kam zu einem Handgemenge, wobei dem Opfer das Handy aus der Hand fiel und beschädigt wurde. Nachdem der 24-Jährige dieses wiedererlangen konnte, flüchtete er aus der Koje in Richtung Bahnsteig. Dabei versetzte ein Tatverdächtiger dem Opfer einen Tritt von hinten, sodass es zu Sturz kam und leicht verletzt wurde. Die Beschuldigten begaben sich daraufhin wieder in den Zug, welcher kurz darauf abfuhr. Dabei nahm einer der Tatverdächtigen die Haube des Opfers an sich, welche aufgrund des Sturzes am Bahnsteig lag.
Das Landeskriminalamt Wien ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien um die Veröffentlichung der folgenden Lichtbilder. Es handelt sich dabei um die vier Tatverdächtigen, die am 10.12.2013 gegen 20:00 Uhr aus dem Railjet 42 ausstiegen und sich am Bahnsteig7 in das Wartehäuschen begaben.

Täterbeschreibungen:
Tatverdächtiger 1: 20-25 Jahre als, 175-180 cm groß, mittlere Statur, blaue Jacke, blauer Pullover, weißes Shirt, graue Hose.
Tatverdächtiger 2: 20-25 Jahre als, 175-180 cm groß, mittlere Statur, blondes Haar, blaue Jacke, weißes Shirt, olivgrüne Hose.
Tatverdächtiger 3: 20-25 Jahre als, 175-180 cm groß, mittlere Statur, blondes Haar, grauer Kapuzenpullover, schwarze Hose.
Tatverdächtiger 4: 20-25 Jahre als, 175-180 cm groß, mittlere Statur, blondes Haar, graues T-Shirt, schwarze Hose.

Hinweise werden an das zuständige Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, Gruppe Fitzthum, erbeten.

------------------------------------------------------------------
Presseaussendung LPD Wien
vom 10.02.2014, 11:06 Uhr

_________________
Stand Your Ground

Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12. Februar 2014, 22:53 
Offline

Registriert: 29. Oktober 2012, 21:23
Beiträge: 6448
Wohnort: South Central
Zitat:
Versuchter Handyraub am Bahnhof Wien-Meidling: Verdächtige gesucht

Vier Männer stiegen aus einem Zug am Bahnhof Meidling aus und wollten einem Wartenden das Handy rauben. Der Mann setzte sich zur Wehr, wurde von den Verdächtigen getreten und kam zum Sturz. Sein Handy ging dabei zu Bruch. Anschließend stiegen die Männer wieder in den Zug und fuhren davon.
->Quelle<-

Diese vier Männer werden von der Polizei gesucht. - © LPD Wien

_________________
Stand Your Ground

Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise