Aktuelle Zeit: 15. Dezember 2019, 11:03

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12. Februar 2014, 23:31 
Offline

Registriert: 29. Oktober 2012, 21:23
Beiträge: 6448
Wohnort: South Central
Zitat:
4 Verdächtige nach Einbrüchen und Pkw-Diebstahl im festgenommen

Ein 36-jähriger Mann zeigte am 10. Februar 2014, gegen 07.10 Uhr, am Polizeinotruf an, dass sein Pkw aus der Garage seines Wohnhauses im Gemeindegebiet von Heidenreichstein, nach einem Einbruch gestohlen wurde. Als sich der Anzeigenerstatter gegen 07.30 Uhr in Heidenreichstein aufhielt, sah er seinen Pkw mit drei jungen Männern als Fahrzeuginsassen, über den Hauptplatz fahren und verständigte erneut die Polizei.

Von der Polizeiinspektion Heidenreichstein wurde sofort eine Fahndung nach dem gestohlenen Pkw eingeleitet, bei der ein Pkw mit tschechischem Kennzeichen als mögliches Fluchtfahrzeug ausgeforscht werden konnte.
Nach umfangreichen Ermittlungen nahmen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten des Bezirkes Gmünd einen Mann im Alter von 21 Jahren und drei Männer im Alter von 18 Jahren, alle in Tschechischen wohnhaft, am 10. Februar 2014, gegen 14.30 Uhr, vorläufig fest, als diese das in Heidenreichstein abgestellte Fluchtfahrzeug offenbar wieder aufsuchen wollten.

Die vier Verdächtigen zeigten sich bei ihren Einvernahmen geständig, in der Nacht zum 9. Februar 2014 einen Einbruchsdiebstahl in eine Werkstäte im Gemeindegebiet von Eisgarn sowie am 10. Februar 2014 den Wohnhauseinbruch mit anschließendem Pkw-Diebstahl im Gemeindegebiet von Heidenreichstein verübt zu haben.

Das Diebesgut, unter anderem der Pkw und ein Motorrad, konnten in Tschechien sichergestellt werden. Ein weiterer Teil der Beute wurde in Österreich sichergestellt.

Die Staatsanwaltschaft Krems an der Donau ordnete die Einlieferung der Verdächtigen in die Justizanstalt Krems an.

------------------------------------------------------
Presseaussendung LPD Niederösterreich
vom 11.02.2014, 15:48 Uhr

_________________
Stand Your Ground

Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise