Aktuelle Zeit: 21. August 2019, 12:27

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bankraub durch unbekannten Täter
BeitragVerfasst: 12. Februar 2014, 23:30 
Offline

Registriert: 29. Oktober 2012, 21:23
Beiträge: 6448
Wohnort: South Central
Zitat:
Bankraub durch unbekannten Täter

Ein mit Revolver und schwarzer Kapuzenjacke maskierter Täter verübte am 10. Februar 2014, gegen 15.35 Uhr, einen Überfall auf eine Bankfiliale in Berg.

Der Täter stürmte in die Bankstelle, bedrohte die beiden Angestellten sowie eine Kundin mit einer Faustfeuerwaffe. Er übergab den beiden anwesenden Angestellten ein mitgebrachtes Plastiksackerl und forderte unter vorgehaltener Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld.

Der Täter flüchtete mit einem Bargeldbetrag in vorerst unbekannter Höhe aus der Bank, wobei die Fluchtrichtung bzw. ein Fluchtfahrzeug nicht bekannt sind.
Die Sofortfahndung verlief negativ.
Die Bankangestellten und die Kundin erlitten einen Schock.

Täterbeschreibung:
Mann, sprach gebrochen Deutsch, ca. 170-175 cm groß, mittlere Statur, ca. 40-50 Jahre alt, bekleidet mit schwarzer Jacke mit Kapuze, blauer Jeans, hellen Schuhen, trug Handschuhe, orangefarbenes Plastiksackerl, maskiert mit schwarzer Sturmhaube mit ausgeschnittener Nase, dunkler Sonnenbrille, bewaffnet mit silberfarbenem Revolver;

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht um Veröffentlichung eines Fotos des unbekannten Täters. Dieses kann unter der angefordert werden.

Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

----------------------------------------------------------
Presseaussendung LPD Niederösterreich
vom 11.02.2014, 09:22 Uhr

_________________
Stand Your Ground

Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise