Aktuelle Zeit: 10. April 2020, 01:32

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Forumsregeln


Dieses Unterforum dient der Faktensammlung, entsprechend sollen hier auch nur Fakten besprochen werden.

Geschieht etwa ein Verbrechen mit einer Schußwaffe, so hat es wenig Sinn ewig zu diskutieren, ob die Waffe legal besessen wurde oder nicht. Wenn es bekannt wird ist genug Zeit für Diskussionen.

"Was wäre wenn" - Spekulationen sollen unseriösen Medien vorbehalten bleiben.



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 6. April 2014, 17:14 
Offline

Registriert: 29. Oktober 2012, 21:23
Beiträge: 6448
Wohnort: South Central
Zitat:
Mutmaßliche Straßenräuber überfallen in Wien-Donaustadt Passanten – Tatverdächtige ausgeforscht

Bereits am 22.03.2014 um 02:17 Uhr befand sich ein 20-jähriger Wiener auf dem Heimweg, als er von drei unbekannten Männern aufgefordert wurde stehen zu bleiben. Einer der drei Tatverdächtigen bedrohte das Opfer mit einem Metallknüppel und forderte ihn auf, seine Wertgegenstände herauszugeben. Die Beschuldigten nahmen das vorhandene Bargeld aus der Geldbörse des Opfers und flüchteten in die nahegelegene U1-Station "Großfeldsiedlung". Das Opfer blieb unverletzt.
Bei einem weiteren Straßenraub am 23.03.2014 um 00:30 Uhr überfielen dieselben Tatverdächtigen zwei Jugendliche auf ihrem Heimweg. Die beiden Opfer gingen gerade die Wagramer Straße entlang, als ihnen eine Gruppe Jugendlicher auffielen. Einer von ihnen begab sich zu den Opfern und fragte nach einer Zigarette. Die beiden anderen Beschuldigten kamen kurz darauf hinzu. Als die Opfer verneinten, zückte einer der Tatverdächtigen plötzlich ein Messer (Klappmesser), bedrohte die beiden 14- und 19-Jährigen Opfer und forderte Bargeld. Die Beschuldigten konnten mit einem geringen Bargeldbetrag flüchten.
Das Landeskriminalamt Wien konnte im Zuge weiterer Ermittlungen Lichtbilder, auf denen die mutmaßlichen Täter ersichtlich sind, sichern. Nach erfolgter Lichtbildveröffentlichung in den Medien konnten insgesamt fünf Tatverdächtige im Alter von 13 bis 19 Jahren rasch ausgeforscht werden, über zwei davon wurde die U-Haft verhängt.

-------------------------------------------------------
Presseaussendung LPD Wien
vom 04.04.2014, 12:39 Uhr
Zum Glück ist die Raubkriminalität rückläufig.

_________________
Stand Your Ground

Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Datenschutzhinweise