Aktuelle Zeit: 19. August 2019, 11:14

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12. Februar 2014, 23:33 
Offline

Registriert: 29. Oktober 2012, 21:23
Beiträge: 6448
Wohnort: South Central
Zitat:
2 Tankbetrüger festgenommen – 8 Betrugshandlungen geklärt

Am 10. Februar 2014, um 02.24 Uhr, erstatteten Mitarbeiter einer Tankstelle in Traiskirchen, Bezirk Baden, die Anzeige, dass ein Pkw von der Tankstelle weg in Fahrtrichtung Wien fuhr und es sich möglicherweise um das wegen mehrfachen Tankbetrugs und Urkundenunterdrückung in den Bezirken Baden und Mödling gesuchte Fahrzeug handelt.

Nach der Anzeigenerstattung konnten Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität, das verdächtige Fahrzeug mit den gestohlenen Kennzeichen auf einer Tankstelle in Möllersdorf, Bezirk Baden, wahrnehmen und nahmen die Verfolgung auf. Der Lenker wollte sich der Fahrzeuganhaltung wiedersetzten, indem er die Geschwindigkeit erhöhte und mit ausgeschaltetem Licht in Richtung Guntramsdorf davonfuhr. Schließlich wurde der 23-jährige Fahrzeuglenker und ein 22-Jähriger als Beifahrer, beide in Wien wohnhaft, nach mehrmaligen Anhalteversuchen im Gemeindegebiet von Biedermannsdorf, Bezirk Mödling, angehalten werden.

Den Verdächtigen konnten zufolge umfangreicher Erhebungen von Bediensteten der Polizeiinspektion Traiskirchen, Tankbetrügereien in Wienersdorf, Möllersdorf und Wiener Neudorf, im Zeitraum von 29. Dezember 2013 bis 10. Februar 2014, nachgewiesen werden. Sie sollen in diesem Zeitraum mit 6 gestohlenen Kennzeichen insgesamt 8 Betrugshandlungen begangen haben.

Die beiden Verdächtigen zeigen sich bei ihrer Einvernahme nur zu einem Tankbetrug am 10. Februar 2014 in Möllersdorf geständig.

Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt ordnete die Einlieferung der Verdächtigen in die Justizanstalt Wiener Neustadt an.

------------------------------------------------------------
Presseaussendung LPD Niederösterreich
vom 12.02.2014, 11:28 Uhr

_________________
Stand Your Ground

Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise